Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Neue Tablets

Wird das Samsung Galaxy Tab S8 zum iPad-Killer?

Samsung Galaxy Tab S8 mit S Pen
Das Galaxy Tab S8 ist Samsungs neuestes Tablet mit StiftFoto: Samsung

Samsung hat seine beliebte Tablet-Reihe mit S-Pen um neue Geräte erweitert. Das Galaxy Tab S8 kommt in gleich drei Versionen und Größen. Sie reichen von 8 bis unglaublichen 14,6 Zoll beim neu eingeführten Ultra-Modell.

Zur neuen Tablet-Generation gehört neben dem Galaxy Tab S8 und Tab S8+ als unmittelbare Nachfolger des Tab S7 und S7+ auch das neue Galaxy Tab S8 Ultra. Dieses Modell rückt Samsung ganz besonders in den Fokus und erweitert es um viele praktische Funktionen. Da stellt sich die Frage, ob es das Galaxy Tab S8 Ultra vielleicht sogar mit Apples iPad aufnehmen kann?

Auf dem Tablet-Markt gilt das iPad als unangefochtener Platzhirsch. Ein großer Pluspunkt ist hier die Bedienung mit dem Apple Pencil. Doch auch im Android-Bereich gibt es derartige Lösungen für Kreative – allen voran die neuen Galaxy-Tab-S8-Modelle. Mit ihren unterschiedlichen Größen und dem ausgesprochen schlanken Format sprechen sie jeweils ganz unterschiedliche Bedürfnisse beim Nutzer an. Allerdings gibt es auch einige Gemeinsamkeiten.

Galaxy Tab S8 mit leistungsstarkem Snapdragon-Chip

So werden die drei Tablets beispielsweise vom Snapdragon 8 Gen 1 angetrieben, einem sehr leistungsstarken und aktuellen Octa-Core-Chip. Er bietet neben einem Prime-Core in Form des Cortex X2 mit bis zu 3,0 GHz auch drei Cortex-A710-Leistungskerne mit bis zu 2,5 GHz sowie vier eher stromsparend arbeitende Cortex-A510-Kerne mit bis zu 1,8 GHz. Insgesamt erinnert die Architectur damit stark an die des hauseigenen Exynos 2200, der in den Galaxy S22-Modellen zum Einsatz kommt. Zum Prozessor gehört die integrierte Grafikeinheit Adreno 730.

Im Vergleich zum Vorgänger fällt der Leistungssprung beim Snapdragon 8 Gen 1 zwar eher moderat aus, dafür arbeitet er aber deutlich effizienter und besitzt eine bessere KI (Künstliche Intelligenz).

Farben des Galaxy Tab S8 von Samsung
Das Tab S8 steht in verschiedenen Farben zur WahlFoto: Samsung

Alle drei Galaxy-Tablets sind wahlweise als WLAN-only- oder als 5G-Version verfügbar. Der Speicher reicht von 8 bis 16 GB RAM und 128 bis 512 GB Flash, wobei sich letzterer mittels microSD-Karte um bis zu 1 TB erweitern lässt.

Ebenfalls identisch ist die Kamera auf der Rückseite des Galaxy Tab S8, S8+ und S8 Ultra. Hier hat Samsung eine Dual-Kamera mit 12 Megapixel Weitwinkel sowie 6 Megapixel Ultra-Weitwinkel verbaut. Die Frontkamera unterscheidet sich jedoch. Statt nur einen 80-Grad-Bereich wie bei den Vorgängern abzudecken, nimmt sie nun einen Bereich von 120 Grad auf. Hiermit möchte Samsung einen Vorteil bei der vermehrten Videotelefonie schaffen. Bei einem Call lassen sich gleich mehrere Menschen mit der Kamera erfassen, wobei diese dank „Auto Framing“ automatisch auf denjenigen zoomt, der gerade spricht. Für den guten Ton bei der Videokonferenz sorgen drei eingebaute Mikrofone mit Rauschunterdrückung, die unerwünschte Hintergrundgeräusche herausfiltern. Dazu gibt es gleich vier nach vorne gerichtete Lautsprecher.

