Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Vergleich

Die 6 besten externen Festplatten zur Datensicherung

Externe Festplatte
Externe Festplatten eignen sich hervorragend zur Sicherung größerer DatenmengenFoto: Getty Images

Wichtige Daten gehören archiviert. Mindestens eine Sicherheitskopie sollte auf einer externen Festplatte liegen. TECHBOOK stellt die besten Modelle vor.

TECHBOOK kennt den Markt: Die Preise der externen Festplatten bei gleicher Speicherkapazität variieren stark bei unterschiedlichen Herstellern. Worauf man deshalb besonders achten sollte, das verrät unsere Redaktion und stellt sechs der besten externen Festplatten für eine zuverlässige Datensicherung und einen schnellen Datentransfer vor.

Was macht eine gute externe Festplatte aus?

Sicherheit ist eines der wichtigsten Stichworte, wenn es um externe Festplatten geht, denn Hacking und Datenverlust kann nicht nur im professionellen, sondern auch im privaten Umfeld gravierende Folgen haben. Je nach Anwendungskontext bedarf außerdem die Transfergeschwindigkeit der externen Datenträger besonderer Aufmerksamkeit. Enthält die integrierte Software zusätzliche Schutzfeatures und ermöglicht eine kontinuierliche, einfache Datenübertragung, ist die optimale Festplatte schnell gefunden. Umso besser, wenn diese zu einem erschwinglichen Preis verfügbar ist.

Lesen Sie auch: Die besten internen SSDs, um den Laptop schneller zu machen 

500 GB: Maxtor M3 Portable

Eine praktische externe Festplatte in ansprechendem Design für den kleineren Speicherbedarf – das ist die Maxtor M3 Portable. Das robuste Kunststoffgehäuse und die Schnittstelle sind auch für eine häufige Verwendung im Alltag geeignet. Nutzern loben zudem die integrierte Software. So sichert zum Beispiel der AutoBackup die Daten eigenständig, also ohne eigenes Zutun. Ein zusätzlicher Speicherpuffer garantiert, dass man rechtzeitig die gespeicherten Daten überprüft und falls nötig löscht. Die Geschwindigkeit sowohl beim Lesen als auch beim Speichern von Daten ist kaum zu überbieten. 

Ausstattung

 Maxtor M3 Portable
ProdukttypUSB-Festplatte
Kapazität in GB500 GB
Konnektivität: BusSATA
SchnittstelleUSB 3.0
Übertragungsrate5 Gbit/s
Formfaktor2,5 Zoll
AusstattungLED-Betriebsleuchte, AutoBackup, Speicherpuffer 8 MB
StromversorgungÜber USB-Port
Maximale Umdrehungen 7.200 U/min
Abmessungen (B × H × T)82 × 112 × 17,5mm
Gewicht141g
GehäusematerialKunststoff
ZubehörUSB-3.0-Kabel

Vorteile und Nachteile

Bewertung bei idealo: Note 1,0 | 5 von 5 Sternen 

Pro

  • + Hervorragende Transferrate 
  • + Ansprechendes Design
  • + Praktische integrierte Software 
  • + Relativ günstiger Preis

Contra

  • – USB-Kabel eher kurz

1 TB: Buffalo DriveStation Velocity

Der Hersteller Buffalo ist spezialisiert auf Datenträger mit überdurchschnittlicher Geschwindigkeit. Die externe Festplatte Buffalo DriveStation Velocity ist ein gutes Beispiel für seinen Innovationsgeist. Die TurboPC EX-Funktion sorgt für eine schnellere Datenübertragung als üblich. Die automatische Ausschaltfunktion SuperEco spart Strom. Außerdem sind die integrierte Software und die robuste Hardware gut aufeinander abgestimmt, um maximale Sicherheit zu gewährleisten. Zwar ist die externe Festplatte aufgrund ihres Gewichts nicht geeignet für einen Transport, dafür bleibt sie einem umso länger erhalten. Denn das solide Gehäuse und die Verschlüsselung schützen nachhaltig alle Daten. Es ist somit ein optimales Modell für das Büro oder das Homeoffice, um auf gemeinsam genutzten Computern private Daten abzusichern.

