Support plötzlich beendet

Auf diesen iPhones läuft WhatsApp jetzt nicht mehr!

iPhone mit WhatsApp
Nutzer von iPhones mit iOS 7 können WhatsApp plötzlich nicht mehr benutzen
Foto: Getty Images

Schon Ende September sickerte durch, dass WhatsApp den Support für iPhones mit dem Betriebssystem iOS 7 beendet. Das bedeutete: Wer noch kein WhatsApp auf dem iPhone hatte, konnte es auch nicht mehr installieren. Auch neue Funktionen und Updates gibt es nicht mehr. Wer den Messenger allerdings zuvor schon installiert hat, kann ihn laut WhatsApp noch bis Januar 2020 weiterhin nutzen. Still und heimlich hat der Konzern nun offenbar auch das gekappt: Nutzer beschweren sich, dass die App seit letztem Wochenende gar nicht mehr nutzbar ist.

Da Apples Betriebssystem iOS inzwischen bei Version 12 angekommen ist, betrifft das WhatsApp-Aus für iOS 7 in erster Linie die älteren Modelle iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5c oder iPhone 5s – sofern die  Software in den letzten Jahren nicht aktualisiert wurde. Zahlreiche Nutzer haben sich beim gut informierten Blog „WhatsAppBetaInfo“ beschwert, da die Unterstützung über ein Jahr früher als von WhatsApp offiziell angekündigt endet. Der Blog machte es daraufhin auf Twitter öffentlich:

Wer also derzeit ein iPhone 4 mit iOS 7 hat, kann WhatsApp gar nicht mehr benutzen und müsste sich zwangsläufig ein neues Smartphone kaufen. Denn: Eine neuere iOS-Version lässt sich auf dieses Modell nicht mehr spielen. Wer ein iPhone 4s, ein 5, 5c oder 5s hat, sollte jetzt das letzte noch verfügbare Update herunterladen. Das iPhone 4s kann immerhin noch auf iOS 9 aktualisiert werden, beim iPhone 5 und 5c ist bei iOS 10 Schluss. Das iPhone 5s hat sogar die aktuelle iOS-Version 12 bekommen und Besitzer sollte unbedingt auf davon Gebrauch machen. Denn auch auf dem bereits fünf Jahre alten Modell läuft es noch erstaunlich flüssig, wie der große Test von TECHBOOK zeigt.

Was ist mit Android-Geräten?

Auch für alte Android-Geräte ab der Version 2.3.7. droht das Aus für den Messenger ab dem 1. Januar 2020. Hier gibt es allerdings noch keine Infos, dass WhatsApp bereits jetzt schon abgeschaltet wurde. Gleiches gilt für Geräte mit dem Betriebssystem Nokia 40, die aber bereits Ende 2018 den Support verlieren werden. Eine Übersicht, wann welche Smartphone-Betriebssysteme nicht mehr offiziell von WhatsApp unterstützt werden, finden Sie hier:

Auf diesen Smartphones wird WhatsApp abgeschaltet

Themen