House of Cards und Daredevil abgesetzt

Von diesen bekannten Netflix-Serien gibt es keine neuen Staffeln

Frau und Mann mit Tablet auf Sofa
Wenn die Lieblingsserie von Netflix verschwindet, kann das schon mal Frust bedeuten
Foto: Getty Images

Dieses Jahr haben Netflix und Co. wieder eine ganze Reihe von beliebten Serien abgesetzt. Finden Sie heraus, ob Ihre Lieblingsserie auch dabei ist.

Netflix hat ein riesiges Angebot an Serien, die zu einem großen Teil aus eigener Produktion aber auch von TV-Netzwerken wie etwa CBS und USA Network kommen. Doch selbst auf Netflix läuft nicht alles und immer wieder werden Serien wegen zu geringer Zuschauerzahlen oder schlechter Kritiken wieder eingestampft. TECHBOOK hat eine Liste aller Serien zusammengestellt, die keine neuen Staffeln mehr bekommen.

Iron Fist

Netflix Iron Fist

Iron Fist | Foto: Netflix

Letzte Folge am 7. September 2018 nach zwei Staffeln (26 Folgen)

Iron Fist handelt von Danny Rand, der nach einem Flugzeugabsturz, in dem seine Eltern starben, von den Mönchen von K’un-Lun aufgenommen wird. Rand wächst unter den Mönchen auf und lernt die Kampfkünste des Kung Fu. Er wird auserwählt, den Drachen Shou-Lao zu töten und mit der Macht der „Iron Fist“ K’un-Lun zu verteidigen. Rand besiegt den Drachen und erhält übermenschliche Kräfte, bleibt aber nicht, um K’un-Lun zu beschützen. Stattdessen kehrt er nach New York zurück, um Verbrechen zu bekämpfen.

Nach einer starken ersten Staffel bekam die zweite Staffel schlechte Bewertungen und konnte die anfänglichen Zuschauerzahlen nicht mehr erreichen. Angesichts der hohen Produktionskosten war eine Weiterführung der Serie deshalb nicht möglich.

Besetzung: Finn Jones, Jessica Henwick, Jessica Stroup, Tom Pelphrey, Sacha Dhawan

Luke Cage

Netflix Luke Cage

Luke Cage | Foto: Netflix

Letzte Folge am 22. Juni 2018 nach zwei Staffeln (26 Folgen)

Die Marvel-Serie, die sich um den unfreiwilligen Superhelden Luke Cage dreht, wurde erstmals am 30. September 2016 ausgestrahlt und vier Monate nach Veröffentlichung der zweiten Staffel gecancelt. Der Protagonist Luke Cage, der zu Unrecht im Gefängnis sitzt, erhält nach einem fehlgeschlagenen Experiment Superkräfte, die ihn stärker und kugelsicher machen. Nach seiner Rückkehr auf die Straßen von Harlem in New York beginnt Cage damit, das organisierte Verbrechen zu bekämpfen.

Die Serie war bei Zuschauern recht beliebt, vor allem nach der starken zweiten Staffel, die mit einem Cliffhanger endete. Angeblich hatten Netflix und Marvel unterschiedliche Ansichten über die Fortsetzung der Serie, weshalb es keine dritte Staffel geben wird.

Besetzung: Mike Colter, Simone Missick, Theo Rossi, Alfre Woodard, Justin Swain, Sean Ringgold

Daredevil

Netflix Daredevil

Daredevil | Foto: Netflix

Letzte Folge am 19. Oktober 2018 nach drei Staffeln (39 Folgen)

In der Serie jagt bekannte Comic-Superheld Daredevil in New York City Verbrecher. In seinem Bemühen, eine Verschwörung in der kriminellen Unterwelt aufzudecken, läuft der blinde Draufgänger anderen Marvel-Charakteren wie dem Punisher und Elektra über den Weg.

Trotz starker Zuschauerzahlen und sehr guten Bewertungen wurde die Serie am 29. November 2018 völlig unerwartet eingestellt.

