34 Tagen ohne zu laden?

Wie Smartphone-Hersteller uns mit der Stand-by-Zeit täuschen

Akku von einem Smartphone wird aufgeladen
Akkus von Smartphones haben unterschiedliche Laufzeiten
Foto: Getty Images

Die Hersteller versprechen lange Akku-Laufzeiten – aber was sagen die Zahlen tatsächlich über die Leistung aus? Wir haben einen Batterie-Experten gefragt.

Bei den meisten Menschen hält die Akku-Ladung des Smartphones ungefähr 24 Stunden. Spätestens nach einem Tag kommt das Handy in der Regel nicht mehr ohne Strom aus und benötigt Nachschub aus der Steckdose. Je geringer die Akku-Laufzeit desto lästiger für den Nutzer, er muss das Handy häufiger laden. Deshalb ist für Kunden beim Smartphone-Kauf auch die Leistung des Akkus von großer Bedeutung. Die Hersteller versprechen immer bessere Akku-Laufzeiten für das Smartphone. Und bewerben das häufig mit der Stand-by-Dauer eines Gerätes.

Smartphone-Akku: einen Monat ohne laden?

Und es soll sie geben: Smartphones, die genauso lange halten wie unsere Handys früher, weil der Akku besonders leistungsfähig ist. In einigen Fällen soll eine Akku-Ladung sogar mehr als 30 Tage halten. Aber ist das überhaupt realistisch? TECHBOOK hat bei Markus Börner vom MEET Batterieforschungszentrum der Westfälische Wilhelms-Universität in Münster nachgefragt.

Da ist zum Beispiel das Acer Liquid Z630, welches zwar nicht zu den modernsten Modellen auf dem Smartphone-Markt gehört, aber immerhin gibt der Hersteller eine Stand-by-Dauer von 34 Tagen an. Für den Nutzer klingt das so, als bräuchte er das Smartphone innerhalb dieser Zeit auch nicht laden. Kann es eine ladefreie Zeit von mehr als vier Wochen geben? „Zugegeben, diese Zahlen klingen zunächst sehr beeindruckend, allerdings sind Herstellerangaben in den meisten Fällen mit Vorsicht zu genießen“, sagt der Batterie-Experte Markus Börner gegenüber TECHBOOK. 

Batteriehersteller kündigt Smartphone mit Super-Akku an

Stand-by bedeutet nicht Betriebsdauer

Die Angabe der Stand-by-Dauer würde durch das Energiemanagement des Gerätes bestimmt werden. Das bedeutet, es kommt darauf an, was wir genau mit unserem Smartphone machen.  Das heißt, dass die Stand-by-Dauer nicht gleichbedeutend mit der Betriebsdauer sei. Alleine wenn wir bedenken würden, wie oft wir unser Smartphone-Display an- und ausschalten, um zu sehen, ob wir gerade eine Mitteilung auf unserem Handy erhalten haben – all diese Aktivitäten verbrauchen Strom.

ANZEIGE

Huawei Mate20


✔️Extrem schneller Kirin 980 Octa-Core-Prozessor
✔️Leistungsstarker Akku
✔️Hohe Fotoqualität

Die Batterie-Details des Acer Liquid Z630 hat sich der Experte einmal genauer angeschaut. Der Akku besitze mit mit 3,9 Ah eine verhältnismäßig große Kapazität, weshalb er jedoch auch einen größeren Bauraum benötige und ein höheres Gewicht des Smartphones sowie geringfügig höhere Materialkosten nach sich ziehe. Dadurch ist das Liquid Z630 vergleichen mit anderen Smartphones größer und schwerer. „Die Zellchemie und der Aufbau der hier verwendeten Batterie unterscheiden sich jedoch nicht sonderlich von den Lithium-Ionen-Batterien die in anderen Smartphones verbaut werden. Somit ist die Batterie im Liquid Z630 leider nichts Besonderes“, sagt Börner. Die Laufzeit der Batterie hängt demnach einzig und allein vom Benutzer und den jeweiligen Einstellungen ab.

ANZEIGE

Anker PowerCore


✔️Blitzschnelles Laden
✔️Inklusive Multi-Schutz Sicherheitssystem
✔️Enorme Kapazität

Aktuelle Modelle mit langer Akku-Laufzeit

Auf dem Markt sind aktuell auch Smartphone-Modelle mit realistischeren Angaben über die Akku-Laufzeit. Die Kollegen von Computer Bild haben Anfang diesen Jahres einige Handys und deren Akku-Laufzeit getestet. Im Stand-by-Modus – also wenn das Handy faktisch nicht arbeitet – waren folgende Geräte ganz vorne mit dabei: das Huawei Mate 20 X (919 Stunden), Motorola Moto E5 (895 Stunden), Honor 8 Pro (756 Stunden), Xiaomi Pocophone F1 (754 Stunden) und Huawei Mate 20 Pro (750 Stunden). Im Anwendungsbereich „Surfen im WLAN“ gehörten Motorola Moto E5 (9,5 Stunden), Huawei Mate 20 X (8,8 Stunden), Huawei Mate 20 Lite (8,7 Stunden), Huawei Mate 20 Pro (8,7 Stunden), Huawei P20 Pro (8,6 Stunden) und Huawei Mate 20 (8,6 Stunden) zu den Testsiegern.