Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Laut Benchmark-Test

Die 10 schnellsten Smartphones der Welt

Gruppe mit Smartphones
Welches Smartphone hat eigentlich die beste Leistung?Foto: Getty Images

Viele, die sich für ein neues Top-Smartphone entscheiden, möchten vor allem eines – richtig viel Leistung. Doch welche Smartphones bieten tatsächlich die beste Leistung und welches Gerät führt die Top 10 der schnellsten Modelle an? Genau das haben die Benchmark-Entwickler von AnTuTu nun ermittelt.

Mittlerweile haben nahezu alle großen Smartphone-Hersteller ihre Flaggschiffe für 2021 vorgestellt. Im Kampf um die Gunst der Käufer preisen sie dabei neueste Kamera-Technik und eine besonders gute Leistung an. Letztere hat sich das Team von AnTuTu näher angesehen. Auf Basis ihres Benchmark-Tests haben sie die Top 10 der weltweit schnellsten Smartphones ermittelt.

So hat AnTuTu getestet

Die Performance eines Smartphones wird in der Regel über einen Benchmark-Test ermittelt. Für unterschiedliche Bereiche gibt es unterschiedlich ausgelegte Tests. So gibt der Benchmark von 3D Mark beispielsweise Hinweise auf die Grafik-Leistung eines Smartphones. Der Test von AnTuTu ist hingegen allgemeiner ausgelegt und misst standardisiert die Hardware-Leistung der jeweiligen Modelle. Im Fokus steht hierbei das SoC (System on Chip), das Herzstück eines Smartphones, das unter anderem den Prozessor, das Mobilfunkmodul, den Grafik-Chip und weitere wichtige Komponenten auf einer winzigen Platine vereint.

Im Benchmark-Test von AnTuTu (v. 9) wird getestet, wie gut die einzelnen Komponenten miteinander arbeiten und wie leistungsstark sie sind. Je höher der am Ende gemessene Wert, desto besser die Leistung.

Die Liste der schnellsten Android-Smartphones ergibt sich aus den im August gemessenen Ergebnissen im Benchmark von AnTuTu. Um ein möglichst repräsentatives Ergebnis zu erzielen, wurden allerdings nicht die jeweils höchsten Testergebnisse eines Gerätes zum Vergleich herangezogen, sondern die aus mehr als 1000 Testläufen ermittelten Durchschnittswerte.

Die Android-Smartphones mit der besten Leistung

In die Top 10 der schnellsten Android-Smartphones schafften es vor allem Modelle, die vielen Nutzern wohl weniger bekannt sind. Mit dabei Namen wie nubia, realme und IQOO. Aber auch Smartphones von OnePlus, Xiaomi und Sony sind dabei.

Liste der leistungsstärksten Android-Smartphones 2021
Die Liste der leistungsstärksten Android-Smartphones 2021Foto: AnTuTu

Auffällig ist, das alle in der Liste der schnellsten Android-Smartphones vertretenen Modelle mit dem Qualcomm Snapdragon 888 laufen. Bei ihm handelt es sich um den aktuellen High-End-Chip von Qualcomm. Er wurde Ende 2020 vorgestellt und setzt auf eine dreigeteilte Architektur: Ein ARM Cortex-X1 mit bis zu 2,84 GHz sorgt als „Prime Core“ für einen enormen Leistungsschub. Dazu gibt es mit den Cortex-A78 drei ebenfalls schnelle Kerne mit bis zu 2,42 GHz, die für die Performance im Alltag zuständig sind. Für den geregelten und energiesparenden Modus besitzt der Snapdragon 888 außerdem vier Cortex-A55-Kerne mit bis zu 1,8 GHz. Der Chip bringt außerdem das 5G-Modem X6, eine integrierte AI Engine namens Hexagon 780 sowie eine Adreno 660 GPU mit.

Auf Platz 1 und 2 der Liste der schnellsten Smartphones befinden sich zwei Modelle speziell fürs Gaming. Das ZTE nubia Red Magic 6 Pro auf Platz 1 verfügt über eine eingebaute, aktive Lüftung. Sie hält das Smartphone auch bei lang anhaltender hoher Beanspruchung kühl. Zusammen mit 16 GB RAM und 256 GB internen Speicher schafft es das Gerät somit auf 837.506 Punkte im AnTuTu-Test. Eine solche Lüftung hat das Asus ROG Phone 5 auf Platz 2 ab Werk zwar nicht, sie lässt sich aber nachrüsten. Zudem bietet das Smartphone die gleiche Speicherausstattung wie der Erstplatzierte. Insgesamt kam es auf 817.404 Punkte.

Die restlichen Plätze liegen vom Benchmark-Score allesamt recht nah beieinander. In der Liste der schnellsten Smartphones unterscheiden gerade einmal 59.000 Punkte den ersten vom zehnten Platz.

Auch interessant: Samsung verkauft in Europa Galaxy-Smartphones mit weniger Leistung

Was ist mit Apples iPhones?

Die iPhones von Apple hat AnTuTu in einer separaten Liste erfasst. Das hat vor allem den Grund, das iOS im Gegensatz zu Android auf eine unterschiedliche Grafikschnittstelle setzt – nämlich auf Apples Metal API. Bei Android-Geräten kommen hingegen die quelloffenen APIs OpenGL ES oder Vulkan zum Einsatz. Die Benchmark-Ergebnisse lassen sich somit nicht wirklich miteinander vergleichen.

Hinzu kommt, dass in die Top 10 der leistungsfähigsten iOS-Geräte auch Apples iPads auftauchen. Diese belegen mit Werten über eine Million sogar die Top 3 der Liste. Mit rund 615.000 Punkte taucht das erste Apple-Smartphone, das iPhone 12 Pro Max, etwas abgeschlagen auf dem achten Platz auf. Der in den iPads arbeitende Chip A12X Bionic von 2018 und vor allem der neue M1-Chip zeigen sich somit deutlich performanter als der A14 Bionic, der in den aktuellen iPhones zum Einsatz kommt.

Die leistungsstärksten iOS-Geräte von Juli 2021
Die leistungsstärksten iOS-Geräte von Juli 2021Foto: AnTuTu

Auch interessant: Die Smartphones mit der besten Kamera

Android oder iOS? Welches ist schneller

Wie bereits erwähnt ist ein Vergleich zwischen den Android-Siegern und den iPhones aufgrund unterschiedlicher Grafik-Tests nicht wirklich möglich. Möchte man dennoch die reinen Ergebnisse im AnTuTu-Benchmark gegenüberstellen, zeigt sich, dass es die aktuellen iPhones im Vergleich mit den Androiden nicht in die Top-10-Liste der schnellsten Smartphones schaffen würden. Das letztplatzierte Android-Smartphone hat nämlich ein Ergebnis von 778.716 im AnTuTu-Test. Das iPhone 12 Pro Max kommt hingegen nur auf 615.842 Punkte.

Die Tücken der Benchmark-Tests

Doch Benchmark-Tests sind nicht frei von Kritik. Denn allzu häufig haben die Hersteller ihre Smartphones im Hintergrund auf die großen Tests optimiert, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Das schaffen sie, indem sie beispielsweise den Grundtakt der Prozessor-Kerne kurzzeitig anheben oder das Smartphone kurzzeitig sogar überhitzen. Nicht immer spiegeln die gemessenen Werte also die tatsächlich Leistung eines Smartphones wider.

Themen