Update für das Nokia 8.1

Update-Welle auf Android 10 beginnt – Nokia macht den Anfang

Viele bunte Android-Männchen nebeneinander aufgestellt
Mit Android 10 bietet Google die derzeit aktuellste Version seines mobilen Betriebssystems an
Foto: Google

Einen guten Monat nach der offiziellen Präsentation von Android 10 beginnt die große Update-Welle. Den Start macht der Hersteller HMD Global, der ab sofort das Update für das Nokia 8.1 bereit stellt.

Wie angekündigt hat Google am 3. September 2019 den Start von Android 10 offiziell verkündet. Nach den insgesamt sechs offiziellen Beta-Versionen steht somit die fertige Version von Android 10 bereit. Die ersten Geräte, die das Update erhalten, sind diejenigen Modelle, die auch für das Beta-Programm zugelassen waren  – allen voran die Pixel-Reihe von Google. Doch auch weitere Hersteller haben mit der Auslieferung der Aktualisierungen begonnen.

Zahlreiche neue Funktionen für das Nokia 8.1

Einer der ersten Hersteller, der Android 10 für seine Geräte bereit stellt, ist HMD Global – besser bekannt für seine Marke Nokia. Dessen Smartphones gehören somit zu den ersten Geräten, die das neue System erhalten. Den Anfang macht das Nokia 8.1, das bereits teil des Beta-Programms gewesen ist und für das der finnische Hersteller schon frühzeitig ein Update im Laufe des vierten Quartals 2019 versprochen hat. Dieses Update-Versprechen hält HMD Global aka Nokia nun ein. Besitzer des Mittelklasse-Gerätes mit Snapdragon-710-Prozessor können das Update somit ab sofort installieren. Bis es alle Geräte erreicht, kann es allerdings einige Tage dauern. Ein Blick ins Menü unter „Softwareaktualisierung“ verrät, ob es bereits zur Verfügung steht.

Alles, was Sie über das neue Android 10 wissen sollten

Sollte dies der Fall sein, ist es ratsam, das Update über eine stabile WLAN-Verbindung herunterzuladen. Da es umfangreiche Neuerungen enthält fällt die Datei nämlich entsprechend groß aus. Nokia nennt einige der neuen Funktionen, die Nutzer eines Nokia 8.1 unter Android 10 erwarten:

  • Gestensteuerung: Die Steuerung des Nokia 8.1 soll dank schnellerer und intuitiverer Bedienung noch einfacher werden
  • Smart Reply: Nutzer erhalten Vorschläge für intelligentere Antworten auf Nachrichten
  • Verbesserter Datenschutz: Anwender haben mehr Kontrolle über ihre persönlichen Daten und können kontrollieren, wann der Standort mit Apps geteilt wird
  • Focus Mode: Ermöglicht Besitzern des Nokia 8.1 das Blockieren ablenkender Anwendungen, wenn man sich auf das Wesentliche konzentrieren muss
  • Family Link: Die Funktion ist Teil der Digital Wellbeing-Einstellungen, die Eltern helfen, digitale Grundregeln für die ganze Familie festzulegen. Beispielsweise lässt sich definieren, welche App wie lange genutzt werden darf und für welchen Zeitraum das Smartphone gesperrt ist

Die 9 besten neuen Funktionen von Android 10

Nokia kündigt weitere Updates auf Android 10 an

Nach dem Nokia 8.1 möchte der Hersteller auch seine anderen Smartphones aktualisieren. Insgesamt sei laut Nokia geplant, dass bis spätestens Anfang 2020 das gesamte Smartphone-Portfolio mit Android 10 ausgestattet ist. So soll noch in diesem Jahr das Nokia 9 PureView Android 10 erhalten, gefolgt von folgenden Modellen im Frühjahr 2020:

  • Nokia 8 Sirocco (Q1 2020)
  • Nokia 7.1 (Q4 2019)
  • Nokia 7 Plus (Q1 2020)
  • Nokia 6.1 Plus (Q1 2020)
  • Nokia 6.1 (2018) (Q1 2020)
  • Nokia 5.1 (Q2 2020)
  • Nokia 5.1 Plus (Q1 2020)
  • Nokia 4.2 (Q1 2020)
  • Nokia 3.2 (Q1 2020)
  • Nokia 3.1 Plus (Q1 2020)
  • Nikia 3.1 (Q2 2020)
  • Nokia 2.2 (Q1 2020)
  • Nokia 2.1 (Q2 2020)
  • Nokia 1 Plus (Q1 2020)
  • Nokia 1 (Q2 2020)

Möglich sind die schnellen Updates, da Nokia viele Smartphones mit Android One im Sortiment hat. Dabei handelt es sich um Android in Reinform, das nur wenige Anpassung seitens des Herstellers erfordert. Google selbst gibt auf Smartphones mit Android One eine Update-Garantie von zwei Jahren sowie drei Jahre Sicherheits-Updates. sind den Geräten sicher. Zusätzlich bietet Nokia auch ein Modell für das Beta-Programm für Android 10 an.

Themen