Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Streaming

Netflix enthüllt die bislang beliebteste Serie in 2021

Netflix beliebteste Serie
Netflix gibt bekannt, welche Serie 2021 besonders gut läuftFoto: Getty Images

Netflix gibt nur selten konkrete Zahlen zum Nutzungsverhalten heraus. Die bislang erfolgreichste Serie in 2021 hat der Streaming-Anbieter aber verraten.

Trotz steigendem Konkurrenzdruck ist Netflix nach wie vor die unangefochtene Nummer eins auf dem Streaming-Markt. Und das untermauert der Anbieter regelmäßig mit hochwertigen Eigenproduktionen. Gerade im zunehmend beliebten Serien-Segment macht dem Platzhirsch so schnell niemand etwas vor, wie erfolgreiche Produktionen wie „Stranger Things“, „The Crown“ oder „The Witcher“ beweisen. Dabei wirft uns Netflix immer wieder nur einzelne Brocken hin, die Aufschluss darüber geben, wie gut oder schlecht die großen Produktionen tatsächlich laufen. Nachdem der Anbieter aber bereits im vergangenen Jahr konkrete Angaben über die beliebteste Serie des Jahres gemacht hatte, hat er das auch für dieses bereits angebrochene gerade getan. Welche ist also bisher die erfolgreichste Serie bei Netflix 2021?

Die beliebteste Netflix-Serie 2021 ist …

Die Rede ist von der ersten Staffel der Netflix-Produktion „Lupin“. Damit reiht sich die französische Drama-Serie in die Riege der extrem erfolgreichen Serien wie „Bridgerton“ oder „The Witcher“ ein. All diese Produktionen knackten laut Netflix innerhalb der ersten vier Wochen die Marke von 70 Millionen Views. Als View zählt dabei seit 2019 eine Abrufzeit von mindestens zwei Minuten.

Twitter Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Mittlerweile gibt es bereits die zweite Staffel der Erfolgsserie. Wie erfolgreich diese genau ist, gibt Netflix möglicherweise Ende des Jahres bekannt. Nämlich dann, wenn es um die Jahrescharts geht. Da dürfte Lupin wieder ein Anwärter auf die vordersten Plätze sein.

Darum geht es in „Lupin“

In der bisher erfolgreichsten Netflix Serie 2021 geht es um den Meisterdieb Assane Diop, der sich an den Taten des legendären Gentleman-Diebes Arsène Lupin orientiert. Dabei geht es ihm nicht um persönliche Bereicherung. Er möchte vor allem die Umstände des Todes seines Vaters klären, der als senegalesischer Einwanderer mit seinem Sohn nach Frankreich kam und fälschlicherweise eines Diebstahls beschuldigt wurde. Kurz darauf brachte er sich um und Assane entwickelte sich über die Jahre zu einem gewieften Verbrecher.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

In der Hauptrolle überzeugt Omar Sy („Ziemlich beste Freunde“) als sympathischer Dieb. Und nach der erfolgreichen ersten Staffel von „Lupin“ auf Netflix, die mit einem Cliffhanger endete, schloss Staffel zwei nahtlos an. Wir wollen aber nicht zu viel verraten.

Themen