Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteMobile LifestyleLaptops

Samsung Galaxy Book 2 Pro (360): Laptop mit 5G oder Stiftbedienung

MWC-Vorstellung

Galaxy Book 2 Pro (360) – Samsungs Konkurrenz fürs MacBook

Samsung Galaxy Book Pro 2
Das Galaxy Book 2 Pro ist der neue Spitzen-Laptop von SamsungFoto: Samsung

Im Rahmen des MWC 2022 hat Samsung zwei neue Laptops vorgestellt. Während sich das Galaxy Book 2 Pro mit 5G-Support vor allem an die mobile Nutzerschaft wendet, lockt das Galaxy Book 2 Pro 360 mit seinem flexiblen Display und Stiftbedienung.

Die Vorgänger beider neuen Laptops hatte Samsung Ende April 2021 vorgestellt. Nun folgt knapp ein Jahr danach die neue Generation. Beide Geräte sind jeweils in der Größe 13,3 Zoll und 15,6 Zoll sowie in mit verschiedenen Speicherausstattungen erhältlich. Mit unter 12 Millimeter sind die Laptops darüber hinaus auch sehr dünn. Der Unterschied zwischen dem Samsung Galaxy Book 2 Pro und dem Pro 360 liegt vor allem beim Display.

Lesen Sie auch: Samsungs drei neue Galaxy-S22-Modelle im großen Vergleich

Galaxy Book 2 Pro – der schlanke Klassiker

Als klassischen Laptop lässt sich das Galaxy Book 2 Pro von Samsung bezeichnen. Es verfügt über ein AMOLED-Display mit Full-HD-Auflösung, dessen Ränder äußerst schmal ausfallen. Auch das Gehäuse ist sehr kompakt gehalten. Das kleinere Modell kommt auf eine Dicke von gerade einmal 11,2 Millimeter und ein Gewicht von leichten 870 Gramm. Die größere Version misst 11,7 Millimeter und hat ein Gewicht von etwa 1,1 Kilogramm. Für die notwendige Stabilität und Strapazierfähigkeit sorgt ein Gehäuse aus Aluminium.

Die Tastatur ist mit beleuchteten Tasten ausgestattet, wobei die des größeren 15,6-Zoll-Modells über einen separate Nummernblock verfügt. Dazu gibt es ein sehr großes Touchpad. Samsung bietet das Galaxy Book 2 Pro wahlweise in Silber oder in einem dunklen Graphit an.

Samsung Galaxy Book Pro 2
Samsung Galaxy Book 2 Pro in Silber und GraphitFoto: Samsung

Windows 11 und aktuelle Intel-Prozessoren

Ausgeliefert werden die Laptops mit Windows 11, der Zugriff aufs System lässt sich mittels Fingerabdruck schützen. Im Inneren arbeitet – je nach Modell – ein Intel Evo i5 oder i7 der 12. Generation zusammen mit einer Iris-X-Grafikeinheit. Das 15-Zoll-Modell des Galaxy Book 2 Pro steht wahlweise auch mit einer Intel-Arc-Grafik zur Verfügung. Käufer können sich für Konfigurationen mit 8 bis 32 GB LPDDR5-RAM und eine SSD mit bis zu 1 Terabyte entscheiden.

Für Videokonferenzen bringt das Samsung Galaxy Book 2 Pro eine Full-HD-Kamera mit noch größerem Sichtfeld sowie ein eingebautes Dual-Array-Mikrofon mit bidirektionaler KI-Rauschunterdrückung mit. Der vom Galaxy Tab S8 bekannte Studiomodus ist ebenfalls dabei, bei dem die sprechende Person einer Gruppe in den Fokus gerückt wird. Dank „Auto Framing“ bleibt der Sprecher darüber hinaus auch zentriert im Bild, wenn er sich bewegt.

