Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Angebote im Check

Smartphones von Apple, Samsung und Co. zum Bestpreis am Amazon Prime Day

Frau mit Smartphone
Auch günstige Handys bieten heute schon einiges an Leistung.Foto: Getty Images

Wer auf der Suche nach einem neuen Smartphone ist, hat Glück Denn zum Prime Day bietet Amazon einige der beliebtesten Modelle zum Sonderpreis an. TECHBOOK verrät, welche Handys Sie aktuell besonders günstig bekommen.

Am 12. und 13. Juli findet der Prime Day statt. Amazon bietet zu diesem Shopping-Ereignis ausgewählte Schnäppchen an. Sehr gefragt sind dabei günstige Smartphones. Von ihnen gibt es derzeit einige. Damit Sie im Angebots-Dschungel den Überblick behalten, sucht TECHBOOK für Sie die besten Smartphone-Angebote zum Amazon Prime Day heraus.

Wichtig zu wissen: Die Angebote am Prime Day gelten nur für Amazon-Kunden mit Prime-Abonnement.

Samsung Galaxy M32 für 224 Euro 199 Euro (-11%)

Mit dem Galaxy M32 bietet Samsung ein klassisches Smartphone für Einsteiger am Prime Day an. Statt 224 Euro zahlen Käufer aktuell nur 199 Euro. Das entspricht einer Ersparnis von immerhin 11, 2 Prozent. Das Samsung Galaxy M32 verfügt über ein 6,4 Zoll großes AMOLED-Display mit Full-HD+-Auflösung und besitzt einen Akku mit satten 5000 mAh, was das Gerät zu einem zuverlässigen Begleiter macht. Mit Android 11 ist ein recht aktuelles System aufgespielt und auch die Leistung ist durchaus gut für diese Preisklasse. Das liegt nicht zuletzt am Mediathek Helio G80, einem Octa-Core-Prozessor mit 2 GHz Taktrate, der von immerhin 6 GB Arbeitsspeicher begleitet ist. Auch 128 GB interner und erweiterbarer Speicher stehen bereit. Die Speicherausstattung bei diesem Smartphone-Angebot zum Amazon Prime Day ist also sehr gut.

Vier Kameras stehen Nutzer für Fotos auf der Rückseite bereit. Es gibt einen Weitwinkel mit 64 Megapixel sowie einen Ultra-Weitwinkel mit 8 Megapixel. Das Makroobjektiv und der Tiefensensor liefern zusätzliche Daten, sind aber ansonsten zu vernachlässigen. Auf ein Teleobjektiv muss beim Galaxy M32 leider verzichtet werden. Auch 5G unterstützt das Smartphone nicht. Dafür bringt es einen klassischen Klinkenanschluss für Kopfhörer sowie einen Fingerabdrucksensor mit.

Samsung Galaxy S21 FE 5G 256 GB für 634 Euro 529 Euro (-17%)

Wer mehr Leistung möchte, kann zum Smartphone Galaxy S21 FE greifen, das Amazon zum Prime Day mit immerhin 256 GB Speicher verkauft. Das Gerät haben wir in einem ausführlichen Artikel bereits näher beschrieben, aber hier die wichtigsten Eckdaten:

Es besitzt ein 6,4 Zoll AMOLED mit 120 Hz und Full-HD+-Auflösung. Für den Antrieb sorgt der leistungsstarke Oberklasse-Chip Snapdragon 888, dem 6 GB RAM und in diesem Fall 256 GB Speicher zur Verfügung stehen. Es gibt eine Triple-Kamera mit einem Weit- und Ultra-Weitwinkel mit je 12 Megapixel und einem Teleobjektiv mit 8 Megapixel. Der Akku hat eine Kapazität von 4500 mAh und lässt sich auf Wunsch kabellos laden. Als Betriebssystem kommt Android 12 zum Einsatz. Außerdem unterstützt das Galaxy S21 FE 5G und WLAN 6.

Mehr zum Smartphone: Samsung Galaxy S21 FE ist da! Ist es das bessere S21?

iPhone 11 für 495 Euro 485 Euro (-2%)

Nicht viel Rabatt, aber immerhin etwas sparen können Käufer des iPhone 11. Amazon bietet das Apple-Smartphone mit 64 GB Speicher zum Prime Day für 485 Euro an. Alle Informationen zum iPhone 11 können Sie hier nachlesen:

Bei Amazon haben Käufer die Wahl zwischen verschiedenen Farben und Speicherausstattungen, diese sind mitunter aber etwas teurer. Ebenfalls im Angebot ist übrigens auch das iPhone 12 Mini zu Preisen ab 607 Euro für die 128-GB-Version. Dieses Modell gibt es bei anderen Händlern aber günstiger, der Kauf des Smartphones am Prime Day lohnt somit nicht.

OnePlus Nord 2 5G für 338 Euro 299 Euro (-12%)

Die Nord-Reihe von OnePlus umfasst die Mittelklasse-Smartphones des Herstellers. Die Geräte bieten einige Vorteile der Flaggschiffe, sind aber deutlich günstiger. Zum Prime Day bietet Amazon das Smartphone OnePlus Nord 2 zum Preis von 299 Euro. Gegenüber dem nächst günstigen Angebot macht das eine Ersparnis von knapp 12 Prozent.