Besetzung: Charlie Cox, Deborah Ann Woll, Elden Henson, Toby Leonard Moore, Vondie Curtis-Hall, Bob Gunton, Ayelet Zurer

House of Cards

Netflix House of Cards

House of Cards | Foto: Netflix

Letzte Folge Anfang 2019 nach sechs Staffeln (73 Folgen)

House of Cards taucht in die politischen Machtspiele in Washington DC ein und verfolgt das Ehepaar Underwood, wie es versucht, das mächtigste Amt des Landes zu erlangen. Die Underwoods schrecken dabei weder vor Lügen und Erpressungen noch Mord und Vertuschung zurück.

House of Cards war die erste Netflix-Originals-Serie, die von dem Anbieter selbst produziert wurde. Die Serie war sehr beliebt und hat sehr gute Kritiken eingefahren. Letztlich musste sich aber wegen der sexuellen Übergriffe Kevin Spaceys eingestellt werden.

Besetzung: Kevin Spacey, Robin Wright, Kate Mara, Michael Kelly, Rachel Brosnahan

Damnation

Netflix Salvation

Salvation | Foto: Netflix

Letzte Folge am 18. Januar 2018 nach einer Staffel (10 Folgen)

Die Serie „Damnation“ spielt 1931 inmitten der Weltwirtschaftskrise und dreht sich um Seth Davenport, der eine Revolte gegen gierige Unternehmen und korrupte Banken, Polizei und Zeitungen anzettelt.

„Damnation“ bekam gemischte Kritiken und hatte mit jeder Folge sinkende Zuschauerzahlen. Eine Woche nach Ausstrahlung wurde die Serie deswegen von USA Network abgesetzt.

Unbreakable Kimmy Schmidt

Netflix Unbreakable Kimmy Schmidt

Unbreakable Kimmy Schmidt | Foto: Netflix

Letzte Folge 25. Januar 2019 nach 4 Staffeln (45)

Nachdem der Führer eines Weltuntergangskults vier Frauen überzeugt, in einem Untergrundbunker Zuflucht zu finden, werden die Frauen nach 15 Jahren entdeckt und gerettet. Mit 13.000 Dollar, die sie aus einem Fond für die geretteten Frauen bekommt, reist Kimmy Schmidt nach New York, um ein neues Leben zu beginnen.

Trotz großer Beliebtheit bei Fans und Kritikern hat Netflix angekündigt, die Serie nicht zu verlängern.

Besetzung: Ellie Kemper, Tituss Burgess, Carol Kane, Jane Krakowski, Sara Chase

The Good Cop

Netflix The Good Cop

The Good Cop | Foto: Netflix

Letzte Folge am 21. September 2018 nach einer Staffel (10 Folgen)

Am 21. September 2018 veröffentlichte Netflix die Polizistenserie „The Good Cop“, die sich um den Lehrbuch-Cop Tony Jr. und seinen Vater Tony Sr. dreht, der nach einer Verurteilung wegen Korruption aus dem Gefängnis entlassen wird. Zusammen führt das ungewöhnliche Vater-Sohn-Team einen Kampf gegen das Verbrechen in New York City.

Obwohl die Serie bei den Zuschauern gut ankam, reichten die Zahlen für Netflix nicht aus, um die Serie zu verlängern. Deswegen ist bereits nach einer Staffel mit 10 Episoden Schluss.

Besetzung: Josh Groban, Tony Danza, Monica Barbaro, Isiah Whitlock Jr, Bill Kottakamp

Everything Sucks

Netflix Everyhting Sucks

Everything Sucks | Foto: Netflix

Letzte Folge am 16. Februar 2018 nach einer Staffel (10 Folgen)

„Everything Sucks“ ist eine Drama-Comedy-Serie, bei der es um zwei Außenseitergruppen der High-School in Boring in Oregon geht. Neben Teenie-Romanzen werden auch ernste Themen wie die das Outen und das Ringen mit der Homosexualität behandelt.

Die Serie hat zwar bereits eine kleine Fan-Gemeinde aufgebaut, laut Netflix reicht das jedoch nicht für eine zweite Staffel aus.

