Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Im Check

Lohnt sich der 40-Zoll-TV für 199 Euro vom Discounter?

Medion Life E14040 bei Aldi Nord
Nicht immer muss es ein Riesenfernseher sein – manchmal ist ein kompaktes Gerät besser geeignet.Foto: Getty Images

Ab Donnerstag, 11. März, hat Aldi Nord wieder einen günstigen 40-Zoll-Fernseher im Angebot. TECHBOOK checkt, ob das Gerät sein Geld wert ist.

Der Medion Life E14040 ist nicht das erste Mal bei Aldi im Angebot. Bereits vergangenes Jahr war das Gerät für unter 200 Euro zu haben. Trotzdem schneidet der Fernseher dieses Mal besser ab – aus gutem Grund.

Kompakter TV ohne jegliche Smart-Features

Den Fernseher mit 40 Zoll Diagonale gibt es exklusiv im Online-Shop von Aldi Nord. Das Panel hat zwar immerhin Full-HD-Auflösung, aber smarte Funktionen fehlen gänzlich. Das bedeutet, dass keine Apps für Netflix, Prime Video, YouTube und dergleichen vorhanden sind. Immerhin lässt sich die Smart-TV-Funktionen aber günstig mit einem Amazon Fire TV oder einem Google Chromecast nachrüsten.

Lesen Sie dazu auch: Die besten Streaming-Sticks, um alte Fernseher smart(er) zu machen

Leider kann der Bildschirm trotz seiner höheren Auflösung im wahrsten Sinne des Wortes nicht scheinen. Denn mit nur 200 Nits maximaler Helligkeit ist das Panel ziemlich dunkel. Das statische Kontrastverhältnis ist mit 5000:1 dafür deutlich besser als bei anderen Aldi-Fernsehern.

Wie es sich für einen aktuellen Fernseher gehört, steckt im Medion Life E14040 ein Triple-Tuner, der die drei großen Empfangsarten in Deutschland abdeckt. Den modernen H.265-Codec (HEVC) kann der TV wiedergeben und auch eine CI+-Schnittstelle für verschlüsselte Sender ist vorhanden. Leider ist nur ein einziger USB-Port verbaut, wer also mehr als einen USB-Stick zur Medienwiedergabe anschließen möchte, hat hier kein Glück. Immerhin gibt es drei HDMI-Ports und sogar noch einen Scart- sowie einen VGA-Anschluss. Des weiteren gibt es eine 3,5-mm-Klinke für Audio-In und Kopfhörer-Out (ein 3,5-mm- auf Cinch-Adapter liegt bei) sowie einen optischen Audioausgang (SPDIF). Im Gehäuse sind zwei 8-Watt-Stereolautsprecher verbaut.

Auf der Suche nach einem größerem Gerät? Derzeit gibt es bei „Aldi liefert“ auch noch einen 82-Zoll-Fernseher im Angebot. Das Angebot hat TECHBOOK ebenfalls für Sie geprüft: 82-Zoll-Riesenfernseher von Medion im Check.

TECHBOOK meint:

Den Medion Life E14040 gab es bereits vergangenes Jahr mit Mehrwertsteuersenkung für 193 Euro. Nun kostet das Gerät mit 199 Euro sogar etwas mehr. Trotzdem handelt es sich dabei um ein solides Angebot. Denn vergleichbare Geräte mit Full-HD-Auflösung und H.265-Unterstützung kosten gut und gerne gleich 50 Euro mehr – günstiger als das Aldi-Angebot geht es somit kaum. Wer jedoch Netflix, Prime Video und andere Apps gleich im Fernseher haben möchte, sollte etwa 60 bis 70 Euro mehr ausgeben und sich gleich einen Smart-TV mit 40 Zoll holen.

Themen