Galaxy Tab S8 Ultra mit riesigem Display

Das Samsung Galaxy Tab S8 kommt noch vergleichsweise handlich daher. Es besitzt ein 8 Zoll großes Display mit bis zu 120 Hz, das allerdings nur mit der LTPS-Technologie auskommen muss. Erst ab dem Galaxy Tab S8+ setzt Samsung das farbstärkere und kontrastreichere SuperAMOLED-Display ein. Mit einer Diagonale von 12,4 Zoll ist das Plus-Modell in etwa so groß wie ein A4-Blatt. Passend dazu bietet Samsung das sogenannte „Note View Cover“ an, eine Hülle mit durchsichtiger Frontklappe, die zugeklappt das Schreiben wie auf Papier erlaubt. Spezielle Paperlike-Displayfolien sind somit überflüssig.

Neu ist das Ultra-Modell in der Reihe, das ein Display mit satten 14,6 Zoll mitbringt. Es ist damit größer als so mancher Laptop und gerade für kleine Hände nur schwer haltbar. Hinzu kommt das hohe Gewicht von über 720 Gramm, das das lange Halten schwierig macht. Das Ultra-Modell eignet sich somit besonders mit Standhülle und Keyboard als Laptop-Ersatz.

Samsung Galaxy Tab S8
Das Galaxy Tab S8 lässt sich mit einem Tastatur-Dock erweiternFoto: Samsung

Tablets punkten durch hohe Konnektivität und S-Pen

Vor allem das Galaxy Tab S8 Ultra bietet ausreichend Platz für die neuen Multitasking-Funktionen, die Samsung mit Android 12 und One UI 4.1 einführt. Nutzer können den Bildschirm dank „Multi Windows“ beispielsweise in verschiedene Bereiche unterteilen und somit mit mehreren Apps und Anwendungen gleichzeitig arbeiten. Praktisch ist hierbei eine Funktion, die auch das iPad bietet. Die per Samsung-Account verbundenen Geräte wie Smartphones oder Tablets erlauben nämlich einen fließenden und mühelosen Dateiaustausch untereinander. Machen Nutzer beispielsweise Notizen mit dem S-Pen oder nehmen Screenshots auf, lassen sich diese nahtlos auf das Galaxy-Smartphone übertragen. Besitzer eines Galaxy Books können jedes Tab-S8-Modell zudem als tragbaren Zweitmonitor mit Touchscreen-Funktionen einsetzen.

Samsung verspricht für die Tablets vier Jahre lang Android- und fünf Jahre lang Sicherheitsupdates.

Anders als Apple liefert Samsung den S-Pen bei jedem Galaxy Tab S8 gleich mit. Hier hat der Hersteller die Latenzzeit im Vergleich zu den Vorgängern nochmals verringert, sodass Anwender den Stift noch natürlicher nutzen können. Ob Malen oder Schreiben – der S-Pen erlaubt eine deutlich breitere Nutzung der Tablets und ihrer Funktionen.

