Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Fürs Homeoffice

Die besten Farb- und Schwarz-Weiß-Laserdrucker

Drucker
Auch Zuhause lässt sich bequem drucken – mit dem richtigen GerätFoto: Getty Images

Gestochen scharfe Textqualität – und das in Massen: Wer viel druckt und Wert auf Präzision legt, entscheidet sich für einen Laserdrucker. Hier muss man zwar im Vergleich zu Tintenstrahldruckern für die Toner tiefer in die Tasche greifen, dafür haben diese gegenüber Tintenpatronen eine längere Lebensdauer.

Ob Zuhause oder im Büro: Auch wenn im Workflow vieles nur noch rein digital abläuft, gehört ein Drucker nach wie vor zur Grundausstattung. TECHBOOK hat daher die besten Farb- und Schwarz-Weiß-Laserdrucker zusammengestellt und verrät, welche Kriterien beim Kauf entscheidend sind.

Was müssen Farb- und Schwarz-Weiß-Laserdrucker können?

Die zentralen Eigenschaften eines Laserdruckers sind Druckqualität, Druckgeschwindigkeit, unterstützte Druckformate, Papierfachkapazität, Netzwerkfähigkeit und Verbindungsmöglichkeiten mit Mobilgeräten. Die Druckqualität ist abhängig von der Höhe der maximalen Auflösung, Bestmarken hier liegen bei 1200 × 1200 dpi (dots per inch) und höher. Wer regelmäßig große Druckaufträge verarbeiten möchte, achtet auf die Druckgeschwindigkeit, die mindestens bei 18 Seiten pro Minute liegen sollte, sich allerdings erst ab 25 Seiten spürbar auf die benötigte Gesamtzeit auswirkt. Bei dieser ebenfalls ausschlaggebend ist das Fassungsvermögen des Papierfachs. Mobile Nutzer sollten auf eine WLAN-Funktion achten, da so der Drucker kabellos betrieben werden kann und Aufträge von unterschiedlichen Endgeräten an ihn gesendet werden können. 

Lesen Sie auch: Laser oder Tintenstrahl? Den richtigen Drucker finden

Empfehlung der Redaktion: HP Color LaserJet Pro M454dw 

Das Modell HP Color LaserJet Pro M454dw ist ein schneller und effizienter Laserdrucker mit JetIntelligence-Technologie und Duplexdruck, der sich mit der Eigenschaft, über WLAN und innerhalb eines Netzwerks drucken zu können, als idealer Partner für Büroumgebungen empfiehlt. Sein Arbeitstempo lässt mit bis zu 27 Seiten pro Minute (in Farbe und schwarz-weiß) keine Wünsche offen. Dabei liefert der Laserdrucker HP Color LaserJet Pro M454dw eine überzeugende Text- und Fotodruckqualität. Besonders erwähnenswert ist, dass seine Ausdrucke licht- und wasserbeständig sind. In puncto Verbrauch weist er zwar leichte Schwächen bei den Druckkosten auf, dafür bewegen sich allerdings Strombedarf und die Betriebslautstärke auf einem moderat niedrigen Level.

Ausstattung HP Color LaserJet Pro M454dw

 HP Color LaserJet Pro M454dw
ProdukttypFarblaserdrucker
DruckereigenschaftenAuflösung: 600 × 600 dpi
Max. DIN-Druckformat: A4
Funktionen: Apple AirPrint, Mopria, WiFi Direct
Druckfunktionen: Textdruck, Duplexdruck
Druckgeschwindigkeit (S/W): 27 Seiten/min
Druckgeschwindigkeit (Farbe): 27 Seiten/min
Display: zweizeiliges LCD-Display
Druckersprachen: PDF, Postscript 3, HP PCL 5c, HP PCL 6
Druckprozessor: 1.200 MHz
Speichergröße: 256 MB
Druckbeginn erste Seite (S/W): 9,7 Sekunden
Druckbeginn erste Seite (Farbe): 11,3 Sekunden
KonnektivitätAnschlüsse: USB 2.0, Ethernet 10/100/1000, WLAN 
PapiermanagementMax. Papierzufuhr: 300 Blatt
Papierausgabe: 150 Blatt
Papiergrößen: A4, A5, Legal, Letter
EnergieverbrauchStromverbrauch Standby: 17 Watt
Stromverbrauch in Betrieb: 550 Watt
Unterstützte BetriebssystemeWindows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Mac OS X

