Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Neuer Markenauftritt

Sky Ticket ist jetzt WOW – alles über das neue Streaming-Angebot

Sky WOW auf dem Fernseher
Sky startet sein neues Streaming-Programm namens WOWFoto: Getty Images, Sky / Montage: TECHBOOK

Im August 2016 ging Sky-Ticket als flexibler Streaming-Dienst ohne Langzeit-Abo an den Start. Jetzt, knapp sechs Jahre später, läutet Sky das Ende des Dienstes ein. An seine Stelle tritt WOW.

Mit dem Leitspruch „Streaming war noch nie so WOW“ kündigt Sky den Start seines neuen Online-Dienstes an. Das Angebot hat am 7. Juni Sky Ticket abgelöst und bringt einige Veränderungen für Kunden – sowohl im Preis als auch in der Nutzung.

Aus Sky Ticket wird WOW

Das wichtigste voran: Bestandskunden müssen nichts tun, um weiterhin das Angebot von Sky nutzen zu können. Wie der Anbieter mitteilt, erfolgt die Umstellung von Sky Ticket zu WOW automatisch. Die bislang gültigen Accounts und Zugangsdaten bleiben weiter bestehen. Die Umbenennung und optische Anpassung wird per Update von allein ausgerollt. Sky betont allerdings, dass es ein paar Tage dauern kann, bis der neue Marken-Auftritt alle Nutzer und Bereiche erreicht hat.

Sarah Jennings, Senior Vice President WOW bei Sky Deutschland ist optimistisch. „Mit WOW bringen wir eine spannende neue Marke auf den deutschen Markt, die WOW Inhalte mit brillanter Einfachheit verbindet. Kein anderer Streaming-Dienst kann ein so umfassendes Angebot an Inhalten bieten, von den neuesten Serien über Blockbuster-Filme bis hin zu Live-Sport. Es ist wahr – Streaming war gefühlt noch nie so WOW.“

WOW-Logo von Sky
Neuer Name und neues Logo – Sky kündigt den Start von WOW anFoto: Sky

Mit dem neuen Markenauftritt ändert Sky auch die Benutzeroberfläche. WOW bietet dann beispielsweise erweiterte Möglichkeiten zur Personalisierung sowie einen überarbeiteten Konto-Bereich. Unter „Mein Konto“ können Abonnenten ihren Vertrag einsehen und auf Wunsch auch Änderungen vornehmen. Zudem sollen Sky-Nutzer bei WOW Inhalte dank einer überarbeiteten Suchfunktion noch leichter finden. Sie können nun beispielsweise nach Schauspielern, Akronymen wie GoT für „Game of Thrones“ oder Sport-Clips suchen.

Lesen Sie auch: Die neuen Serien und Filme auf Sky

Gleicher inhaltlicher Fokus

Inhaltlich ändert sich mit der Umstellung hingegen nur wenig. Der Anbieter legt seinen Fokus weiterhin auf Serien unter anderem von HBO und Peacock, neue Blockbuster, Sky-Originals sowie Sport. Passend dazu gibt es ein reines Serien-Abo namens WOW Serien (ehemals Entertainment), eine Kombination aus Serien und Filmen namens WOW Filme & Serien (ehemals Entertainment + Cinema) sowie WOW Live-Sport (ehemals Supersport). Letzteres umfasst unter anderem alle Bundesligaspiele am Samstag, alle Spiele der 2. Bundesliga, des DFB-Pokals und der Premier League. Aber auch abseits des Fußballs werden einige Sportarten abgedeckt. So strahlt Sky beispielsweise alle Formel-1-Rennen, alle Spiele der Liqui Moli Handball Bundesliga, US-Sport aus der NHL und Weltklasse-Tennis wie das legendäre Wimbledon-Turnier und die gesamte ATP Tour aus.

Wie bislang schon Sky Ticket lässt sich WOW dabei auf bis zu zwei Geräten gleichzeitig streamen. Nutzer benötigen lediglich ein internetfähiges Endgerät wie ein Smartphone oder Tablet, einen Fernseher bzw. eine Spielekonsole. Die WOW-App ist auf allen Geräten verfügbar, auf denen auch schon Sky Ticket lief. Eine Neuinstallation der App ist nicht notwendig, da sich Sky Ticket automatisch in WOW umwandelt und alle Änderungen und Anpassungen im Zuge des Updates aufgespielt werden.

Lesen Sie auch: Wie kündige ich mein Sky-Abo?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sky Q eigentlich Werbung zeigt, Amazon Video und Netflix aber nicht? Wir auch:

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Aktionspreise zum Start von WOW, aber nicht für Bestandskunden

Zum Start von WOW bietet das Unternehmen die Pakete WOW Serien sowie Serien & Filme zum Aktionspreis an. Der reduzierte Preis gilt bei Buchung bis 31. Juli und wird solange gewährt, bis Nutzer ihr Abonnement kündigen. Für das Serien-Paket berechnet Sky im Aktionszeitraum 7,99 Euro statt 9,99 Euro. Wer das Paket aus Serien und Filmen buchen möchte, zahlt 9,98 Euro statt der eigentlich üblichen 14,98 Euro. Die Laufzeit beträgt bei beiden Angeboten einen Monat. Unschön ist, dass von dem Angebot nur Neukunden profitieren.

NamePreis Jahresabo
Serien9,99 Euro (7,99 Euro; Neukunden-Aktion)nein
Filme + Serien14,98 Euro (9,98 Euro; Neukunden-Aktion)nein
Supersport29,99 Euroja (24,99 Euro im Monat)

Sport-Fans zahlen für WOW Live-Sport 29,99 Euro im Monat. Alternativ können sie sich direkt für ein Jahres-Abo entscheiden, bei dem sich der Preis auf monatlich 24,99 Euro reduziert. Die gleichen Preise galten bereits für Sky Ticket Supersport – hier hat sich mit dem Wechsel zu WOW somit nichts verändert.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für