Galaxy-Tab-S8-Modelle im Vergleich

 Samsung Galaxy Tab S8Samsung Galaxy Tab S8+Samsung Galaxy Tab S8 Ultra
Display11 Zoll LTPS,
bis zu 120 Hz
12,4 Zoll SuperAMOLED,
bis zu 120 Hz
14,6 Zoll SuperAMOLED,
bis zu 120 Hz
Auflösung2560 x 1600 Pixel, 276 ppi2800 x 1752 Pixel, 266 ppi2960 x 1848 Pixel, 240 ppi
ProzessorSnapdragon 8 Gen 1,
4 nm, Octa-Core
Snapdragon 8 Gen 1,
4 nm, Octa-Core
Snapdragon 8 Gen 1,
4 nm, Octa-Core
Speicher8 GB + 128 GB
12 GB + 256 GB,
erweiterbar bis 1 TB
8 GB + 128 GB
12 GB + 256 GB,
erweiterbar bis 1 TB
8 GB + 128 GB
12 GB + 256 GB
16 GB + 512 GB,
erweiterbar bis 1 TB
HauptkameraDual-Kamera:
13 MP Weitwinkel, AF
6 MP Ultra-Weitwinkel
Dual-Kamera:
13 MP Weitwinkel, AF
6 MP Ultra-Weitwinkel
Dual-Kamera:
13 MP Weitwinkel, AF
6 MP Ultra-Weitwinkel
Frontkamera12 MP Ultra-Weitwinkel12 MP Ultra-WeitwinkelDual-Kamera:
12 MP Weitwinkel,
12 MP Ultra-Weitwinkel
Akku8000 mAh
Super Fast Charging 2.0 mit 45 Watt, USB-C
10.090 mAh
Super Fast Charging 2.0 mit 45 Watt, USB-C
11,200 mAh
Super Fast Charging 2.0 mit 45 Watt, USB-C
SoftwareAndroid 12,
Samsung One UI 4.1
Android 12,
Samsung One UI 4.1
Android 12,
Samsung One UI 4.1
SicherheitFingerabdrucksensor an der SeiteFingerabdrucksensor unterm DisplayFingerabdrucksensor unterm Display
VerbindungenBluetooth 5.2Bluetooth 5.2Bluetooth 5.2
InternetWLAN a/b/g/n/ac/ax, Wifi 6E, LTE + 5G bei Mobilfunk-VersionWLAN a/b/g/n/ac/ax, Wifi 6E, LTE + 5G bei Mobilfunk-VersionWLAN a/b/g/n/ac/ax, Wifi 6E, LTE + 5G bei Mobilfunk-Version
SonstigesS-Pen, Quad-Stereo-Lautsprecher von AKG, 3 Mikrofone, Dolby AtmosS-Pen, Quad-Stereo-Lautsprecher von AKG, 3 Mikrofone, Dolby AtmosS-Pen, Quad-Stereo-Lautsprecher von AKG, 3 Mikrofone, Dolby Atmos
Maße und Gewicht165,3 x 253,8 x 6,3 mm,
Wifi: 505 g
5G: 507 g
185 x 285 x 5,7 mm,
Wifi: 567 g
5G: 572 g
208,6 x 326,4 x 5,5 mm,
Wifi: 726 g
5G: 728 g
FarbenGraphite, Silver, Pink GoldGraphite, Silver, Pink GoldGraphite
UVP128 GB Wifi: 749 Euro
128 GB 5G: 899 Euro

256 GB Wifi: 799 Euro
256 GB 5G: 949 Euro
128 GB Wifi: 949 Euro
128 GB 5G: 1099 Euro

256 GB Wifi: 999 Euro
256 GB 5G: 1149 Euro
128 GB Wifi: 1149 Euro
128 GB 5G: 1299 Euro

256 GB Wifi: 1249 Euro
256 GB 5G: 1399 Euro

512 GB Wifi: 1449 Euro
512 GB 5G: 1599 Euro

Preise und Verfügbarkeit

Je nach Ausstattung und Größe ist das Samsung Galaxy Tab S8 bereits ab 749 Euro zu haben. Für das Ultra-Modell werden mindestens 1149 Euro fällig, das Tablet bewegt sich somit im Preisbereich eines Laptops. Der S-Pen ist bei allen Modellen inklusive, ein 45-Watt-Ladegerät und ein (Keyboard-)Cover müssen aber extra erworben werden.

Lesen Sie auch: 5 günstigere Alternativen zum Apple iPad Pro

Im Handel gibt es die Tablets ab dem 25. Februar zu kaufen. Vorbestellungen sind ab sofort schon möglich, wobei Samsung hier mit Zugaben lockt. So gibt es bei Bestellung bis zum 24. Februar beispielsweise das Galaxy Book Cover Keyboard Slim (Galaxy Tab S8 und S8+) oder das Book Cover Keyboard (Galaxy Tab S8 Ultra) als Gratiszugabe. Tauschen Nutzer zudem ihr altes Tablet ein, erhalten sie eine Tauschprämie von 200 Euro plus bis zu 500 Euro Altgerätewert.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für