Ausstattung

 Buffalo DriveStation Velocity
ProdukttypUSB-Festplatte
Kapazität in TB1 TB
Konnektivität: BusSATA
SchnittstelleUSB 3.0
Übertragungsrate5 Gbit/s
Formfaktor3,5 Zoll
AusstattungTurboPC EX-Funktion für schnellere Datenübertragung, Backup Utility, automatische Ausschaltfunktion SuperEco
StromversorgungÜber externes Netzteil
Maximale Umdrehungen 7.200 U/min
Verschlüsselung 256bit-AES
Abmessungen (B × H × T)189 × 123 × 39mm
Gewicht950g

Vorteile und Nachteile

Bewertung bei idealo: Note 1,0 | 5 von 5 Sternen 

Pro

  • + Highspeed-Performance
  • + Sichere Verschlüsselung
  • + Robustes Gehäuse
  • + 2 Jahre Herstellergarantie

Contra

  • – Eher ungeeignet für einen Transport 

1 TB: Western Digital My Passport Ultra

Schickes Design des Metallgehäuses im PC-Look, schneller Datentransfer und maximaler Schutz – das alles in einer Speicherlösung bietet die externe Festplatte Western Digital My Passport Ultra. Die integrierte WD-Backup-Software stellt sicher, dass Daten notfalls einwandfrei wiederhergestellt werden können: Nach Wunsch wird das Backup automatisch stündlich, täglich oder monatlich erstellt. Auch das herstellereigene Feature WD Discovery gehört zu den Vorzügen dieses Modells, das den Import und die Verwaltung von Social-Media- und Cloudspeichern gewährleistet. Ebenso praktisch sind der Passwortschutz und die Kompatibilität mit der Xbox und der PlayStation 4. Die externe Festplatte ist mit unterschiedlichen Speicherkapazitäten von 1 bis 5 TB erhältlich.

Ausstattung

 Western Digital My Passport Ultra
ProdukttypUSB-Festplatte
Kapazität in TB1 TB, erhältlich von 1–5 TB
Konnektivität: BusSATA III (SATA 600)
SchnittstelleUSB 3.0
Übertragungsrate5 Gbit/s
Formfaktor2,5 Zoll
AusstattungLED-Betriebsleuchte, automatische Backups, Passwortschutz, Kompatibilität mit Xbox und PS4
StromversorgungÜber USB-Port
Maximale Umdrehungen 5.400 U/min
Verschlüsselung 256bit-AES
Abmessungen (B × H × T)81,6 × 110 × 12,8mm
Gewicht130g
GehäusematerialMetall
ZubehörUSB-3.0-Typ-C-Kabel

Vorteile und Nachteile

Bewertung bei idealo: Note 1,1 | 5 von 5 Sternen 

Pro

  • + Relativ schneller Datentransfer
  • + Zusätzlicher Passwortschutz
  • + Kompatibel mit Xbox und PS4
  • + 3 Jahre Herstellergarantie

Contra

  • – Software teils veraltet, erfordert Updates
  • – USB-Anschluss nutzt sich schnell ab / wird schnell locker

1 TB: Verbatim Fingerprint Secure

Große Speicherleistung in einem Leichtgewicht: Die kompakte externe Festplatte Verbatim Fingerprint Secure gehört zu den Speichergeräten, die dank Fingerabdruckscanner und Backup-Software eine größtmögliche Datensicherheit garantieren. Bis zu acht Nutzer können über den Fingerabdruck autorisiert werden.

Die AES-256-Verschlüsselung und die hervorragende Performance beim Datentransfer brachten diesem Gadget zuletzt verdiente Spitzenplätze auf einschlägigen Bewertungsportalen. Auch die TECHBOOK-Redaktion ist vollauf überzeugt von dieser kompakten tragbaren USB-Festplatte und dem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ausstattung

 Verbatim Fingerprint Secure
ProdukttypUSB-Festplatte
Kapazität in TB1 TB
Konnektivität: BusSATA III (SATA 600)
SchnittstelleUSB 3.0
Übertragungsrate5 Gbit/s
Formfaktor2,5 Zoll
AusstattungLED-Betriebsleuchte, Fingerabdruckscanner, Nero Backup-Software
StromversorgungÜber USB-Port
Maximale Umdrehungen k.A.
Verschlüsselung 256bit-AES
Abmessungen (B × H × T)81 × 126 × 16,5mm
Gewicht156g
GehäusematerialKunststoff, Aluminium
ZubehörUSB-A-C-Adapter, USB-3.0-Kabel

Vorteile und Nachteile

Bewertung bei idealo: Note 1,3 | 4,5 von 5 Sternen 

Pro

  • + Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis 
  • + Mehr Sicherheit dank Fingerabdruckscanner
  • + Hervorragender Datentransfer 

Contra

  • – Bei der integrierten Software Bugs möglich

2 TB: Toshiba Canvio Gaming

Toshiba ist bekannt für leistungsstarke externe Festplatten für den kleinen Geldbeutel. Auch das Speichergerät, das für das Speichern von Games optimiert ist, überzeugt mit seinem Preis und den schnellen Datentransfer. Die Festplatte Toshiba Canvio Gaming ist der absolute Geheimtipp für Gamingfans, die auf 2 TB laut Hersteller bis zu 50 neueste Game Releases speichern können. Das Design ist schlicht, der Fokus gilt vor allem der Funktionalität – handliche Bauform, zugängliche Software und ein praktischer Always-On-Modus, dank dem die Festplatte bei der nächsten Gamingsitzung sofort anspringt. Die Festplatte ist auch mit den Speicherkapazitäten von 1 bis 4 TB erhältlich: für das Anlegen einer erlesenen Gamingbibliothek nach eigenen Vorlieben.

