Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Angebote im Check

Beliebte Smartphones zum Bestpreis – die besten Deals zum Black Friday

Frau mit Smartphone
Auch günstige Handys bieten heute schon einiges an LeistungFoto: Getty Images

Aktuell gibt es einige lohnende Smartphone-Angebote. Einige der beliebtesten Modelle gibt es vor und zum Black Friday zum Sonderpreis. TECHBOOK verrät, welche Handys Sie aktuell besonders günstig bekommen.

Am heutigen 26. November findet der Black Friday statt. Viele Anbieter bieten zu diesem Shopping-Ereignis ausgewählte Schnäppchen an. Sehr gefragt sind dabei günstige Smartphones. Von ihnen gibt es derzeit einige. Damit Sie im Angebots-Dschungel den Überblick behalten, sucht TECHBOOK für Sie die besten Handy-Angebote zum Black Friday heraus.

Samsung Galaxy A52 5G für 348 Euro 333 Euro (-4)

Die A-Reihe von Samsung gehört zu den beliebtesten Smartphone-Reihen. Nicht ohne Grund, denn die Mittelklasse-Geräte bieten in der Regel eine sehr gute Ausstattung zu einem guten Preis. Ein solches ist das Samsung Galaxy A52 in der 5G-Version. Media Markt verkauft das Smartphone in der Black-Friday-Woche zum Bestpreis von 333 Euro. Günstiger gab es das Gerät bislang nicht. Der Rabatt liegt gegenüber dem nächst günstigeren Preis zwar nur bei 4 Prozent. Dennoch lohnt sich der Kauf zu diesem Preis. Denn die Ausstattung des Galaxy A52 5G hat es in sich.

Das Samsung Galaxy A52 5G besitzt ein 6,5 Zoll großes SuperAMOLED-Display mit Full-HD+-Auflösung und einer Loch-Notch in der oberen Display-Mitte. Hier hat Samsung die 32-Megapixel-Frontkamera untergebracht. Der Bildschirm leuchtet laut Hersteller mit bis zu 800 Nits hell und bietet eine Bildwiederholungsrate von bis zu 120 Hz, worüber sich besonders Mobile Gamer freuen dürften. Samsung liefert das A52 5G mit Android 11 aus. Das angebotene Modell bringt 128 GB Speicher und 6 GB RAM mit. Als Prozessor kommt der Snapdragon 750G zum Einsatz. Das System on Chip (SoC) besitzt ein 5G-Modem in Form des Qualcomm X52, das globale 5G-Bänder bis maximal 3,7 Gbit/s im Downstream unterstützt. 

Die Quad-Kamera des Smartphones setzt sich aus einem 64-Megapixel-Hauptsensor, einem 12-Megapixel-Ultra-Weitwinkel, einem Tiefensensor mit 5 Megapixel sowie einem Makroobjektiv mit 5 Megapixel zusammen. Der Akku hat eine Kapazität von 4500 mAh.

Lesen Sie auch: Samsung Galaxy A52 5G im Test

OnePlus 9 Pro für 799,90 Euro 699,99 Euro (-12%)

Ein Modell der Oberklasse mit Top-Ausstattung ist das aktuelle OnePlus 9 Pro. Hier fällt vor allem die Hasselblad-Kamera ins Auge. Das 5G-Smartphone gibt es zum Black Friday bei Amazon zum Top-Preis von knapp 700 Euro. Käufer sparen gegenüber den bislang geforderten Preisen 100 Euro. Das OnePlus 9 Pro bietet einige erwähnenswerte Merkmale. Dazu zählen das 6,7 Zoll große AMOLED-Display mit 120 Hz sowie der Top-Prozessor Snapdragon 888 mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher. Es unterstützt außerdem 5G sowie Wifi 6 (ax), ist nach IP68 gegen Wasser und Staub geschützt und lässt sich äußerst schnell laden. Der 4500-mAh-Akku unterstützt nämlich Warp Charge 65 und auch Wireless Charging ist mit immerhin 50 Watt möglich.

Die Kamera wurde in Kooperation mit Hasselblad entwickelt, bietet vier Sensoren und eine optische Bildstabilisierung. OnePlus hat hier einen 48 Megapixel Weitwinkel, einen Ultra-Weitwinkel mit 50 Megapixel, eine 8 Megapixel Telekamera sowie einen Tiefensensor mit 2 Megapixel verbaut.

Mehr zum OnePlus 9 Pro erfahren Sie in unserem ausführlichen Testbericht.

Übrigens: Wer mehr Speicher möchte, findet bei Amazon ebenfalls ein passendes Angebot. Der Händler verkauft das OnePlus 9 Pro mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher nämlich ebenfalls günstig. Für 799,99 ist das Smartphone zum Black Friday zu haben. Sonst kostet diese Version mindestens 949 Euro.

