Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Im Check

Die besten Angebote zum frühen Black Friday

Schnäppchen Online Shopping
Viele Shops locken aktuell mit SchnäppchenFoto: Getty Images

Der Black Friday zählt zu den größten Shopping-Events weltweit. Ursprünglich in Amerika eingeführt feiern mittlerweile auch die Händler in Deutschland die Schnäppchen-Tage bereits vorab mit Angeboten und Rabatten.

Black Friday, Singles Day, Cyber Monday – im November lassen die Händler wieder die Preise purzeln. Wie in den vergangenen Jahren gibt es bereits Vorabangebote bei den großen Händlern wie MediaMarkt, Saturn und Amazon. TECHBOOK hat die derzeit besten Schnäppchen gecheckt.

Xiaomi Redmi Note 10S für 197,99 Euro 189,90 Euro

Mit einer Displaydiagonale von 6,43 Zoll liegt das Redmi Note 10S von Xiaomi deutlich über der 6-Zoll-Grenze, trotzdem wirkt das Gerät dank der dünnen Displayränder gar nicht so wuchtig. Auch auf die Full-HD-Auflösung sowie ein AMOLED-Display müssen Nutzer nicht verzichten. Die übrige Ausstattung des Xiaomi Redmi 10S besteht unter anderem aus einem Mediatek Helio G90 und 6 GB RAM. Somit werkelt im Redmi Note 10S ein typischer Mittelklasse-Chip. Bei der Speicherkapazität stehen wahlweise 64 GB oder 128 GB bereit.

Die Kamera-Ausstattung kann sich sehen lassen: Neben einer 64-Megapixel-Kamera auf der Rückseite gibt es ein Ultra-Weitwinkelobjektiv mit 8 Megapixel, einen Makro-Sensor mit 2 Megapixel sowie einen 2-Megapixel-Tiefensensor. Somit bringt das Redmi Note 10S eine Quad-Kamera mit. Mit der Frontkamera lassen sich hingegen Bilder mit bis zu 13 Megapixeln machen. Erwähnenswert ist auch der Akku, denn dieser fällt mit 5000 mAh großzügig aus. Das Smartphone wird mit der Android-Version 11 ausgeliefert. Darüber hat Xiaomi wie immer seine MIUI-Oberfläche gelegt, die etwas gewöhnungsbedürftig ist.

Amazon verkauft die 64-GB-Version des Xiaomi Redmi Note 10S zum frühen Black Friday für 189,90 Euro. Andere Händler verlangen mit Preisen ab 198 Euro etwas mehr.

Xiaomi Poco F3 für 323 Euro 269 Euro

Wer etwas mehr Leistung wünscht, wird vielleicht beim Poco F3 fündig, das ebenfalls von Xiaomi stammt. Auf den Markt gekommen ist es erst Ende März 2021. Mit einer Displaydiagonale von 6,67 Zoll ist das Gerät trotz seiner schmalen Ränder zwar nicht besonders kompakt. Die schicke Optik und Highlights wie 120 Hz und 5G-Support trösten darüber aber hinweg. Auch die Leistung kann dank des Snapdragon 870 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher überzeugen. Als Betriebssystem kommt ab Werk bereits Android 11 zum Einsatz.

Für Fotos stehen drei Kamerasensoren auf der Rückseite bereit – ein 48 Megapixel Hauptsensor, ein Ultra-Weitwinkel mit 8 Megapixel sowie ein 5-Megapixel-Makrobjektiv. Eine Telelinse fehlt, sodass Freunde des Zooms hier weniger gut aufgehoben sind. Dafür ist aus dem kleinen Gerät dank Stereo-Lautsprecher, Dolby Atmos und Hi-Res Audio aber ein guter Sound herauszuholen. Auch auf Wifi 6 müssen Käufer nicht verzichten.

Die Ersparnis zum frühen Black Friday liegt für das Modell mit 128 GB bei knapp 17 Prozent.