Vorteile und Nachteile des HP Color LaserJet Pro M454dw

Bewertung bei Stiftung Warentest: gut (Note 2,4)

Pro

  • + Arbeitet sehr schnell
  • + Überzeugende Text- und Fotodruckqualität
  • + Licht- und wasserbeständige Ausdrucke

Contra

  • – Leicht erhöhte Druckkosten

Das Arbeitstier: HP LaserJet Pro 200 color M251nw

Der Laserdrucker HP LaserJet Pro 200 color M251nw ist das Arbeitstier seiner Klasse. In den Kernbereichen schnelles Drucken, zufriedenstellende Qualität und geringe Druckkosten liefert er eine solide Leistung ab. Dank Touchscreen kann er sogar ohne PC vom USB-Stick drucken. Mit 600 × 600 dpi gehört das Modell HP LaserJet Pro 200 color M251nw zwar nicht zu den hochauflösenden Laserdruckern, schafft aber mit einer Prozessorgeschwindigkeit von 750 Megahertz stolze 30.000 Seiten im Monat. Neben verschiedenen Papierarten kann man ihn zudem für den Druck auf Transparentfolien, Etiketten, Umschlägen und Karten einsetzen. Die WLAN-Verbindung macht ihn netzwerkwerkfähig, somit ist Mobilität Trumpf. Ein weiterer Bonus: Partikelemissionen und Schadstoffausstoß sind sehr gering.

Ausstattung HP LaserJet Pro 200 color M251nw

 HP LaserJet Pro 200 color M251nw
ProdukttypFarblaserdrucker
DruckereigenschaftenAuflösung: 600 × 600 dpi
Max. DIN-Druckformat: A4
Max. Druckformat: 210 × 297 mm
Funktionen: netzwerkfähig, Auto Power Off, Auto Power On, Instant-on, WiFi Direct, HP e-Print, iPrint, Mopria, Apple AirPrint
Druckfunktionen: Duplexdruck manuell, USB-Direktdruck
Druckgeschwindigkeit (S/W) : 14 Seiten/min
Druckgeschwindigkeit (Farbe): 14 Seiten/min
Display: Touchscreen-Display
Displaygröße: 8,9 cm
Bedienelemente: Touchscreen
Drucktechnologie: HP ImageREt 3600
Druckersprachen: HP PCL 5c, HP PCL 6, Postscript 3
Druckprozessor: 750 MHz
Speichergröße: 128 MB
Druckbeginn erste Seite (S/W): 18,5 Sekunden
Druckbeginn erste Seite (Farbe): 19 Sekunden
KonnektivitätAnschlüsse: USB 2.0, Ethernet 10/100, WLAN
Steuerbar per Android-App, iOS-App, Windows-App
Anschlusspositionen: 1 × USB vorn, Stromanschluss hinten, 1 × Ethernet hinten, 1 × USB hinten
Netzwerk-/Transportprotokolle: SNMPv1, SNMPv2c, SNMPv3
WLAN-Sicherheit: WPA (TKIP), WPA2 (AES), WEP64, WEP128
PapiermanagementPapierzuführung: Papierkassette
Anzahl der Papierkassetten: 1
Art der Papierzufuhr: ausziehbare Papierkassette vorn
Max. Papierzufuhr: 150 Blatt
Papierausgabe: 125 Blatt
Papiergrößen: A4, A5, A6, B5, Umschläge
Medientypen Papierkassette: dünnes Papier, dickes Papier, Recyclingpapier, Etiketten, Umschläge, Karten, Folien, bedrucktes Papier, gelochtes Papier, Normalpapier, Fotopapier, Glanzpapier
Mediengewicht Papierkassette: 60–220 g/m²
EnergieverbrauchStromverbrauch Standby: 11,5 Watt
Stromverbrauch in Betrieb: 315 Watt

Vorteile und Nachteile HP LaserJet Pro 200 color M251nw

Bewertung bei ComputerBILD: Erstplatzierter, gut (Note 2,4)

Pro

  • + Hohes Drucktempo
  • + Ordentliche Druckqualität
  • + Niedrige Druckkosten
  • + Drucken vom USB-Stick ohne PC möglich
  • + WLAN und LAN