Motorola Moto G100 für 399 Euro 349,99 Euro (-12%)

Auch Motorola hat zur Black-Friday-Woche ein Smartphone-Schnäppchen zu bieten. Beim Moto G100 ist alles etwas größer: das Display mit 6,7 Zoll, der Akku mit 5000 mAh und die Frontkamera mit ihren zwei Sensoren (16 + 8 Megapixel). Gleichzeitig verspricht der Snapdragon 870 zusammen mit 8 GB RAM und 128 GB erweiterbarem Speicher eine sehr gute Leistung. Die Kamera auf der Rückseite des Motorola Moto G100 bietet drei Sensoren – einen Weitwinkel mit 64 Megapixel, einen Ultra-Weitwinkel mit 16 Megapixel sowie ein Makro-Objektiv mit 2 Megapixel. WLAN ax, also Wifi 6, fehlt ebenso wenig wie die Unterstützung von 5G. Zudem kommt das Smartphone schon ab Werk mit Android 11.

Eigentlich gibt es das Moto G100 regulär zu Preisen ab knapp 400 Euro. Zum Black Friday verkauft Amazon das Smartphone aber schon für 50 Euro weniger. 349,99 Euro kostet das Gerät hier.

Samsung Galaxy S21 + Galaxy Watch 4 für 884 Euro 777 Euro (-12%)

Eine richtig gute Kombi aus Smartphone und Smartwatch gibt es in der Black-Friday-Woche bei Media Markt und Saturn. Die Händler verkaufen das aktuelle Samsung Galaxy S21 zusammen mit der ebenfalls aktuellen Galaxy Watch 4 zum Preis von 777 Euro. Würde man die aktuell besten Preise für beide Geräte zusammenrechnen – und auch hier sind Rabatte zum Black Friday zu haben – käme man bereits auf einen Gesamtpreis von 884 Euro. Durch die Kombi zum Black Friday lässt sich also ordentlich sparen.

Das Galaxy S21 ist das aktuelle Top-Modell von Samsung. Es bietet ein mit 6,2 Zoll fast schon kompaktes AMOLED-Display mit 120 Hz, wird vom leistungsstarken Exynos 2100 mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher angetrieben, besitzt drei Kameras – allen voran eine 64 Megapixel Telekamera – und einen Akku mit 4000 mAh. Wireless Charging ist ebenso möglich wie das Surfen über 5G und Wifi 6. Positiv ist auch, dass das gerät das update auf das aktuelle Android 12 bereits erhalten hat.

Passend dazu gibt es die Galaxy Watch 4 in der Bluetooth-Version mit 40 Millimeter Durchmesser. Die Smartwatch setzt ab dieser Version auf WearOS als System und nicht mehr Tizen. Die Folge ist unter anderem eine bessere App-Verfügbarkeit. Der Arbeitsspeicher wurde auf 1,5 RAM und der interne Speicher auf 16 GB angehoben. Zu den Leistungsmerkmalen gehören: Aktivitätstracker, Distanztracker, Fitnesstracker, Kalorienverbrauchzähler, Pulsmesser, Schlaftracker, Schrittzähler und eine Sturzüberwachung.

Xiaomi 11 Lite 5G NE für 350 Euro 299,90 Euro (-14%)

Auch das Xiaomi Mi 11 Lite NE gibt es aktuell günstig. Dabei bekommen Käufer eine für den Preis sehr gute Ausstattung, die den Flaggschiffen Konkurrenz macht. Mit einer Diagonale von 6,55 Zoll ist das Display nicht nur besonders groß, es nimmt auch fast die gesamte Front ein. Zudem setzt der Hersteller auf die kontrastreiche AMOLED-Technologie. Der Fingerabdrucksensor ist im seitlichen Power-Button integriert und als Prozessor kommt der Qualcomm Snapdragon 778G zum Einsatz. Dazu gibt es 6 GB RAM und 128 GB erweiterbaren Speicher. Ausgeliefert wird das Smartphone bereits mit Android 11. Schön ist auch, dass das Gerät sowohl Wifi 6 als auch 5G unterstützt.

Auf der Rückseite des Xiaomi Mi 11 Lite NE finden sich drei Kameras, allen voran die Hauptkamera mit Weitwinkel und 64 Megapixel. Dazu gibt es außerdem einen Ultra-Weitwinkelsensor mit 8 Megapixel sowie ein Tiefensensor mit 5 Megapixel. Auch der Akku braucht sich mit einer Kapazität von 4250 mAh nicht verstecken. Er lässt sich besonders schnell laden – sowohl kabelgebunden (33 Watt) als auch kabellos.

Normalerweise kostet das Xiaomi-Smartphone rund 350 Euro, zum Black Friday ist der Preis bei Amazon aber auf 299,90 Euro gefallen. Das macht einen Rabatt von immerhin 14 Prozent.

Smartphone-Empfehlungen zum Black Friday

Jeder Nutzer stellt an sein neues Smartphone andere Ansprüche. Aus diesem Grund haben wir diverse Listen erstellt, in dem wir die besten Geräte einer Kategorie listen. Legen Sie auf bestimmte Funktionen oder andere Ausstattungsmerkmale Wert, schauen Sie sich daher gern in unseren Listen ausgewählter Handys um:

TECHBOOK gibt jeweils eine kurze Einschätzung der hier vorgestellten günstigen Handys. So können Sie sicher sein, dass Sie beim Kauf nicht daneben greifen.

Themen