Vermeintliche Bildverbesserer deaktivieren!

Das sind die optimalen TV-Bildeinstellungen für Netflix

SWEDEN-NETFLIX-VIDEO-STREAMING
Mit den richtigen TV-Einstellungen hübschen Sie das Bild bei Netflix-Filmen auf
Foto: Getty Images

Viele TV-Bildeinstellungen klingen pompös, verschlechtern das Bild jedoch eher. Das ist auch bei Inhalten auf Netflix so. Deshalb gibt der Streamingdienst selbst nun eine Anleitung, welche Funktionen Sie auf dem TV unbedingt deaktivieren beziehungsweise anpassen sollten.

TV-Hersteller aktivieren viele Einstellungsmöglichkeiten bereits vom Werk ab selbst, um die Bildqualität der Geräte in Kaufhäusern bzw. Elektronikmärkten besser aussehen zu lassen. Die dort abgespielten Filmchen unterscheiden sich vom Bild her jedoch grundlegend von den Netflixproduktionen. Damit haben viele Kunden eine schlecht eingestellte Mattscheibe im heimischen Wohnzimmer stehen.

Die besten Horrorserien auf Netflix

Diese Grundeinstellungen empfiehlt Netflix

Der Streamingriese gibt anhand des Films „Roma“ eine detaillierte Anleitung über die optimalen TV-Bildeinstellungen, die sich so aber auch auf andere Inhalte der Plattform anwenden lässt. Gehen Sie dazu in das Einstellungsmenü Ihres Fernsehgeräts und wählen die Option „Bild“.

Darüber hinaus rät Netflix die Farbtemperatur auf „normal“, statt auf „kalt“ oder „warm“ zu stellen. Als Letztes sollten Sie, falls vorhanden, unbedingt HDR aktivieren. Welche Vorteile das hat, lesen Sie hier:

Was Sie über HDR beim TV wissen müssen

Sinnvolle weitere Einstellungsmöglichkeiten

Neben den Grundeinstellungen, die nach Meinung von TECHBOOK tatsächlich für alle Filme sinnvoll sind, gibt Netflix noch viele weitere Tipps. Doch gelten diese nur für den Film „Roma“? Wir haben uns die erweiterten Einstellungen angesehen und verraten, welche Sie getrost als Grundeinstellung verwenden können.

Zunächst sollten Sie die Schärfe Ihres Fernsehers immer auf „0“ stellen. Klingt unlogisch? Lesen Sie hier, warum das so ist. Stellen Sie darüber hinaus die Helligkeit (Brightness) Ihres Geräts auf einen Mittelwert. Netflix selbst gibt für Roma 50 Prozent an – TECHBOOK empfiehlt allgemein einen Wert zwischen 45- und 55 Prozent. Zuletzt empfiehlt es sich bei allen Filmen, den Bildmodus auf Kino oder Film, statt auf Sport oder Dynamisch zu stellen.

ANZEIGE

Samsung NU7179 (49 Zoll)

Sehen Sie HDR Inhalte mit großer Klarheit und detaillierter Farbintensität. Samsung UHD TV-Geräte sorgen für akkurate Details in den hellsten sowie dunkelsten Szenen.

Weitere 4K Fernseher im Vergleich