Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Entwickler gibt Antwort

Soll man die PS5 horizontal oder vertikal aufstellen?

PlayStation 5 vertikal
Die PlayStation 5 in aufrechter Position mit ihrem runden StandfussFoto: dpa picture alliance

Sony zeigt die PlayStation 5 meistens in aufrechter Position. Doch wir wissen mittlerweile, dass man die Konsole auch wieder hinlegen kann. Wie das funktioniert und ob es Auswirkungen auf die Leistung hat, erklärt TECHBOOK.

Erst vor kurzem hat uns Yasuhiro Ootori, Vizepräsident der Hardware-Design-Abteilung bei Sony, gezeigt, wie die PlayStation 5 von innen aussieht. In dem siebenminütigen Video hat er auch demonstriert, wie die PS5 von der vertikalen in die horizontale Position gebracht wird. Nun beantwortet Ootori eine der brennendsten Fragen in der Spieler-Community: Ist es besser, die Konsole aufrecht hinzustellen oder zu legen?

Hat die Lage Einfluss auf die Kühlleistung?

Die Frage hat ihre Berechtigung, denn die PlayStation 5 hat ein ausgeklügeltes Kühlsystem. Das ist auch erforderlich, schließlich soll die Konsole einen gewaltigen Leistungssprung machen. Ein großer Lüfter saugt durch in zwei Schlitze an Vorder- und Oberseite und bläst die warme Abluft nach hinten durch ein Gitter heraus. Es ist anzunehmen, dass thermische Konvektion dieses Kühl-Design begünstigt: Die warme Luft steigt auf und entschwindet so schneller aus dem Gehäuse. Beim Hinlegen der Konsole könnte der Luftstrom aber beeinträchtigt sein, so die Befürchtung.

In einem Interview mit der japanischen Gaming-Seite 4Gamer erklärt Ootori, dass es keinen Grund für Besorgnis gebe. Er habe diese Frage zwar schon oft gehört, versichert aber:

„Aus Sicht des Entwicklers gibt es keinen Unterschied in der Kühlleistung zwischen vertikaler und horizontaler Positionierung. Ich glaube, einige denken, dass die Wärmeableitung in der vertikalen Position aufgrund des Kamineffekts effizienter sein sollte. Allerdings ist der Kamineffekt in einem Kühlsystem mit aktivem Lüfter innerhalb der Messfehlertoleranz.“

Ootori bestätigt damit, dass die PlayStation 5 sowohl horizontal als auch vertikal genau gleich funktioniere. Scherzhaft fügt er noch hinzu, dass er die vertikale Positionierung bevorzuge, da man so das PS-Logo richtig erkenne.

Alle Fakten zur Leistung und Erscheinungsdatum der PlayStation 5 finden Sie auf TECHBOOK.

Die PlayStation 5 horizontal aufstellen: Anleitung

1. Drehen Sie die Schraube auf der Unterseite des Standfusses ab.

PlayStation 5 horizontal aufstellen
Eine große Schraube hält den Standfuss an die PlayStation 5Foto: YouTube / Screenshot

2. Legen Sie die Schraube in das dafür vorgesehene Fach auf der Unterseite des Standfusses und nehmen Sie den darin verstauten Gummipfropfen heraus.

PlayStation 5 horizontal aufstellen
Die Schraube kann in ein extra dafür vorgesehenes Fach wandern. Darin befindet sich außerdem ein kleiner GummipfropfenFoto: YouTube / Screenshot

3. Drehen Sie den Standfuss zu, damit die Schraube sicher verstaut ist.

PlayStation 5 horizontal aufstellen
Um die Schraube zu verstauen, kann man das Fach einfach zu drehenFoto: YouTube / Screenshot

4. Stecken Sie den Gummipfropfen in das Loch, in dem vorher die Schraube befestigt war.

PlayStation 5 horizontal aufstellen
Der Gummipfropfen deckt das Loch ab, das die Schraube hinterlässtFoto: YouTube / Screenshot

5. Danach stecken Sie die Halterung am Standfuss an die dafür vorgesehene Stelle an der Rückseite des Konsolen-Gehäuses.

PlayStation 5 horizontal aufstellen
Die kleinen PlayStation-Symbole zeigen, wo man die Halterung anbringen mussFoto: YouTube / Screenshot

6. Sie können nun die PlayStation 5 horizontal aufstellen. Fertig!

PlayStation 5 horizontal aufstellen
In horizontaler Position sieht die PlayStation 5 ein wenig so aus, als würde sie schwebenFoto: YouTube / Screenshot

Themen