Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Netflix-Konkurrenz

Neues „Sky Ticket“ für Serien und Filme im Check

Mann vorm TV
Sky Ticket kann auch über den TV genutzt werdenFoto: Getty Images

Sky hat jüngst eine neue Paket-Struktur für Vertragskunden eingeführt. Nun legt der Bezahlsender mit einem neuen Sky Ticket nach und greift damit Netflix und Co. an.

Filme und Serien in einem Paket

Bislang liefen Entertainment- und Cinema-Ticket getrennt voneinander. Nach der Umstrukturierung der Vertragspakete legt Sky Entertainment und Cinema jedoch in einem Ticket zusammen. Das hat aber eigentlich nur Auswirkungen auf alle, die bislang nur Cinema-Ticket, nicht aber das Entertainment-Ticket genutzt haben. Denn der Bezahlsender bietet nun insgesamt folgende drei Tickets an:

  • Sky Entertainment und Cinema für 10,99 Euro im 1. Monat, danach 14,99 Euro mtl.
  • Sky Entertainment für 7,49 Euro im 1. Monat, danach 9,99 Euro mtl.
  • Sky Sport Tickets ab 9,99 Euro mtl.

Was ist im neuen Paket für Entertainment und Cinema enthalten?

Sky Entertainment und Cinema mutet wie ein Streaming-Dienst an. Das Ticket ist ebenso monatlich kündbar und enthält sowohl Filme, als auch Serien aus den Sky-Mediatheken. Bei den Serien handelt es sich unter anderem um Eigenproduktionen, die sog. Sky Originals, und um lizensierte Programme. Dabei stechen vor allem die HBO-Serien wie Game of Thrones hervor. In Deutschland bietet diese nur Sky in einem Abo an.

Auch interessant: Die neuen Serien und Filme auf Sky

Im Filmbereich ist der Bezahlsender seit je her stark. Viele Kinofilme sind als erstes bei Sky im Abo zu sehen. Anderswo, wie bei Amazon Prime Video, kosten die Filme extra.

Auch interessant: Video-Streamingdienste im großen Vergleich

TECHBOOK meint

„Die Zusammenlegung des Cinema-Tickets und des Entertainment-Tickets ist definitiv ein sinnvoller und guter Schritt. Dieser hat aber zur Folge, dass man noch mehr als sonst mit Mitbewerbern wie Netflix in Konkurrenz tritt. Betrachtet man das Angebot für sich, würde ich keine generelle Allgemeinempfehlung für Streaming-Fans aussprechen. Trotzdem gibt es bestimmte Nutzergruppen, die mit diesem Ticket am Ende sogar besser fahren als mit Netflix, Amazon und Co. Wer neben Serien auch regelmäßig Filme guckt, sollte am besten zu Sky greifen. Genauso natürlich Fans der HBO-Serien. Allgemein lege ich das Angebot allen ans Herz, die Streaming-Dienste sehr ausgewählt und nur wenige Stunden pro Woche nutzen. Wer sehr viel streamt, sollte Sky höchstens zusätzlich buchen, sonst geht einem im Vergleich zu Netflix möglicherweise zu schnell das individuell interessante Programm aus. Der monatliche Preis von 14,99 Euro ist kein Schnäppchen, steht aber im Verhältnis zu teuren Filmrechten.“ – Andreas Filbig, Redaktionsleiter

Themen