Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

BESONDERS FLÜSSIGE BILDDARSTELLUNG

Xperia 5 II – Sony bringt kompaktes Smartphone mit 120-Hertz-Display

Das neue Sony Xperia 5 II
Blau, Grau und Schwarz: In diesen Farben verkauft Sony sein neues Smartphone-Modell Xperia 5 II (900 Euro).Foto: Sony/dpa-tmn

Das Xperia 5 ist jetzt genau ein Jahr alt – Zeit für Sony, den Nachfolger für das Oberklasse-Mobiltelefon auf den Weg zu bringen. Veränderungen gibt es vor allem beim Display.

Kompakte Version von Sony Flaggschiff

Sony positioniert das Smartphone als kleinen Bruder des seit dem Frühjahr erhältlichen 6,5-Zoll-Flaggschiffs Xperia 1 II. Tatsächlich sind die technischen Daten über weite Strecken identisch, nur dass das Xperia 5 II laut Listenpreis immerhin um 200 Euro günstiger ist als der 1200 Euro teure große Bruder. Und das obwohl es einen 120-Hz-Bildschirm hat, der dem Xpera  1 II fehlt..

Beiden Smartphones gemein ist Qualcomms Snapdragon-Prozessor 865 nebst 5G-Modem und 8 Gigabyte (GB) RAM. Gleiches gilt für die Triple-Kamera auf der Rückseite, deren Sensoren hinter Weit-, Ultraweit- und Teleobjektiv mit dreifachem optischen Zoom jeweils mit zwölf Megapixeln (MP) auflösen. Die Weitwinkel-Hauptkamera und das Teleobjektiv haben optische Bildstabilisierung (OIS).

Die 11 besten Smartphones bis 400 Euro

Erstes Smartphone mit Slow-Motion in 4K-Auflösung

Nicht nur kann das Smartphone bis zu 20 Fotos pro Sekunde in Folge schießen. Es ist das erste auf dem Markt, das 4K-Zeitlupen-Videos mit 120 Bildern pro Sekunde und HDR aufnehmen kann.

Der 4000 Milliamperestunden (mAh) große Akku wird mit dem mitgelieferten  21-Watt-Netzteil schnell aufgeladen. Das Alu-Gehäuse ist mit zweifacher IP-Zertifizierung (IP65/68) sowohl gegen Spritzwasser und Staub geschützt, als auch zum Untertauchen in Wasser geeignet. Selbst eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse ist mit an Bord. Mit Abmessungen von 15,8 mal 6,8 mal 0,8 Zentimetern und einem Gewicht von 163 Gramm ist das Sony-Smartphone vergleichsweise kompakt.

Das Xperia 5 II soll in Blau, Grau und Schwarz sowie mit 128 GB internem, erweiterbarem Speicher im vierten Quartal 2020 auf den Markt kommen. Ab Werk läuft Android 10 auf dem Smartphone, ein Update auf das aktuelle Android 11 ist jedoch bereits in Planung.