Ausstattung

 Toshiba Canvio Gaming
ProdukttypUSB-Festplatte
Kapazität in TB2 TB, erhältlich von 1–4 TB
Konnektivität: BusSATA III (SATA 600)
SchnittstelleUSB 3.0
Übertragungsrate5 Gbit/s
Formfaktor2,5 Zoll
AusstattungKompatibilität mit PlayStation / Xbox
StromversorgungÜber USB-Port
Abmessungen (B × H × T)80 × 111 × 13,5mm
Gewicht149g
GehäusematerialKunststoff
ZubehörUSB-3.0-Kabel

Vorteile und Nachteile

Bewertung bei idealo: Note 1,0 | 5 von 5 Sternen 

Pro

  • + Handliche Bauform
  • + Solide Leistung beim Datentransfer
  • + Zum Speichern von Games und Videos optimiert

Contra

  • – Keine Hardwareverschlüsselung

4 TB: Toshiba Canvio Flex

Ein vielseitiges Talent: Die externe Festplatte Toshiba Canvio Flex ist mit Macs und Windows-PCs sowie Tablets kompatibel und bietet geräteübergreifend eine Glanzleistung beim Datentransfer. Sie bietet eine sichere Datenübertragung ohne Neuformatierung, wenn man von einem Gerät zum anderen wechselt. Wer viel unterwegs ist und die eigenen Daten jederzeit zur Hand haben muss – diese tragbare Speicherlösung ist eine erschwingliche Empfehlung. Sie ist wahlweise auch mit kleinerer Speicherkapazität von 1 TB oder 2 TB erhältlich. Dank im Lieferumfang enthaltener Kabel gelingt der Anschluss sofort. Das Design ist schlicht und im zurückhaltenden Metallic-Look gehalten.

Ausstattung

 Toshiba Canvio Flex
ProdukttypUSB-Festplatte
Kapazität in TB4 TB, erhältlich auch in 1–2 TB
Konnektivität: BusSATA III (SATA 600)
SchnittstelleUSB 3.0
Übertragungsrate5 Gbit/s
Formfaktor2,5 Zoll
StromversorgungÜber USB-Port
Abmessungen (B × H × T)80 × 111 × 19,5mm
Gewicht210g
GehäusematerialKunststoff
ZubehörUSB-3.0-Kabel, USB-3.0-Typ-C-Kabel

Vorteile und Nachteile

Bewertung bei idealo: Note 1,1 | 5 von 5 Sternen 

Pro

  • + Enorme Speicherkapazität
  • + Transferraten auf sehr hohem Niveau
  • + Günstiger Preis
  • + 3 Jahre Herstellergarantie

Contra

  • – Keine Hardwareverschlüsselung
  • – Auftreten häufiger Bugs möglich

Fazit

Beim Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugte TECHBOOK vor allem die externe Festplatte Western Digital My Passport Ultra. Zwar sind die Speichergeräte von Toshiba ebenfalls günstig und weisen hervorragenden Übertragungsgeschwindigkeiten auf. Bei den sporadisch auftretenden Software-Bugs sollte der Hersteller sich jedoch künftig um eine zuverlässigere Lösung bemühen, die auf demselben hohen Niveau ist wie die sonstigen Toshiba-Leistungen. Wer eine kostengünstige Einsteigervariante sucht, dem sei das Modell Maxtor M3 Portable empfohlen. Ist größtmögliche Datensicherheit erforderlich, so bietet sich die Anschaffung des Verbatim Fingerprint Secure oder des Buffalo DriveStation Velocity an. 

Weitere wissenswerte Artikel zur externen Datensicherung

Für alle, die mehr darüber erfahren möchten, was bei der Datenverarbeitung wichtig ist und wie man die eigenen Dateien am besten sichert und überträgt: TECHBOOK kennt die neueste Entwicklung in der Branche und ist dabei, wenn innovative Speicherlösungen gelauncht werden. Aktuelle Updates, Produkttests und Ratschläge für die Handhabung von Datenträgern – unsere Redaktion bietet Ihnen stets praktische Empfehlungen, die Sie direkt umsetzen können.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für