Anker Soundcore Life Q20 für 59,99 Euro 39,99 Euro

Die Soundcore Life Q20 sind Kopfhörer mit aktivem Noise-Cancelling (ANC), die wir bereits in unserem großen Vergleich der günstigen Kopfhörer mit ANC getestet haben. Uns haben vor allem die gute Ausstattung und das wirksame ANC gefallen. Die Q20s haben Bluetooth 5.0 und werden mit einem Kunststoffbeutel ausgeliefert. Auch der Sitz ist in dieser Preisklasse hervorragend – nicht so fest, dass es drückt, aber auch genug, um komplett abzudichten. Leider knarzt das Plastikgehäuse ein wenig beim Bewegen. Der Sound ist voll und bassig, wenn auch nicht so detailliert wie bei teureren Modellen. Anker verspricht bis zu 30 Stunden Akkulaufzeit, ein überragender Wert. Nachteile sind die Verwendung einer Micro-USB-Buchse zum Laden und die fehlende Smartphone-App.

Die Anker-Kopfhörer mit ANC gibt es zum frühen Black Friday für günstige 39,99 Euro. Normalerweise kosten sie 59,99 Euro.

Lesen Sie auch: Was man über den Hersteller Anker wissen sollte

Samsung Galaxy Watch 3 für 211,95 Euro 194,99 Euro

Die Galaxy Watch 3 ist Samsungs Smartwatch aus dem vergangenem Jahr. Sie ist kompatibel mit Android-Smartphones ab Version 5.0 sowie mit iPhones ab iOS 9. Die Smartwatch ist in den Größen 41 oder 45 Millimeter sowie als Bluetooth oder LTE-Version erhältlich. Dabei stellt der Touchscreen jeweils 360 x 360 Pixel dar. Die Bedienung kann alternativ aber auch über die zwei seitlichen Tasten oder die drehbare Lünette erfolgen. Dank IP68 und MIL-STD-810G ist die Uhr wasserfest und gegen Stöße und Temperaturschwankungen geschützt. Sie unterstützt WLAN n, Bluetooth 5.0, GPS sowie NFC zum bargeldlosen Bezahlen. Angetrieben wird die Galaxy Watch 3 von dem von Samsung speziell entwickelten Wearable-Prozessor Exynos 9110, der eine flüssige Bedienung verspricht. Dazu gibt es für eine Smartwatch ordentlich Speicher – 1 GB RAM und 8 GB intern sind an Bord. Als Betriebssystem kommt Tizen zum Einsatz. Samsung stellt für die Smartwatch seine eigene „Health App“ zur Verfügung, die Workouts trackt und die gesammelten Daten übersichtlich darstellt.

Amazon verkauft das Bluetooth-Modell mit Leder-Armband in der Größe 41 Millimeter aktuell zum Bestpreis. 194,99 Euro statt 212 Euro kostet die smarte Uhr beim Händler. Zum frühen Black Friday ergibt sich so eine Ersparnis von immerhin 8 Prozent.

Alternativ ist auch eine LTE-Version mit Armband aus Titanium und mit 45 Millimeter großem Gehäuse erhältlich. Sie gibt es aktuell für 339,99 Euro statt 479,99 Euro erhältlich. Hier liegt die Ersparnis somit bei satten 29 Prozent.

Samsung Galaxy Tab S5e für 349 Euro 299 Euro

Wer auf der Suche nach einem neuen Android-Tablet ist, sollte sich das Samsung Galaxy Tab S5e näher ansehen. Es besitzt nicht nur ein 10,5-Zoll-SuperAMOLED-Display mit 2560 x 1600 Pixel. Es verfügt auch über vier Lautsprecher von AKG sowie Dolby Atmos. Ausgeliefert wird es zwar noch mit Android 9, ein Update auf Android 11 steht aber zur Verfügung. Für den Antrieb sorgt der Snapdragon 670 von Qualcomm, der von 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB internem Speicher begleitet wird. Zudem gehören eine rückseitige Kamera mit 13 Megapixel sowie ein Akku mit 7040 mAh zur Ausstattung. Wer mag, kann eine Hülle mit integrierter Tastatur zum Galaxy Tab S5e erwerben, wodurch das Tablet beinahe zum Laptop wird.

Amazon verkauft das Tablet zum frühen Black Friday für 299 Euro. Das sind 55 Euro weniger als andere Händler verlangen.

