Ganz ohne TV-Anschluss

So können Sie Fernsehen auf Ihrer PlayStation 4 schauen

Fernsehen mit PlayStation4: Hund schaut auf einen eingeschalteten Fernseher
Auch mit der PlayStation 4 ist es möglich, Fernsehen zu schauen
Foto: Getty Images

Wozu sich einen Fernseh-Receiver anschaffen, wenn Sie doch auch über die PlayStation 4 Fernsehen empfangen können? Mit der TV-App Magine streamen Sie das Programm über die Konsole und können dabei zwischen drei Senderpaketen auswählen. TECHBOOK hat sie getestet.

Prinzipiell haben Sie mit einer PlayStation 4 und einem TV-Gerät komplett ausgesorgt: Spiele, Filme per Stream, Musik – alles mit einem Klick aufrufbar von einem Gerät aus. Aber wenn Sie von Bekannten hören, wie toll die TV-Serie gestern wieder war, wünscht man sich dann doch einen Receiver.

Mit Magine TV sollen diese Momente der Vergangenheit angehören. Denn mit der App können Sie Fernsehen auch endlich über Ihre Konsole empfangen.

Diese Vorteile bringt das Internet-Fernsehen IPTV

Magine bietet verschiedene Senderpakete

Um auf Ihrer Konsole fernzusehen, laden Sie sich einfach die Magine TV-App aus dem PlayStation Store herunter. Nachdem Sie sich nach dem Download registriert und angemeldet haben, taucht das App-Symbol im Reiter „TV & Video” im Hauptmenü der Konsole auf, wo Sie für gewöhnlich auch YouTube, Netflix und Amazon Prime finden.

Es stehen 3 Senderpakete zur Auswahl. Mit der kostenlosen Variante „FREE” erhalten Sie Zugriff auf 28 Sender, unter anderem ARD, ZDF, WDR, VIVA, Comedy Central, Sport1, Arte, Phoenix und KIKA. 15 dieser Sender empfangen sie außerdem in HD-Qualität. Falls Sie nicht wissen, welches Paket Sie nehmen sollen, können Sie die kostenlose Variante für 7 Tage lang upgraden und die volle Auswahl testen.

Für 10 Euro im Monat bekommen Sie mit „COMFORT” 46 Sender, 30 davon in HD-Qualität. Dazu gehören vor allem private Sender wie Sat.1, ProSieben, Vox, Kabel 1, Eurosport und diverse Zusatzkanäle, beispielsweise RTL NITRO, ProSieben Maxx und Kabel 1 Gold. Das Paket ist monatlich kündbar und ist auch im EU-Ausland empfangbar.

DELUXE” bietet dann die vollständige Programmauswahl mit 68 Sendern, darunter viele exklusive und internationale wie CNN, Universal Channel, MTV Live, Motorvision TV, Boomerang, AXN, Sony Channel und Silverline. Das Paket verfügt über insgesamt 40 HD-Sender, ist ebenfalls monatlich kündbar und auch im EU-Ausland empfangbar.

Auch interessant: PlayStation 5 soll zum Start in zwei Versionen erscheinen

TECHBOOK hat’s getestet

Wir haben die App getestet und loben zu Anfang bereits die unkomplizierte Registrierung und Anmeldung. Wer keinen neuen Account aufmachen möchte, kann sich praktischerweise auch mit seinem PlayStation-Account anmelden. Nachdem Sie sich für ein Paket entschieden haben, geht es sofort los. Mit der linken und rechten Richtungstaste ist es möglich, den Sender zu wechseln.

Quelle: TECHBOOK

Über die Dreieck-Taste gelangen Sie in eine typische Programm-Übersicht, einen Kanal wählen Sie mit der X-Taste aus. Das sind alle essentiellen Funktionen, die den Überblick vereinfachen und verhindern, dass Sie minutenlang herumdrücken müssen, um eine falsche Einstellung rückgängig zu machen.

Quelle: TECHBOOK

Zu Bemängeln ist dennoch, dass es keine Such-Funktion gibt und Sie immer bis zum gewünschten Sender scrollen müssen. Darüber hinaus läuft das Programm stets flüssig in hoher Qualität, was aber immer auch von Ihrer Internetleitung daheim abhängt. Für flüssige Streams sollten aber 16 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) reichen. Wer diese Voraussetzungen hat, bekommt eine praktische Alternative zum Receiver. Wenn Sie Ihr TV-Paket kündigen möchten, können Sie das über Ihr Konto tun. Beachten Sie hierbei aber, dass Sie das spätestens zwei Tage vor der nächsten Zahlung tun sollten, um eine Fortsetzung Ihres Pakets zu unterbinden.