Contra

  • – Etwas zeitaufwendige Installation
  • – Lautes Betriebsgeräusch beim Drucken

Der Sichere: Canon i-SENSYS LBP623Cdw

Der Laserdrucker Canon i-SENSYS LBP623Cdw zeichnet sich durch seine platzsparende Größe und einfache Bedienbarkeit aus und lässt sich damit ideal einsetzen, wo wenig Platz ist. Er ermöglicht das Verwalten und sichere Handhaben von Dokumenten und bietet eine hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 21 Seiten pro Minute sowie automatischen beidseitigen Druck. Dank seiner original Canon All-in-One-Cartridges mit automatischer Entfernung des Tonersiegels ist der Einsatz im täglichen Gebrauch besonders komfortabel. Die Drucke sind gestochen scharf und lebendig. Mit der Canon PRINT Business App kann man kabellos drucken, ohne dass eine Installation zusätzlicher Treiber nötig wäre. Zudem ist das Drucken von Mobilgeräten mit AirPrint- und Mopria-Kompatibilität möglich. Stiftung Warentest hebt besonders die gute Qualität und die problemlose Bedienung des Gerätes hervor. 

Ausstattung Canon i-SENSYS LBP623Cdw

 Canon i-SENSYS LBP623Cdw
ProdukttypFarblaserdrucker
DruckereigenschaftenAuflösung: 600 × 600 dpi
Max. DIN-Druckformat: A4
Funktionen: netzwerkfähig, WiFi Direct, Apple AirPrint, Mopria
Druckfunktionen: Textdruck, Sicherer Druck, USB-Direktdruck, Duplexdruck
Druckgeschwindigkeit (S/W): 21 Seiten/min
Druckgeschwindigkeit (Farbe): 21 Seiten/min
Display: fünfzeiliges LCD-Display
Druckersprachen: UFRII (Ultra Fast Rendering), HP PCL 5c, HP PCL 6, Postscript 3
Druckprozessor: 2 × 800 MHz
Speichergröße: 1.024 MB
Druckbeginn erste Seite (S/W): 10,4 Sekunden
Druckbeginn erste Seite (Farbe): 10,5 Sekunden
Aufwärmzeit: 13 Sekunden
KonnektivitätAnschlüsse: USB 2.0, WLAN, Ethernet 10/100/1000
PapiermanagementMax. Papierzufuhr: 250 Blatt
Papierausgabe: 100 Blatt
EnergieverbrauchStromverbrauch Standby: 8,5 Watt
Stromverbrauch in Betrieb: 390 Watt

Vorteile und Nachteile Canon i-SENSYS LBP623Cdw

Bewertung bei Stiftung Warentest: gut (Note 2,4)

Pro

  • + Hohe Druckgeschwindigkeit
  • + Sicherer Druck mit Schutz durch PIN-Zugriff 
  • + Kabelloses Drucken möglich

Contra

  • – Etwas umständliche Wartung
  • – Tonerkosten leicht erhöht

Der Schnelle: Kyocera Ecosys P2040dn

Ein schneller und wirtschaftlicher Schwarz-Weiß-Drucker kann vor allem im Büro eine große Arbeitserleichterung sein. Der Laserdrucker Kyocera Ecosys P2040dn hat wie auch andere Modelle seiner Art eine sehr hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 40 DIN-A4-Seiten pro Minute. Mit einer Auflösung von 1200 × 1200 dpi bringt er dabei auch Grafiken detailreich aufs Blatt. Die großzügig bemessene Papierkassette erspart dabei das ständige Nachlegen von Papier. Der Schwarz-Weiß-Laserdrucker beherrscht zudem den Duplexdruck und kann per LAN-Kabel mit einem Router verbunden werden. Allerdings wäre WLAN ebenfalls wünschenswert gewesen. Ganz auf den Einsatz im Büro ausgelegt, punktet dieses Modell außerdem mit seiner hohen Geschwindigkeit, was sich insbesondere bei großen Druckaufträgen schnell auszahlt. Da das Gerät auf bis zu drei Papierkassetten erweitert werden kann, lässt sich die Papierzuführung an das durchschnittliche Druckvolumen anpassen. Im Schwarz-Weiß-Segment ein echter Kraftprotz. 