Nintendo Switch grau + Mario Party Superstars für 338 Euro 325 Euro

Bei der Nintendo Switch handelt es sich um eine hybride Konsole. Ob unterwegs, zuhause, allein oder mit Freunden und Familie, die Switch kann das alles. Sie lässt sich per Dock an den Fernseher anschließen, als Tablet mit eigenem Controller oder als Handheld-Konsole nutzen. Einfach Joy-Cons abnehmen und gegen- (oder mit-)einander spielen. Auch der Touchscreen kann als Eingabe dienen. Für hardgesottene Gamer gibt es zudem den Pro-Controller, mit dem sich auch Triple-A-Titel wie „The Witcher 3“ und „Crysis Remastered“ fast wie auf einer PlayStation spielen lassen.

Während Microsoft und Sony zwar bei Leistung die Nase vorn haben, hat Nintendo mit der Switch einen ganz eigenen Markt geschaffen. Denn durch den besonderen Formfaktor und Nintendos Exklusivtitel gibt es praktisch keine direkte Konkurrenz zur Konsole. Auch Mario Party Superstars ist so ein Exklusivtitel. Die Neuauflage von 100 Minispielen der klassischen Nintendo-64- und GameCube-Titeln aus der Mario-Party-Reihe kommt damit auf die Switch.

Der Preis der „originalen“ Switch ist zwar seit der Veröffentlichung der Switch OLED auf etwa 290 Euro gefallen. Auch Mario Party Superstars gibt es bereits ab ca. 48 Euro. Dennoch bieten Saturn und MediaMarkt mit dem Black-Friday-Bundle ein Angebot, das günstiger als die Einzelartikel ist. Wem also die Switch mit kleinerem Bildschirm reicht und sowieso Mario Party Superstars kaufen wollte, kann hier zuschlagen.

Apple Watch Series 3 42 mm für 230 Euro 215 Euro

Die Apple Watch Series 3 hat einen 1,5 Zoll großen OLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 340 x 272 Pixeln. In das Gehäuse integriert ist neben einem Schrittzähler auch ein Pulsmesser, der die Herzfrequenz am Handgelenk messen kann. Im Inneren stecken der Apple-S3-Dual-Core-Chip und 768 MB Arbeitsspeicher. Obwohl die Smartwatch schon etwas älter ist, bekommt sie weiterhin watchOS-Updates.

Da die größere Version der Apple Watch Series 3 etwas teurer ist, sind 215 Euro bei MediaMarkt und Saturn ein gutes Angebot. Mittlerweile hat auch Amazon gleichgezogen. Im Preisvergleich kostet die Uhr etwa 230 Euro.

Philips 55PUS7906/12 55 Zoll 4K TV für 646 Euro 499 Euro

Dieser LED-Fernseher mit 55-Zoll-Bildschirmdiagonale von Philips kommt mit 4K-UHD-Auflösung und unterstützt Dolby Vision sowie HDR-10+. Das Gerät hat nette Extras wie die Ambilight-Lichtstreifen, die die Wand hinter dem Fernseher anstrahlen und sich nach den Farben richten, die auf dem Bildschirm dargestellt werden. Der Smart-TV erlaubt, dank Betriebssystems Android TV (Version 9), die Installation von zusätzlichen Apps, darunter zum Beispiel YouTube, Netflix und Amazon Prime. Auch kann der Fernseher über den Google Assistant gesteuert werden, etwa Gerätefunktionen wie Ambilight. Ins Internet geht es über WLAN, Bluetooth ist ebenfalls mit an Bord. Andere Anschlüsse sind etwa USB- und HDMI-Ports.

Das frühe Black-Friday-Angebot bei Saturn lohnt sich. Statt 646 Euro kostet der 4K-Fernseher nur 499 Euro.

Western Digital My Book externe Festplatte 8 TB für 164 Euro 149 Euro

Eine einfache externe Erweiterungsfestplatte für den Desktop-PC, mit der die Speicherkapazität schnell und leicht erhöht werden kann. Die Platte ist direkt aus der Box einsatzbereit und muss nur an Strom und einen freien USB-Port angeschlossen werden. Für die optimale Übertragungsgeschwindigkeit sollte man sie an einen Port mit dem Standard USB 3.2 Gen 1×1 (USB 3.0) anschließen, sie ist aber auch abwärtskompatibel zu USB 2.0. Ein entsprechendes USB-Kabel sowie ein Netzadapter sind im Lieferumfang enthalten. Die Festplatte bietet automatische Backups mit der mitgelieferten Software „WD Backup“ und ist mit Apples Time Machine kompatibel.

