Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteStreamingProgramm

„Wednesday“ Staffel 2: Alles zu Start, Cast und Handlung

Alle Infos zur Serie

Schnappt sich Amazon die Fortsetzung von Netflix-Hit „Wednesday“?

Wednesday Netflix: Alle Infos zu Staffel 2 Jenna Ortega als Wednesday mit Cello vor Feuer
Die Serie „Wednesday“ war eine der erfolgreichsten überhaupt im Jahr 2022. Wie geht es nun weiter mit der Produktion?Foto: Vlad Cioplea/Netflix © 2022

Die Serie „Wednesday“ war für Netflix ein großer Erfolg. Dementsprechend ist es keine Überraschung, dass der „Addams Family“-Ableger mindestens mit einer 2. Staffel fortgesetzt wird. TECHBOOK sammelt alle Infos über Start, Handlung und Besetzung der Serie.

Im Jahr 2022 gab es kaum eine erfolgreichere Serie als das „Addams Family“-Spin-off „Wednesday“. Gerade für den produzierenden Streaming-Dienst Netflix war die Serie ein voller Erfolg und konnte auf der Plattform sogar den besten Start bisher hinlegen. Und auch über den Streaming-Kosmos hinaus löste die Produktion mit ihrer extravaganten Hauptfigur, gespielt von Jenna Ortega, einen echten Hype aus. Dass es also eine 2. Staffel von „Wednesday“ geben würde, stand fast direkt nach dem Start fest. Doch wie geht es nun für Wednesday, ihre Freunde und natürlich auch ihre Familie weiter? TECHBOOK sammelt alle Infos und Gerüchte zur Serie.

Wann kommt „Wednesday“ Staffel 2?

Das wichtigste zuerst: Es wird definitiv eine 2. Staffel von „Wednesday“ geben. Das kündigte Netflix offiziell per Videobotschaft mit Hauptdarstellerin Jenna Ortega an. In dem kurzen Clip spielt Netflix auch auf den enormen Erfolg von Staffel 1 an – alles leicht ironisch und mit einem Augenzwinkern.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ein genaues Startdatum für „Wednesday“ Staffel 2 steht allerdings noch nicht fest. Meistens liegt zwischen zwei Staffeln bei Netflix immer ungefähr ein Jahr. Da die Produktion allerdings recht aufwändig werden dürfte und die erste Staffel auch erst im November 2022 an den Start ging, rechnen die meisten frühestens Anfang 2024 mit der Fortsetzung.

Läuft die neue „Wednesday“-Staffel bei Amazon Prime Video?

Es halten sich hartnäckig Gerüchte darüber, dass „Wednesday“ Staffel 2 nicht mehr bei Netflix laufen soll, sondern bei Amazon Prime Video. Grund dafür ist die Rechte-Lage rund um den „Addams Family“-Kosmos. Die erste Staffel der Serie wurde nämlich, genau wie die bekannten Filme aus den 90er Jahren, von Metro-Goldwyn-Mayer – kurz MGM – produziert. Das Unternehmen wurde jedoch im Jahr 2022 von Amazon übernommen und mit ihm die Rechte an bekannten Marken. Dazu gehört neben der „Addams Family“ etwa auch „James Bond“. Eigentlich hält Amazon nun also die Rechte an „Wednesday“. Doch was bedeutet das genau für die 2. Staffel und was ist dran an den Gerüchten, dass die Serie von Netflix entfernt wird?

Die Antwort ist erstmal simpel: Gar nichts. Die Verträge zwischen Netflix und MGM sind von der Übernahme nämlich nicht betroffen. „Wednesday“ Staffel 2 dürfte also unangetastet bei Netflix laufen. Ob das auch für weitere zukünftige Projekte aus dem „Addams Family“-Universum gilt, bleibt allerdings abzuwarten. Da Amazon stolze 8,5 Milliarden US-Dollar für MGM gezahlt hat, hat das Unternehmen sicherlich Interessen daran, solche Erfolgsmarken künftig beim eigenen Streaming-Dienst Prime Video zu platzieren.

Auch interessant: Alle Infos zu „Bridgerton“ Staffel 3 bei Netflix

Das erwartet uns in „Wednesday“ Staffel 2

Über die Handlung der 2. Staffel ist bisher noch nicht viel bekannt. Im großen und ganzen sind die wichtigen Handlungsstränge der 1. Staffel von „Wednesday“ abgeschlossen, wobei wir natürlich unbedingt noch wissen wollen, wer der Stalker ist, der zum Finale angeteast wurde. Showrunner Miles Millar und Al Gough haben sich außerdem bereits zu ihren persönlichen Plönen für die Serie geäußert. Je nachdem, wie freie Hand Netflix den beiden lässt, könnten also einige Elemente davon tatsächlich in der neuen Staffel zu sehen sein.

Unter anderem wollen die beiden der Addams Family selbst mehr Raum geben und dementsprechend Wednesdays Familie mehr ins Zentrum rücken. Das dürfte auch die Fans freuen, die sich mehr Auftritte von Morticia und Co. in der Serie wünschen. Außerdem soll wohl auch – Achtung Spoiler – Monster Tyler für „Wednesday“ Staffel 2 zurückkehren. Ob und wenn ja in welcher Form Lauren Gates (Christina Ricci) zurückkehrt, bleibt ebenfalls abzuwarten. Außerdem dürfte die 2. Staffel den geheimnisvollen Kult näher beleuchten.

Wednesday Netflix Jenna Ortega Emma Myers
Auch die Freundschaft zwischen Wednesday und Enid soll in Staffel 2 eine große Role einnehmen.Foto: Netflix

Der Cast der „Wednesday“-Fortsetzung

Da bisher noch nichts über Neubesetzungen oder neue Figuren bekannt ist, gehen wir erstmal davon aus, dass alle Darsteller in ihre Rollen zurückkehren werden.

  • Jenna Ortega als Wednesday Addams
  • Emma Myers als Enid Sinclair
  • Catherine Zeta-Jones als Morticia Addams
  • Isaac Ordonez als Pugsley Addams
  • Luis Guzmán als Gomez Addams
  • Jamie McShane als Sherriff Donovan Galpin
  • Hunter Doohan als Tyler Galpin
  • Percy Hynes White als Xavier Thorpe
  • Moosa Mostefa als Eugene Otinger

Quellen

  • Indie Wire („Guys, There’s No Way ‘Wednesday’ Is Moving to Amazon for Season 2“, aufgerufen am 10. Januar 2023)
  • Variety („‘Wednesday’ Showrunners Break Down Finale Twists, Tease Tyler’s Return and Reveal Season 2 Plans“, aufgerufen am 10. Januar 2023)
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für