Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Antennenfernsehen

DVB-T2: Die Senderliste für Berlin

Hand mit Fernbedienung
Das TV-Signal lässt sich auch kabellos im ganzen Haus verteilenFoto: Getty Images

Das Antennenfernsehen DVB-T2 ist bleibet bei allen, die eine günstige Alternative zum Kabel- oder IPTV suchen. Welche Sender es in Berlin gibt, verrät Ihnen TECHBOOK.

Besseres Bild und mehr Programme: Vor einem Jahr startete das Antennenfernsehen DVB-T2 Empfang in der Hauptstadt. Für Sparfüchse kann sich die Umstellung auf DVB-T2 lohnen, da bis zu 20 öffentlich-rechtliche HD-Sender ohne Aufpreis verfügbar sind. Sie zahlen lediglich die Anschaffungskosten für einen Receiver (ab 40 Euro) und die Antenne (ab 10 Euro). Für HD-Ausgaben von privaten Sendern wie RTL oder Prosieben ist jedoch ein kostenpflichtiges Freenet-TV-Abo nötig. Nach drei Gratismonaten wird hier eine Jahresgebühr von 69 Euro oder ein monatlicher Betrag von 5,75 Euro fällig.

Die Senderliste für Berlin

 Seit Ende März 2017 hat der Nachfolger von DVB-T Einzug in Berlin und Potsdam gehalten. Die wichtigsten deutschen HD-Sender können nach wie vor empfangen werden, auch wenn die Senderliste nicht ganz so umfangreich ausfällt wie bei SAT-TV.

Folgende öffentlich-rechtlichen Sender werden über DVB-T2 empfangen:

  • ARD HD
  • ZDF HD
  • ARTE HD
  • 3sat HD
  • KIKA HD
  • One HD
  • Tagesschau 24 HD
  • ZDF neo HD
  • ZDF info HD
  • RBB HD
  • BR HD
  • HR HD
  • MDR HD
  • NDR HD
  • SWR HD
  • WDR HD

Zu den kostenpflichtigen Programmen zählen:

  • RTL HD
  • ProSieben HD
  • 1 HD
  • VOX HD
  • RTL II HD
  • Super RTL HD
  • ntv HD
  • Sixx HD
  • 7 MAXX HD
  • 1 Gold HD
  • Nitro HD
  • Kabel eins HD
  • DMAX HD
  • Europort 1 HD
  • Sport 1 HD
  • TELE 5 HD
  • WELT HD
  • Disney Channel

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Sendern bleiben über den Rundfunkbeitrag die folgenden Privatsender frei verfügbar: Bibel TV, HSE24 HD und DMC HD.

Alle Infos zu DVB-T2

Sie haben weitere Fragen zu DVB-T2? TECHBOOK erklärt Ihnen unter anderen, wie Sie den passenden Receiver erkennen, welche Geräte Sie brauchen und was Sie tun können, wenn der Empfang nicht richtig funktioniert.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für