Für 149 Euro bei Saturn und MediaMarkt ist die externe HDD ein gutes Angebot. Andere Händler verlangen mindestens 15 Euro mehr.

Bose TV Speaker für 198 Euro 189 Euro

Wer den dünnen Klang von integrierten TV-Lautsprechern satt hat, sollte sich nach einer starken Soundbar umschauen. Die praktischen und kompakten Lautsprecher passen optimal unter oder hinter den Fernseher. Der TV Speaker ist zwar eine der günstigeren Bose-Soundbars, liefert aber Bose-typisch satten Sound und vor allem glasklare Stimmwiedergabe in Filmen mit vielen Dialogszenen. Bei den Bässen mangelt es aufgrund des kleinen Gehäuses etwas, aber besser als die Blechbüchsen des Fernsehers sind sie allemal.

Die Soundbar ist bei Saturn und Expert für 189 Euro im Angebot, wobei Expert noch 3,99 Euro Versand verlangt. Der nächstbeste Preis liegt bei knapp 198 Euro.

Oppo Reno 6 5G 128 GB +  Oppo Enco Free 2 für 514 Euro 419 Euro

Parallel zu den frühen Black-Friday-Angeboten läuft eine Mehrwersteueraktion für Oppo-Smartphones.

Das Oppo Reno 6 5G ist ein Mittelklasse-Smartphone, das 6,4 Zoll großem AMOLED-Display kommt, das eine Bildwiederholrate von 90 Hertz hat. Dank AMOLED-Technologie sind die Farben leuchtend und die Kontraste stark. Der Fingerabdrucksensor ist im Display integriert. Ein weiterer Pluspunkt ist die Unterstützung von 5G sowie der mit 4300 mAh recht starke Akku, der sich dank SuperVOOC-2.0-Schnellladetechnik mit 65 Watt rasch aufladen lässt. Wireless Charging unterstützt das Smartphone leider nicht.

Die Triple-Kamera setzt sich aus einem 64-Megapixel-Weitwinkel, einem 8-Megapixel-Ultra-Weitwinkel und einem Makroobjektiv mit 2 Megapixel zusammen. Auf dem Smartphone ist Android 11 vorinstalliert. Für den Antrieb sorgt ein MediaTek MT6877 Dimensity 900, der ein integriertes 5G-Modem hat. Dazu gibt es 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 GB internen Speicher.

Das Reno 6 kommt zusammen mit den True-Wireless-Earbuds Oppo Enco Free 2. Die Bluetooth-Kopfhörer haben aktives Noise-Cancelling und kosten alleine schon knapp 75 Euro. Bei MediaMarkt und Saturn gibt es sie im Bundle mit dem Reno 6 für 499 Euro. Durch die Mehrwerktsteueraktion kommt man insgesamt auf einen Preis von 419,33 Euro. Das Bundle ist damit deutlich günstiger als die Einzelpreise bei anderen Händlern, bei denen man zusammen auf knapp 514 Euro kommt.

Sandisk Portable SSD 1 TB für 99 Euro 88 Euro

Die Vorteile, die eine externe SSD gegenüber der klassischen HDD bietet, sind zahlreich. Nicht nur ist die Zugriffsrate deutlich höher, eine SSD ist auch viel widerstandsfähiger, da sich keine beweglichen Teile darin befinden. Die Sandisk-SDD überträgt Daten mit bis zu 520 MB/s (Megabyte pro Sekunde) und ist damit um ein Vielfaches schneller als eine HDD. Die SSD wird über USB-C mit dem Rechner verbunden und mit Strom versorgt, sie unterstützt den Übertragungsstandard USB 3.2 Gen 2×1 (maximal 10 GB/s).

Media Markt und Saturn bietet die tragbare SSD mit 1 TB Kapazität für 88 Euro an – Amazon hat den Preis ebenfalls angepasst. Normalerweise kostet die SSD 99 Euro.