Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Gamer warten sehnsüchtig

Möglicher Veröffentlichungs-Zeitraum für GTA 6 macht die Runde

GTA 6 Veröffentlichung
Mit GTA 6 kündigt sich ein gigantisches Videospiel anFoto: Getty Images

Kaum ein Datum wird von Videospiel-Fans auf der ganzen Welt so sehnsüchtig erwartet, wie der Erscheinungstermin von GTA 6. Jetzt äußerte sich ein Insider zum groben Veröffentlichungs-Zeitraum.

Der aktuelle Teil der Kultreihe, GTA 5 (GTA V) , erschien vor mittlerweile knapp acht Jahren im September 2013. Das Spiel gilt als eines der besten Games aller Zeiten und löste seinen Vorgänger GTA 4 nach fünf Jahren ab. Da fragt sich die Gaming-Gemeinde natürlich zurecht, wann die Veröffentlichung von GTA 6 folgt. In den vergangenen Jahren kursierten immer wieder Gerüchte, die einen Release in 2021 oder 2022 in Aussicht stellten.

Kommt GTA 6 erst viel später als viele erwarten?

Der gut informierte Journalist Tom Henderson zeichnet eine düstere Zukunft für alle, die auf GTA 6 warten. Während viele auf spätestens 2023 hoffen, hat Henderson aus der Branche etwas anderes gehört. Demnach soll GTA 6 2024 oder sogar erst 2025 erscheinen!

Bestätigt wird diese Information nun von dem ebenfalls gut vernetzten Bloomberg-Journalisten Jason Schreier auf Twitter. Dieser gibt Tom Henderson recht und berichtet, er habe das gleiche gehört. Er verstehe nicht, warum Leute denken, die Veröffentlichung von GTA 6 würde schon 2023 stattfinden.

Twitter Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Henderson möchte darüber hinaus ebenfalls wissen, wo GTA 6 spielen soll. Demnach wird die Story nach Vice City zurückkehren. Dort spielte bereits ein Ableger der Serie. Statt wie damals im fiktiven Vice City der 80er-Jahre, soll das Setting nun in der aktuellen Zeit sein.

Warum dauert die Entwicklung so lange?

Über die Gründe lässt sich nur spekulieren. Eine Sache ist aber sicher. Die Erwartungen an GTA 6 sind enorm. Alles andere als eine der beeindruckendsten Spielewelten aller Zeiten wäre wohl eine Enttäuschung. Wie schief es gehen kann, wenn hohe Erwartungen auf eine zu frühe Veröffentlichung treffen, zeigte vor nicht allzu langer Zeit der Fall von „Cyberpunk 2077“. Das Spiel erschien so verbuggt, das Sony es sogar lange Zeit aus dem PlayStation Store entfernen musste und das Game wohl als einer der größten Fails der Videospielgeschichte gelten dürfte.

Auch interessant: Die verrücktesten Verschwörungstheorien rund um GTA

Ein weiterer Grund für die lange Wartezeit auf GTA 6 könnte ein mögliches Re-Re-Release von GTA V sein. Ursprünglich für PS3 und Xbox 360 erschienen, schaffte es GTA V dann auf PS4 und Xbox One. Eine Neuveröffentlichung auf PS5 und Xbox Series X wurde im Mai 2021 bestätigt. Am 11. November 2021 ist es dann soweit. Die Portierung dürfte bei Entwickler Rockstar Games ebenfalls Ressourcen gebunden haben.