Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

„James Bond“ und Co.

Diese Kinoblockbuster können Sie jetzt streamen

Streaming Pfingsten Tipps: Eine Familie vor dem Fernseher
Streaming-Tipps fürs Wochenende – zum gemeinsam und allein anschauen.Foto: Getty Images

Wer noch auf der Suche nach einigen taufrischen Streaming-Tipps ist, wird hier fündig.

Streaming löst das lineare Fernsehen zusehends ab. Gerade das Wochenende ist für viele ein schöner Anlass für einen gemütlichen Filmband. TECHBOOK gibt daher Streaming-Tipps und empfiehlt einige Serien und Filme, die ganz frisch bei den Streaming-Anbietern zu sehen sind.

Aktuelle Streaming-Tipps

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (Sky) – ab 03. Juni

Sky hat mit „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ einen richtigen Blockbuster im Angebot. Der nun wirklich letzte Bond-Streifen mit Daniel Craig als Geheimagent landet damit erstmals bei einem Streaming-Anbieter. Bond muss sich in diesem Film seiner Vergangenheit stellen, genauso wie seine Liebe Madeleine Swann (Léa Seydoux), die ein dunkles Geheimnis hütet. Kann Bond ihr vertrauen? Und was hat sie mit dem mysteriöse Maskenträger, der mit einer Biowaffe die Menschheit bedroht, zu tun? Und was kann die nach Bonds Ausscheiden aus dem MI6 dazukommende neue 007 (Lashana Lynch)?

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

The Boy’s Life (Disney+) – ab 01. Juni

Die alleinerziehende Mutter Caroline (Ellen Barkin) lebt in den 50er Jahren mit ihrem Sohn Tobias (Leonardo DiCaprio); die beiden ziehen oft um. Als Caroline Dwight (Robert De Niro) kennenlernt, der selbst drei Kinder hat, gibt ihr der Mann anfangs Stabilität, die beiden heiraten. Schnell entpuppt sich Dwight allerdings als gewalttätig und er lässt seine Wut gerne an Tobias aus.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Konkurrenz zwischen Netflix und Disney+ erreicht ein neues Level

This Is Us, Staffel 6 (Disney+ und Amazon Prime Video) – ab 01. Juni

Die preisgekrönte Drama-Serie geht in ihre finale Runde. Im Mittelpunkt steht die Familie Pearson: Die beiden Eltern Rebecca (Mandy Moore) und Jack Pearson (Milo Ventimiglia) und ihre Kinder Kate (Chrissy Metz), Kevin (Justin Hartley) und Randall (Sterling K. Brown), der von der Familie adoptiert wurde. Über zwei Zeitebenen hinweg erzählt die Serie vom Lieben, Leben und Arbeiten der Familie. Ein unbedingter Streaming-Tipp – wer „This Is Us“ noch nicht kennt, dem seien auch die ersten fünf Staffeln als Streaming-Tipp wärmstens ans Herz gelegt.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bevor der Winter kommt (Amazon Prime Video) – ab 03. Juni

Seit 30 Jahren verläuft das Eheleben des Neurochirurgen Paul (Daniel Auteuil) und seiner Frau Lucie (Kristin Scott Thomas) in sehr geregelten Bahnen. Als Paul jedoch auf die junge und rätselhafte Lou trifft und ihm plötzlich täglich rote Rosen geschickt werden, gerät sein Leben aus den Fugen.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Chocolat – Ein kleiner Bissen genügt (Joyn) – ab 06. Juni

Vor Kurzem kam ein echter Wohlfühlklassiker zu Streaming-Dienst Joyn: „Chocolat“. In einem verschlafenen französischen Städtchen in den 50er Jahren eröffnet Vianne (Juliette Binoche) zusammen mit ihrer Tochter eine Chocolaterie. Von den Einwohnern anfangs als Außenseiterin gemieden, bringt die geheimnisvolle Frau frischen Wind in das Provinznest.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der Junge muss an die frische Luft (RTL+) – ab 01. Juni

Die vielfach ausgezeichnete verfilmte Autobiografie von Hape Kerkeling ist bei RTL+ zu sehen und ein echter Streaming-Tipp. Der Film zeigt die Kindheit und Jugend des humorvollen Hans-Peter (Julius Weckauf) auf dem Land in den 70er Jahren. Der Junge hat die Gabe, andere Leute zum Lachen zu bringen – und eine Mission.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Borgen: Power ans Glory, Staffel 4 (Netflix), ab 01. Juni

Die dänische Serie „Borgen“ bekommt ebenfalls eine neue Staffel. Im Zentrum der Politserie steht die inzwischen zur Außenministerin aufgestiegene Politikerin Brigitte Nyborg. In ihrer Position muss sie sich mit aktuellen Problemen wie etwa der Klimakrise sowie dem schwelenden Konflikt zwischen Russland und den USA beschäftigen. Eine Besonderheit in Dänemark: Legislative, Judikative und Exekutive sitzen in ein und demselben Gebäude in Kopenhagen. Das wiederum liefert jede Menge Zündstoff.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für