Das Gerät wurde 2021 vorgestellt, kommt ab Werk mit Android 11, hat aber ein Update auf Android 12 bekommen. 6,44 Zoll misst das AMOLED-Display in der Diagonale – klein ist das OnePlus Nord 2 somit nicht. Die Auflösung beträgt dabei 2400 x 1080 Pixel. Die Triple-Kamera konnte im Test überzeugen, lässt aber ein Teleobjektiv vermissen. In Sachen Laufzeit und Leistung schneidet das OnePlus Nord 2 gut ab. Der 4500-mAh-Akku lässt sich sogar mit bis zu 65 Watt sehr schnell laden. 5G ist an Bord und auch die Speicherausstattung mit 128 GB und 6 GB RAM überzeugt. Genauere Angaben zum Smartphone finden Sie in unserem Test:

OnePlus Nord 2 im ersten Test – lässt es wirklich „keine Wünsche offen“?

OnePlus 10 Pro für 859 Euro 735 Euro (-14%)

Auch das aktuelle Top-Smartphone von OnePlus gibt es zum Amazon Prime Day günstiger. Etwa 14 Prozent sparen Käufer hier gegenüber den Angeboten anderer Händler. Das OnePlus 10 Pro wurde im Frühjahr vorgestellt und besticht durch ein Design, bei dem die Kamera ganz klar im Fokus steht. Neben einem 48-Megapixel-Weitwinkel und einem 50-Megapixel-Ultra-Weitwinkel bietet sie auch eine Telekamera mit 8 Megapixel. Ab Werk ist Android 12 vorinstalliert und auch auf den IP54-Schutz vor Spritzwasser, 5G und Wifi 6 müssen Nutzer nicht verzichten. Angetrieben wird das OnePlus 10 Pro vom aktuellen Spitzen-Chip Snapdragon 8 Gen 1. Es gibt 8 GB RAM und 128 GB Speicher, der sich aber nicht erweitern lässt. Einen genauen Eindruck vom OnePlus 10 Pro erhalten Sie im Testbericht:

Xiaomi Poco M4 Pro für 208 Euro 179,90 Euro (-13,5%)

Unter seiner Marke Poco hat das Xiaomi das M4 Pro auf dem MWC 2022 vorgestellt. Nun gibt es das Smartphone zum Prime Day günstiger. Das Gerät besitzt ein 6,43 Zoll großes Display mit 90 Hz und kommt ohne 5G-Support. Der Akku hat eine Kapazität von 5000 mAh und unterstützt Schnellladen mit bis zu 33 Watt. Angetrieben wird das Smartphone vom Mediatek Helio G96, dem 6 GB RAM und 128 GB erweiterbarer Speicher zur Verfügung steht. Das Poco M4 Pro verfügt zudem über eine Triple-Kamera. Der Hersteller verwendet hier neben dem 8-Megapixel-Ultra-Weitwinkel sowie der Makrokamera mit 2 Megapixel einen 64-Megapixel-Weitwinkel.

Honor Magic 4 Pro für 1225 Euro 999 Euro (-3%)

Seit der Abspaltung von Huawei darf Honor auch wieder Google-Apps auf sein Smartphone laden. Das kommt den Geräten sehr zugute. Mit dem Magic 4 Pro gibt es zum Amazon Prime Day das derzeitige Spitzen-Smartphone im Angebot. Der Rabatt ist zwar nicht sehr hoch, aber zu sehen.

Das Gehäuse des Gerätes ist nach IP68 vor Staub und Wasser geschützt ist, außerdem fällt das Display mit 6,81 Zoll ausgesprochen groß aus. Es punktet mit einer Bildwiederholfrequenz von 1 Hz bis 120 Hz und sehr dünnen Rändern. Angetrieben wird das Honor Magic 4 Pro von Qualcomms Snapdragon 8 Gen 1. Allerdings hat Honor „nur“ 8 GB, setzt aber auf 256 GB Speicher.

Der Akku hat eine Kapazität von 4600 mAh und lässt sich dank 100-Watt-SuperCharge-Technologie in nur 30 Minuten zu 100 Prozent aufladen. Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android 12 und Magic UI 6.0. Für mehr Sicherheit sollen eine biometrische 3D-Gesichtserkennung sowie der neueste Fingerabdrucksensor von Qualcomm, der 3D Sonic Sensor Gen 2, sorgen. Im Vergleich zum Vorgänger verspricht er eine um bis zu 40 Prozent höhere Geschwindigkeit.

Es gibt eine Triple-Kamera mit zwei 50-Megapixel-Sensoren auf der Rückseite. Bei der dritten Kamera handelt es sich allerdings um eine Periskop-Telefoto-Kamera mit 64 Megapixel, 3,5-fach optischem Zoom und einem 100-fachen digitalen Zoom. Auch 5G ist an Bord.

Smartphone-Empfehlungen zum Amazon Prime Day

Jeder Nutzer stellt an sein neues Smartphone andere Ansprüche. Aus diesem Grund haben wir diverse Listen erstellt, in dem wir die besten Geräte einer Kategorie listen. Legen Sie auf bestimmte Funktionen oder andere Ausstattungsmerkmale Wert, schauen Sie sich daher gern in unseren Listen ausgewählter Handys um:

TECHBOOK gibt jeweils eine kurze Einschätzung der hier vorgestellten günstigen Handys. So können Sie sicher sein, dass Sie beim Kauf nicht daneben greifen.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für