Besetzung: Jahi Di’Allo Winston, Peyton Kennedy, Patch Darragh, Claudine Mboligikpelani Nako, Quinn Liebling

Disjointed

Netflix Disjointed

Disjointed | Foto: Netflix

Letzte Folge am 21. Januar 2018 nach einer Staffel (20 Folgen)

Die Serie dreht sich um Ruth Feldman, die nach jahrelangem Kampf zur Legalisierung von Cannabis einen Shop für medizinisches Cannabis eröffnet. Nachdem ihr Sohn sein Studium beendet hat, stellt sie ihn und ein paar „Budtender“ im Laden an.

Disjointed bekam schlechte Kritiken, ist aber bei Zuschauern sehr beliebt. Netflix gab keine Gründe an, warum die Serie nach nur einer Staffel gecancelt wurde.

Besetzung: Kathy Bates, Aaron Moten, Elizabeth Alderfer, Tone Bell, Elizabeth Ho

Seven Seconds

Netflix Seven Seconds

Seven Seconds | Foto: Netflix

Letzte Folge am 23. Februar 2018 nach einer Staffel (10 Folgen)

In der Crime-Serie „Seven Seconds“ überfährt eine weißer Polizist, Peter Jablonski, den schwarzen Teenager Brenton Butler. Die Polizisten wollen die Tat vertuschen, weil sie denken, Butler sei tot. Bei der Aufklärung des Verbrechens wird Butlers Mutter mit der Ungerechtigkeit des Systems konfrontiert.

Am 18. April 2018 gab Netflix bekannt, dass keine zweite Staffel geplant sei. Cindy Holland, Vizepräsidenten von Netflix Originals sagte: „Die erste Staffel ist eine abgeschlossene, alleinstehende Geschichte, die wir auf Netflix viele Jahre stolz präsentieren werden.“

Besetzung: Clare-Hope Ashitey, Beau Knapp, Michael Mosley, Regina King

Salvation

Netflix Salvation

Salvation | Foto: Netflix

Letzte Folge am 25. Juni 2018 nach zwei Staffeln (26 Folgen)

In Salvation stehen MIT-Abgänger Liam Cole und Tech-Genie Darius Tanz im Mittelpunkt, die eine besorgniserregende Entdeckung machen. Während in der ersten Staffel noch geheim gehalten wird, dass ein Komet auf die Erde zurast, erfährt die Bevölkerung in der zweiten Staffel davon und eine globale Panik bricht aus.

Aufgrund durchschnittlicher Kritiken und sinkender Zuschauerzahlen gab CBS am 20. November 2018 bekannt, dass keine weitere Staffel mehr produziert wird.

Besetzung: Santiago Cabrera, Jennifer Finnigan, Charlie Rowe, Jacqueline Byers

American Vandal

Netflix American Vandal

American Vandal | Foto: Netflix

Letzte Folge am 14. September 2018 nach zwei Staffeln (16 Folgen)

American Vandal ist eine Mockumentary-Serie, die True-Crime-Dokus wie Making a Murderer aufs Korn nimmt. Die Serie verfolgt Peter Maldonado und Sam Ecklung, wie sie High-School-Verbrechen lösen.

Die Serie hat durchweg gute Bewertungen bekommen, wird aber trotzdem nicht von Netflix weitergeführt. Andere Netzwerke haben aber bereits Interesse an einer Fortsetzung angemeldet.

Besetzung: Tony Yacenda, Dan Perrault, Dan Lagana, Joe Farrell

Colony

Netflix Colony

Colony | Foto: Netflix

Letzte Folge am 25. Juli 2018 nach drei Staffeln (36 Folgen)

Die Endzeit-Serie mit Lost-Star Josh Holloway an der Spitze dreht sich um eine Familie, die sich nach einer Alien-Invasion der Untergrund-Widerstandsbewegung anschließt. Die Serie spielt im besetzten Los Angeles.

Die von USA Network produzierte Serie wurde nach mit jeder Staffel fallenden Zuschauerzahlen nach der dritten Staffel nicht verlängert.

Themen