Maleficent, Percy Jackson…

Neue Filme und Serien bei Disney+ im Juni

Disney+ Angebot: Dtreamingdienst auf Laptop und Bildschirm
Disney+ mischt den Streaming-Markt so richtig auf
Foto: TECHBOOK

Obwohl Disney+ als Streaming-Dienst noch ganz am Anfang steht, gibt es auch im Juni einige neue Highlights, auf die sich Nutzer freuen können.

Disney+ ist am 24. März auch in Deutschland gestartet und stellt seinen Nutzern die volle Bandbreite der Walt Disney Company zur Verfügung, zu der auch Serien und Filme aus den bekannten Star-Wars-, Marvel- und Pixar-Universen gehören. Zu jedem neuen Monat, so auch im Juni, wächst das Angebot der Streamingplattform, darunter einige Highlights wie „Maleficent 2: Mächte der Finsternis“, „Dschafars Rückkehr“ und „Percy Jackson 2: Im Bann des Zyklopen“. Disney+ veröffentlich dabei wochenweise – jeden Freitag gibt es neue Inhalte.

Ab 05.06.

  • Unbesiegbar – Der Traum seines Lebens

Ab 12.06.

  • Ein Schaf ist von der Wolle
  • Cars Toons: Schluckauf
  • Cars Toon: Detektei Hook
  • Der Glöckner von Notre Dame: Das Geheimnis von La Fidèle
  • Mighty Med – Wir heilen Helden (Staffel 1–2)
  • Party Zentrale (Kurzfilm mit Mike und Sully)
  • Dschafars Rückkehr
  • Die Geheimnisse der Königskobra (National Geograhic)
  • Toy Story Toons: Kleine Portion
  • Maleficent 2: Mächte der Finsternis
    Angelina Julie als schwarzgewandete Fee Maleficent, bekannt aus dem Disney-Zeichentrick-Klassiker „Dornröschen“, überzeugte bereits im ersten Teil „Maleficent: Die dunkle Fee“. Im zweiten Teil liegt die missverstandene Heldin im Clinch mit Königin Ingrith (Michelle Pfeiffer), die einen Rachefeldzug gegen das ganze Feenreich auf die Beine stellt. Der Film lief erst im Oktober 2019 in den Kinos und ist nun erstmals im Stream zu sehen.

Ab 19.06.

  • Das Haus der 101 Dalmatiner (Staffel 1)
  • Alaska’s Grizzly Gauntlet (Staffel 1)
  • Big Sur: Wild California (Staffel 1)
  • Birth Of Europe (Staffel 1)
  • Egypt’s Treasure Guardians
  • Primal Survivor (Staffel 1)
  • Secrets Of The Zoo (Staffel 1)
  • Toy Story of Terror!
  • Toy Story – Mögen die Spiele beginnen
  • United States Of Animals (Staffel 1)
  • Unlikely Animal Friends (Staffel 1–3)

Ab 26.06.

  • N.T.: Achtung Natur-Talente (Staffel 1–3)
  • Wo noch niemand war: Das Making-of von Die Eiskönigin 2
  • Percy Jackson 2: Im Bann des Zyklopen
    Der junge Percy Jackson (Logan Lerman) erfährt im ersten Film und Start der Reihe, dass er ein Halbgott und Sohn vom Meeresgott Poseidon ist. Im zweiten Teil, der ab dem 26. Juni bei Disney+ zu sehen ist, muss er gemeinsam mit seinen Freunden die Wiedererweckung von Kronos verhindern und das magische Camp für Halbgötter beschützen, indem er das Goldene Vlies findet.

Highlight im Mai – „The Mandalorian“

Kaum eine andere Serie wurde hierzulande für dieses Jahr so sehnsüchtig erwartet, wie das im Star-Wars-Universum angesiedelte „The Mandalorian“. Die Handlung spielt nach dem Fall des Imperiums (Episode I–VI), aber vor den Geschehnissen um Rey, Kylo Ren und Co. (Episode VII–IX). Im März erschienen bereits drei Episoden der ersten Staffel, die meisten anderen folgten im Wochentakt im April. Im Mai können wir uns nun auf das große Finale freuen!

  • Folge 1: Der Mandalorianer (24. März)
  • Folge 2: Das Kind (24. März)
  • Folge 3: Der Fehler (27. März)
  • Folge 4: Die Zuflucht (03. April)
  • Folge 5: Der Revolverheld (10. April)
  • Folge 6: Der Gefangene (17. April)
  • Folge 7: Die Abrechnung (24. April)
  • Folge 8: Erlösung (01. Mai) 

Diese Serien und Filme kamen im April zu Disney+

Ab 01.05.

  • Wie man Baseball spielt
  • Car SOS  (Staffel 1–6)
  • Unser Kosmos: Die reise geht weiter
  • Kirby Buckets Ultradimensional (Staffel 1–3)
  • Kleine Abenteuer mit Chip und Chap (Staffel 1)

Ab 04.05.

  • Empire of Dreams: The Story of the Star Wars Trilogy
  • Star Wars Resistance (Staffel 1)
  • Star Wars Episode 9:
    Der 4. Mai ist Star-Wars-Tag! Das hat den relativ simplen Hintergrund, dass das bekannte Filmzitat und Motto der Jedi, „May the force be with you“ (dt. „Möge die Macht mit dir sein“) fast genauso klingt wie „May the fourth“ (dt. „Vierter Mai“). Mit „Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers“ bringt Disney zu diesem denkwürdigen Tag unter anderem den aller neuesten Kinofilm.

Ab 07.05.

  • Plötzlich Prinzessin
    Welches Mädchen hätte nicht gerne mit Amelia „Mia“ (Anne Hathaway) getauscht, als die schüchterne Außenseiterin erfährt, dass sie Prinzessin und Thronfolgerin von Genovien ist. Nun muss sie sich im Prinzesinnenunterricht behaupten, sich gegen intrigante Mitschüler wehren, Freundschaften pflegen und ihren Schwarm beeindrucken.

Ab 08.05.

  • TinkerBell – Ein Sommer voller Abenteuer

Ab 15.05.

  • Ice Age – Kollision voraus
  • Marvel Studios – Expanding the Universe
  • Star Wars Resistance (Staffel 2)

Ab 21.05.

  • Tron Legacy

Ab 22.05.

  • Nachts im Museum
  • Mech-X4 (Staffel 1–2)
  • Zenimation

Ab 29.05.

  • Der Millionenraub
  • Micky und der Seehund
  • Disney’s Fairy Tale Weddings
  • Disney’s Fairy Tale Weddings: Holiday Magic
  • Die Prouds – Der Inselabenteuerfilm
  • Violetta (Staffel 2)

Zu den neuen Inhalten von Netflix, Amazon Prime Video und Sky im Mai geht es über die verlinkten Artikel.

Themen