Das 13-Zoll-Modell verfügt darüber hinaus über zwei eingebaute 4-Watt-Lautsprecher powered by AKG und mit Dolby Atmos. Mit zwei 5-Watt-Lautsprechern ist das größere Modell sogar noch etwas soundstärker. Diejenigen, die mit ihrem Laptop häufig unterwegs surfen, werden sich beim 15-Zoll-Modell zudem über die 5G-Unterstützung freuen. Ansonsten verfügen die Laptops auch Wifi 6E sowie Bluetooth 5.1 und bringen neben einem Thunderbolt-4-Port, einem USB-C- und einem USB-3.1-Anschluss auch eine HDMI- und eine Klinkenbuchse mit. Außerdem gibt es einen eingebauten microSD-Schacht zur Speichererweiterung. Der Akku lässt sich über USB-C mit bis zu 65 Watt besonders schnell laden und verspricht eine Laufzeit von bis zu 21 Stunden.

Im Vergleich zum Vorgänger lesen sich viele Daten des Samsung Galaxy Book 2 Pro sehr ähnlich. Die wohl größten Anpassungen liegen beim neueren Windows-System, der besseren Kamera, dem höheren RAM und der Unterstützung von Wifi 6E.

Lesen Sie auch: Wird das Samsung Galaxy Tab S8 zum iPad-Killer?

Flexibel mit dem Galaxy Book 2 Pro 360

Displaygröße, Tastatur, Akku, Speicher und System – all das ist beim Samsung Galaxy Book 2 Pro 360 identisch. Der markante Unterschied liegt in der Bauweise des 2-in1-Laptops. Denn bei diesem Modell lässt sich das Display einmal komplett neigen. Aus dem Laptop wird somit beinahe ein Tablet – inklusive Touchscreen und der Möglichkeit, Eingaben per Stift zu tätigen. Das Galaxy Book 2 Pro 360 bringt dafür einen angepassten S Pen mit.

Samsung Galaxy Book Pro 2 360
Dank des um 360 Grad neigbarem Displays lässt sich das Samsung Galaxy Book 2 Pro 360 ganz individuell einsetzenFoto: Samsung

Mit einer maximalen Dicke von 11,5 Millimeter beim 13-Zoll-Modell und 11,9 Millimeter beim 15-Zoll-Modell sind beide Laptop-Ausführungen relativ schlank. Auch das Gewicht ist mit 1,04 bzw. 1,41 Kilogramm sehr gering. Eine 5G-Version bietet Samsung für das Galaxy Book 2 Pro 360 nicht an. Auch gibt es dieses Modell nur mit Intel-Iris-X-Grafik. Nutzer haben dafür aber die Wahl zwischen mehr Farben. Neben Silber und Graphit gibt es den Laptop auch in Burgundy.

Zusammenspiel zwischen Mobile und Desktop

Laut Samsung handelt es sich bei der Galaxy-Book-2-Pro-Serie um die ersten eigenen Laptops für Privatnutzer, die die Anforderungen von Microsoft „Secured-Core-PCs“ erfüllen. Durch verschiedene Sicherheitsmechanismen wird hierbei eine sichere, hardwareisolierte Umgebung zu schaffen, die den Speicher und kritische Komponenten effektiv isoliert, um Angriffe und unbefugten Zugriff auf wichtige Teile des Betriebssystems zu verhindern.

Samsung hat außerdem das System überarbeitet und möchte so ein möglichst nahtloses Zusammenspiel zwischen mobilen Geräten wie Smartphones und dem Laptop schaffen. Einmal mit dem Samsung-Konto angemeldet, haben Nutzer Zugriff auf Apps und Inhalte des Samsung-Galaxy-Geräts, einschließlich Samsung Gallery und Samsung Notes. Mit „Galaxy Book Smart Switch“ lassen sich Daten, Fotos, Einstellungen und mehr von alten PCs unabhängig vom Hersteller auf das Galaxy Book übertragen.

