Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Derzeit am beliebtesten

Serien, um die aktuell kein Netflix-Nutzer herumkommt

Netflix Geschwindigkeit Symbolbild mit Smartphone, Fernseher und Logo
Netflix ist ein beliebter Streaming-AnbieterFoto: Getty Images

Dramen, True Crime und Dokumentationen sind auf Netflix besonders angesagt. In den Charts für März hat der Streaming-Marktführer aus Los Gatos gleich eine ganze Reihe Highlights präsentiert, welche in diesem Monat wieder besonders viele Zuschauer vor den Bildschirm locken.

Netflix hat die beliebtesten Serien im März 2022 vorgestellt. Besonders erfolgreich waren dabei unter anderem eine Miniserie um Hochstaplerin Anna Sorokin, das Sequel zum Wikinger-Epos „Vikings“ und die Reality-Show „Love is Blind“ mit Nick und Vanessa Lachey.  Mit „The Last“ Kingdom zogen Wikinger sogar gleich doppelt in die Netflix-Charts ein.

Ein Teil von ihr

Der Bestseller „Pieces of Her“ von Karin Slaughter diente als Vorlage zur gleichnamigen Netflix-Thrillerserie. Im Plot geht es um die 30-jährige Andy (Bella Heathcote). Gemeinsam mit ihrer Mutter Laura (Toni Collette) wird sie Zeugin eines Amoklaufs. Dass Andy ihre Mutter bisher nicht wirklich kannte wird ihr klar, als sie den Angreifer überwältigt und tötet. Nun beginnt für beide Frauen eine Odysee, in der Andy erst beginnt zu verstehen, wer Laura wirklich ist.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

The Last Kingdom

Schon 2015 veröffentlicht, zählt „The Last Kingdom“ noch immer zu den beliebtesten Serien auf Netflix und ist der richtige Stoff für „Vikings“-Fans. Im neunten Jahrhundert fallen Wikinger in England ein. Uhtred (Alexander Dreymon) wird als Kind von den Dänen entführt und wächst somit als einer der ihren auf. In der Geschichte um Macht und Intrigen im Wikingerreich schlägt sich Uhtred schließlich auf die Seite des Königs von Wessex, wobei jeder seine eigenen Intrigen spinnt.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Inventing Anna

Journalistin Vivian Kent (Anna Chlumsky) recherchiert die Story einer Hochstaplerin, wie man sie nur in der amerikanischen High Society findet. Die Deutsch-Russin Anna Sorokin schlich sich zwischen 2013 und 2017 unter Vorwand in eben diese Gesellschaft ein und genoss das Leben in vollen Zügen. Dabei nahm sie rücksichtslos Geschäftsleute, Banken sowie vermeintliche Freunde aus. In der Drama-Miniserie von Shonda Rhimes verkörpert Julia Garner die Hochstaplerin Anna Sorokin.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Vikings: Valhalla

Im Wikinger-Epos wird an die bekannte und erfolgreiche Amazon-Serie angeknüpft.100 Jahre nach den bisherigen Geschehnissen wächst eine neue Generation Krieger heran, die um die Vorherrschaft im Wikinger-Reich kämpft und deren Zeitalter sich dem Ende nähert. Für das Historiendrama aus der Feder von Jeb Stuart holte Netflix unter anderem den australischen Jungschauspieler Sam Corlett mit an Bord.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Formula 1: Drive to Survive

Eine Weltklasse-Docufiction über die großen Formel-1-Rennen zwischen 2018 und 2022. Was passiert in Cockpits, Boxen und hinter den Kulissen? Bei der Serie handelt es sich um eine Koproduktion zwischen Netflix und der Formel 1, wie sie aufregender und schneller nicht sein könnte. Mit dem World Championship ging die Serie am 11. März dieses Jahres bereits in Staffel Vier.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der schlimmste Mitbewohner aller Zeiten

Manche Mieter hinterlassen (nur) ein Chaos in der Wohnung, andere wiederum werden gar zu Mördern. Die Crime-Doku „Der schlimmste Mitbewohner aller Zeiten“ erzählt deren Schauergeschichten, wobei sich vom gewalttätigen Betrüger bis hin zum kaltherzigen Killer das gesamte Spektrum menschlicher Abgründe offenbart. Hierfür arbeitete Netflix mit der bekannten Horrorschmiede Blumhouse Productions zusammen.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Good Girls

Drei Mütter aus der US-Vorstadt wollen sich selbst vor dem Bankrott retten und kommen auf die weniger clevere Idee, gemeinsam einen Supermarkt zu überfallen. Was kann dabei schon schiefgehen? Eine Mischung aus Comedy und Crime mit Starbesetzung: In der Hauptrolle zeigt sich „Mad Men“-Schauspielerin Christina Hendricks in Bestform. Prädikat: Spannend und durchaus amüsant.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Love is Blind

Stellen Sie sich vor, Sie sehen Ihren Partner erst nach der Verlobung zum ersten Mal. Hört sich verrückt an? Ist es auch. Moderiert wird dieses ungewöhnliche Beziehungsexperiment von US-Sänger Nick Lachey und seiner Frau Vanessa, die übrigens selbst gewissermaßen schon Experten für Ups und Downs in Beziehungsfragen sind. „Love is Blind“ ist gewissermaßen eine Art Herzblatt auf Adrenalin.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Queen of the South

Teresa Mendoza stammt aus ärmlichen Verhältnissen in Mexiko. Das soll sich ändern, als sie sich in ein mächtiges Mitglied im mexikanischen Drogenkartell verliebt. Eine toxische Beziehung, denn ihr Freund wird schon bald ermordet. Teresa flieht in die USA und kämpft gegen den Drogenring. Schließlich wird Teresa selbst selbst zu einer der reichsten und mächtigsten Anführerinnen im Drogenimperium. Alice Braga (I am Legend, Elysium) zeigt in „Queen of the South“ erneut ihre toughe Seite.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für