Ausstattung Kyocera Ecosys P2040dn

 Kyocera Ecosys P2040dn
ProdukttypSchwarz-Weiß-Laserdrucker
DruckereigenschaftenAuflösung: 1.200 × 1.200 dpi
Max. DIN-Druckformat: A4
Max. Druckformat: 216 x 356 mm
Funktionen: Apple AirPrint, Mopria, netzwerkfähig, Tonersparmodus
Druckfunktionen: Duplexdruck, N-up Druck, Poster-Druck, Sicherer Druck
Druckgeschwindigkeit (S/W): 40 Seiten/min
Druckersprachen: PRESCRIBE IIe, HP PCL 5e, HP PCL 6, PDF 1.7, Postscript 3, IBM ProPrinter, EPSON LQ 850, XPS
Druckprozessor: 800 MHz
Speichergröße: 256 MB
Druckbeginn erste Seite (S/W): 6,4 Sekunden
Aufwärmzeit: 15 Sekunden
KonnektivitätAnschlüsse: USB 2.0, Ethernet 10/100/1000
Steuerbar per Android-App, iOS-App
PapiermanagementPapierzuführungen: Papierkassette, Mehrzweckzufuhr
Anzahl der Papierkassetten: 1
Max. Papierzufuhr: 350 Blatt
Papierausgabe: 250 Blatt
Papiergrößen: A4, A5, A6, B5, B6, Legal, Letter
Mediengewicht Papierkassette: 60–163 g/m²
Mediengewicht Mehrzweckzufuhr: 60–220 g/m²
EnergieverbrauchStromverbrauch Standby: 8 Watt
Stromverbrauch in Betrieb: 620 Watt

Vorteile und Nachteile Kyocera Ecosys P2040dn

Bewertung bei ComputerBILD: Vergleichssieger, sehr gut

Pro

  • + Besonders hohe Druckgeschwindigkeit 
  • + Besonders hohe Papierfachkapazität 

Contra

  • – Kein WLAN

Das kompakte Kraftpaket: Brother HL-L2375DW 

Das Modell Brother HL-L2375DW ist ein kompakter Schwarz-Weiß-Laserdrucker mit automatischem Duplexdruck inklusive Broschürendruckfunktion, einer 250-Blatt-Papierkassette, Einzelblatteinzug, LAN, WLAN, WiFi-Direct und einer USB-2.0-Schnittstelle. Mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 34 Seiten pro Minute (simplex) und bis zu 16 Seiten pro Minute (duplex) bei einer Druckauflösung von 1200 × 1200 dpi sowie einem optional erhältlichen Jumbo-Toner eignet sich das kompakte Kraftpaket ideal als zuverlässiger Partner am Arbeitsplatz.

Ausstattung Brother HL-L2375DW 

 Brother HL-L2375DW
ProdukttypSchwarz-Weiß-Laserdrucker
DruckereigenschaftenAuflösung: 1.200 × 1.200 dpi
Max. DIN-Druckformat: A4
Max. Druckformat: 216 x 356 mm
Funktionen: Apple AirPrint, Mopria, netzwerkfähig
Druckfunktionen: Textdruck, Duplexdruck
Druckgeschwindigkeit (S/W): 34 Seiten/min
Display: einzeiliges LCD-Display
Druckersprache: HP PCL 6
Druckprozessor: 600 MHz
Speichergröße: 64 MB
Druckbeginn erste Seite (S/W): 8,5 Sekunden
Aufwärmzeit: 9 Sekunden
KonnektivitätAnschlüsse: USB 2.0, Ethernet 10/100, WLAN
Steuerbar per Android-App, iOS-App
PapiermanagementMax. Papierzufuhr: 250 Blatt
Papierausgabe: 150 Blatt
EnergieverbrauchStromverbrauch Standby: 48 Watt
Stromverbrauch in Betrieb: 510 Watt

Vorteile und Nachteile Brother HL-L2375DW 

Bewertung bei BILD: Preis-Leistungs-Sieger, gut

Pro

  • + Drahtloses Drucken über WLAN möglich 
  • + Kompakte Bauweise 

Contra

  • – Bedrucken von Briefumschlägen kompliziert

Fazit

Von der Art des Einsatzes eines Druckers hängt ab, ob man einen Farb- oder Schwarz-Weiß-Laserdrucker benötigt. Wer es gern bunt treibt, muss tiefer in die Tasche greifen – auch für zukünftige Investitionen bei der Toner-Anschaffung. Ist ein Multifunktionsgerät verzichtbar, liegt die Preisspanne allerdings ohnehin im geldbeutelverträglichen Bereich. Die eierlegende Wollmilchsau, der Laserdrucker HP Color LaserJet Pro M454dw, ist schon für unter 400 Euro zu haben. 

Weitere lesenswerte Artikel über Laserdrucker

Noch nicht genug vom Thema Drucker? Die Redaktion von TECHBOOK hat eine Reihe von weiteren spannenden und hilfreichen Artikeln zusammengestellt, die sich mit den Minidruckereien beschäftigen.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für