Preise und Ausführungen

 Galaxy Book 2 Pro Galaxy Book 2 Pro 360
DisplaySuperAMOLED mit 1920 x 1080 Pixel
13,3 Zoll und 15,6 Zoll
SuperAMOLED mit 1920 x 1080 Pixel
13,3 Zoll und 15,6 Zoll
SystemWindows 11Windows 11
LeistungProzessor: Intel Evo 12. Gen. i5 / i7
Grafik: Intel Iris X / Intel Iris Arc (nur bei 15,6 Zoll)
Prozessor: Intel Evo 12. Gen. i5 / i7
Grafik: Intel Iris X
Tastaturmit Hintergrundbeleuchtung; bei 15,6 Zoll mit Nummernblockmit Hintergrundbeleuchtung; bei 15,6 Zoll mit Nummernblock
Speicher8-32 GB RAM,
bis zu 1 TB SSD
8-32 GB RAM,
bis zu 1 TB SSD
Akku13,3 Zoll: 63 Watt
15,6 Zoll: 68 Watt
bis zu 21 Stunden Laufzeit
Schnellladen über USB-C dank 65 Watt
13,3 Zoll: 63 Watt
15,6 Zoll: 68 Watt
bis zu 21 Stunden Laufzeit
Schnellladen über USB-C dank 65 Watt
Kamera und Mikro1080p Full-HD / Dual Array Mikrofon mit Rauschunterdrückung1080p Full-HD / Dual Array Mikrofon mit Rauschunterdrückung
Audio13,3 Zoll: 2x 4 Watt Stereo, Sound by AKG, Dolby Atmos

15,6 Zoll: 2x 5 Watt Stereo, Sound by AKG, Dolby Atmos
13,3 Zoll: 2x 4 Watt Stereo, Sound by AKG, Dolby Atmos

15,6 Zoll: 2x 5 Watt Stereo, Sound by AKG, Dolby Atmos
VerbindungenWifi 6E, Bluetooth 5.1, 5G optionalWifi 6E, Bluetooth 5.1
Anschlüsse13,3 Zoll: 1x USB-C (Thunderbolt 4), 1x USB-C 3.2, Kopfhörer, microSD-Port

15,6 Zoll: 1x USB-C (Thunderbolt 4), 1x USB-C 3.2, Kopfhörer, microSD-Port, 1x HDMI, NanoSIM-Slot (optional)
1x USB-C (Thunderbolt 4), 2x USB-C, Kopfhörer, microSD-Port
Maße und Gewicht13,3 Zoll: 304 x 199,8 x 11,2 mm; 870 Gramm

15,6 Zoll: 355,4 x 225,8 x 11,7 mm; 1,11 kg
13,3 Zoll: 302,4 x 202 x 11,5 mm; 1,04 kg

15,6 Zoll: 354,85 x 227,97 x 11,9 mm; 1,41 kg
FarbenSilver, GraphiteSilver, Graphite, Burgundy
SonstigesFingerabdrucksensor im Power button, optional mit 5GDisplay um 360 Grad neigbar, S Pen im Lieferumfang
Preise13,3 Zoll mit 8 GB RAM, 256 GB, Intel i5, Farbe Graphite: 1199 Euro

15,6 Zoll mit 16 GB RAM, 512 GB, Intel i7, Farbe Graphite: 1599 Euro

15 Zoll mit 16 GB RAM, 512 GB, Intel i7, 5G, Farbe Graphite: 1749 Euro
13,3 Zoll mit 8 GB RAM, 256 GB, Intel i5, Farbe Graphite: 1299 Euro

13,3 Zoll mit 8 GB RAM, 256 GB, Intel i5, Farbe Burgundy: 1299 Euro (Online-Shop exklusiv)

13,3 Zoll mit 16 GB RAM, 256 GB, Intel i7, Farbe Graphite: 1499 Euro

13,3 Zoll mit 16 GB RAM, 512 GB, Intel i7, Farbe Graphite: 1599 Euro

15,6 Zoll mit 8 GB RAM, 256 GB, Intel i5, Farbe Graphite: 1399 Euro

15,6 Zoll mit 16 GB RAM, 256 GB, Intel, i7, Farbe Graphite: 1599 Euro

15,6 Zoll mit 16 GB RAM, 512 GB, Intel i7, Farbe Graphite: 1699 Euro

15,6 Zoll mit 16 GB RAM, 1 TB, Intel i7, Farbe Graphite: 1899 Euro

15,6 Zoll mit 16 GB RAM, 1 TB, Intel i7, Farbe Silver: 1899 Euro

Weitere Neuheiten auf dem MWC 2022

Samsung ist einer der Hersteller, die im Rahmen des MWC 2022 seine Produkt-Neuheiten vorgestellt hat. Was Sie auf der Messe noch erwarten können, haben wir für Sie in einem Artikel zusammengefasst.

Der Mobile World Congress in Barcelona geht in diesem Jahr von 28. Februar bis zum 03. März.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für