Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Für Online-Abonnenten

Nintendo Switch – diese Spieleklassiker können Gamer jetzt gratis zocken

Nach langer Pause hat Nintendo nun wieder neue Spieleklassiker angekündigt, die Abonnenten von Switch Online gratis spielen können. Insgesamt sechs Retro-Games stehen ab Mitte Dezember bereit. TECHBOOK verrät, welche Games es sind und wie Switch-Besitzer auf sie zugreifen können.

Mit „Nintendo Switch Online“ betreibt der Konsolen-Anbieter einen Online-Service, der Abonnenten einige Extra-Funktionen abseits des klassischen Gamings an der Konsole bietet. Sie haben nicht nur die Möglichkeit, über das Internet mit Switch-Besitzern auf der ganzen Welt zu spielen, ihre Spielstände in der Cloud zu speichern und per App in kompatiblen Online-Spielen mit anderen Spielern über Voice-Chat zu kommunizieren. Switch-Online-Kunden erhalten nämlich auch Zugriff auf Spieleklassiker der NES- und Super-NES-Ära. Die Auswahl der verfügbaren Games stockt Nintendo im Dezember auf. Auf sechs neue Spiele können sich Abonnenten demnach freuen.

Diese neuen NES- und Super-NES-Spiele gibt es über Switch Online

Nach dem Start des Online-Services im September 2018 erweitere Nintendo die Retro-Games noch im monatlichem Rhythmus. Mittlerweile veröffentlicht der Anbieter deutlich seltener neue Titel. Das letzte Mal gab es im September 2019 Nachschub für Retro-Fans. Sie erweitern das bereits bestehende Angebot aus Titeln wie „Super Mario Bros.“ und „Super Mario World“, „Donkey Kong“, „Dr. Mario“ und „Mario Kart“ sowie „The Legend of Zelda“ und „The Legend of Zelda: A Link to the Past“. Eine vollständige Liste der verfügbaren Spieleklassiker findet sich auf der Nintendo-Webseite.

Lesen Sie auch: Das beste Zubehör für die Nintendo Switch

Auch die neuen Games dürften vor allem Spiele-Fans der früheren Jahre bekannt sein, da es sich um alte Titel – ergo Retro-Games – handelt.

SNES:

  • Star Fox 2
  • Super Punch-Out!!
  • Kirby Super Star
  • Breath of Fire II

NES:

  • Journey to Silius
  • Crystalis

Hier stellt Nintendo die neuen Retro-Games im Video kurz vor:

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

So erhalten Sie Zugriff auf die Gratis-Spiele

Ist diese vorüber und wurde nicht gekündigt, verlängert sie sich automatisch um die Laufzeit, die Nutzer vorab ausgewählt haben. Die automatische Verlängerung lässt sich in den Account-Einstellungen aber auch deaktivieren. Auch die Kündigung eines bereits laufenden Vertrages ist hier möglich. Ihre Mitgliedschaft kündigen können Spieler jederzeit mit einer Frist von mindestens 48 Stunden zum Vertragsende.

Insgesamt stehen Switch-Besitzern mehrere Mitgliedschaften zur Wahl. Wer nur einen Nintendo-Account anmelden möchte, bekommt einen 30-tägigen Zugriff auf den Service für 3,99 Euro. Drei Monate kosten 7,99 Euro. Für das Jahres-Abo verlangt Nintendo 19,99 Euro. Auch eine Familienmitgliedschaft bietet der Konsolen-Hersteller an. Mit diesem können bis zu acht Nintendo-Accounts an Switch Online angebunden werden. Allerdings steht hier nur ein Jahres-Abo zur Auswahl, das 34,99 Euro kostet. Bezahlen können Nutzer ihre Mitgliedschaft entweder über Nintendo eShop-Guthaben oder aber per Kreditkarte oder das für den Nintendo-Account registrierte PayPal-Konto.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für