Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteMobile LifestyleSmartphones & Apps

iPhone 14 zu Weihnachten: Händler haben Lieferprobleme

Lieferprobleme

Wer jetzt ein iPhone 14 Pro kauft, geht zu Weihnachten leer aus

Apple wird die Produktion des iPhone 14 vorerst nicht steigern
Die Nachfrage für iPhone 14 Pro und 14 Pro Max ist deutlich höher als für die Standard-iPhone-14-ModelleFoto: Getty Images

Das iPhone 14 Pro ist zu Weihnachten nur noch schwer zu bekommen. In einigen Stores ist es gar nicht mehr vorhanden, in anderen sind lange Lieferzeiten zu erwarten.

Auch Apple bleibt von Engpässen in der Anlieferung nicht verschont. Die hohe Nachfrage der Pro-Modelle des iPhone 14 führt dazu, dass die Verfügbarkeit vor Weihnachten immer weiter sinkt. Wo die Geräte noch zu finden sind, verrät TECHBOOK.

Massive Lieferprobleme beim iPhone 14 vor Weihnachten

Erst kürzlich hat Apple selbst eingeräumt, dass es zu Lieferschwierigkeiten im Weihnachtsgeschäft kommen werde. Wie TECHBOOK berichtete, ist dafür vor allem der Lockdown bei dem größten Zulieferer Foxconn in China aufgrund eines Covid-Ausbruchs verantwortlich. Auch der anhaltende, globale Chip-Mangel macht dem Unternehmen zu schaffen. Nicht zuletzt hat Apple aber auch die Nachfrage nach den Standard-Modellen des iPhone 14 überschätzt. Deswegen wurde die Produktion von iPhone 14 und 14 Plus nun gedrosselt und freigewordene Kapazitäten auf iPhone 14 Pro und 14 Pro Max verlagert.

Für Verbraucher bedeutet das, dass sie aktuell kaum noch Möglichkeiten haben, ein iPhone 14 Pro oder 14 Pro Max vor Weihnachten zu bekommen. Die Verfügbarkeit bei den großen Händlern und Apple selbst ist derzeit stark eingeschränkt.

Bei Apple kommt das iPhone 14 Pro erst nach Weihnachten an

Anfang November hatten die Pro-Modelle bei Apple direkt noch eine Lieferzeit von knapp einem Monat. Wer heute ein iPhone 14 Pro oder 14 Pro Max bestellt, bekommt es aber frühestens am 27. Dezember – also erst nach Weihnachten. Das ist eine Lieferzeit von fünfeinhalb Wochen. Eine Abholung im Apple Store ist ebenfalls nicht möglich.

Wer ein iPhone 14 Pro bei Apple bestellt, bekommt es erst nach Weihnachten geliefert
Wer ein iPhone 14 Pro bei Apple bestellt, bekommt es erst nach Weihnachten geliefertFoto: Screenshot Apple

Es ist dabei egal, welche Größe, Speichervariante und Farbe man auswählt – keines der Pro-Modelle kommt noch rechtzeitig an. In der Vergangenheit war es zumindest oft so, dass bestimmte Ausführungen doch noch schneller lieferbar waren. Das scheint derzeit nicht der Fall zu sein.

Amazon liefert iPhone 14 Pro derzeit

Bei Amazon ist die Sache recht eindeutig: Der Versandhändler hat derzeit kein einziges iPhone 14 Pro auf Lager. Egal, welches der beiden Pro-Modelle man auswählt, bei allen Speichervarianten und Farben ist derzeit der Hinweis „Derzeit nicht auf Lager“ zu finden. Beim iPhone 14 Pro Max in Dunkellila mit 256 Gigabyte Speicher steht zumindest, dass es für gewöhnlich innerhalb von ein bis zwei Monaten verschickt wird. Es besteht also eine Möglichkeit, dass es noch vor Weihnachten ankommt.

Das iPhone 14 Pro Max ist bei Amazon derzeit nicht auf Lager
Das iPhone 14 Pro Max ist bei Amazon derzeit nicht auf LagerFoto: Screenshot Amazon

Das einzige iPhone 14 Pro, das derzeit noch bei Amazon erhältlich ist, ist die 1-Terabyte-Variante in Gold. Es hat derzeit eine Lieferzeit von etwa zehn Tagen.

ANZEIGE

Keine Abholung bei Media Markt und Saturn

Auch die deutschen Händler Media Markt und Saturn haben derzeit Einschränkungen beim Verkauf des iPhone 14 Pro. So ist derzeit kein Online-Kauf mit Abholung im Markt möglich. Anders als Amazon und Apple selbst scheinen die Händler aber noch Einheiten auf Lager zu haben. Einige Ausführungen der Pro-Modelle haben momentan kurze Lieferzeiten von ein bis drei Tagen:

Media Markt:

  • iPhone 14 Pro mit 128 GB oder 256 GB in Schwarz
  • iPhone 14 Pro mit 512 GB in Silber
  • iPhone 14 Pro mit 1 TB in Gold
  • iPhone 14 Pro Max mit 1 TB in Schwarz und Gold

Saturn:

  • iPhone 14 Pro mit 1 TB in Schwarz und Gold
Bei Saturn kommt das iPhone 14 Pro zumindest vor Weihnachten an
Bei Saturn kommt das iPhone 14 Pro zumindest vor Weihnachten anFoto: Screenshot Saturn

Alle andere Speichervarianten und Farben der beiden iPhone-14-Pro-Modelle haben eine längere Lieferzeit von etwa einem Monat – kommen somit aber zumindest noch vor Weihnachten an.

Kunden haben kaum Optionen

Zwar haben einige Händler derzeit noch iPhone 14 Pro oder 14 Pro Max auf Lager – die Verfügbarkeit vor Weihnachten dürfte jedoch schnell sinken. Denn wenn selbst Apple Probleme hat, seine Lagerhäuser zu füllen, kommen Drittanbieter wohl kaum schneller an neuen Bestand. TECHBOOK rät dazu, am besten einfach im nächstgelegenen Apple Store oder Elektronik-Fachmarkt zu schauen, ob noch Geräte vorhanden sind.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für