Sie klauen Ihre Aufnahmen

Diese Android-Foto-Apps sollten Sie sofort löschen

Männliche Hand hält ein Android-Smartphone. Darauf zu sehen ist der Play Store
Bei Google Play gibt es einige gefährliche Foto-Apps
Foto: dpa/picture alliance

Nutzer von Google Play sollten derzeit vorsichtig beim Download von Foto-Apps sein. Einige dieser Apps klauen die Fotos der User und senden Porno-Bilder.

Sie legen Filter auf Fotos oder lassen das eigene Gesicht wie eine Comic-Figur aussehen: Foto-Apps. Doch Vorsicht ist derzeit bei Google Play geboten, denn dort tummeln sich gefährliche Foto-Apps. Die Beauty-Kamera-Apps können im schlimmsten Fall die Bilder des Nutzers klauen, Nutzer auf Phishing-Internetseiten weiterleiten oder Porno-Fotos verschicken, wie die Experten von Trend Micro, einem Blog über digitale Sicherheit, berichten.

29 Apps sind betroffen

Einige dieser Apps mit Sicherheitslücken wurden bereits millionenfach heruntergeladen. Allerdings stammen die häufigsten Downloads aus Indien und dem asiatischen Raum. Insgesamt 29 Apps für die Handy-Kamera sollten von Nutzern nicht heruntergeladen oder gelöscht werden. Inzwischen sind nach Informationen von Heise aber ein paar dieser Apps nicht mehr bei Google Play verfügbar.

Apps lassen sich nicht entfernen

Die meisten dieser Apps haben beim Download keinen Verdacht erzeugt. Aber: Manche Foto-Apps ließen sich nur erschwert wieder vom Smartphone entfernen. Ein Beispiel hierfür sei das Angebot von „com.beauty.camera.project.cloud“, welches nach der Installation in der Anwendungsliste ausgeblendet wird, deshalb ist es schwer, die App zu deinstallieren.

Mit Blendenöffnung Tiefenschärfe von Fotos steuern

Download von kostenpflichtigem Spiel

Bei einigen Apps fanden die Sicherheitsexperten mehrere Vollbild-Anzeigen, bei denen es sich teilweise um Anzeigen mit pornografischem Inhalt oder eine Weiterleitung auf eine unseriöse Website handelte. Bei der Analyse entdeckten die Experten auch ein kostenpflichtiges Online-Pornospiel, dass beim Anklicken eines Pop-up-Fensters automatisch heruntergeladen wurde. Obwohl die Experten für das Spiel gezahlt hatten, konnten sie es nach dem Download nicht einmal abspielen.

Andere Anwendungen leiteten den Nutzer auf Phishing-Seiten weiter, um den Benutzer dort nach persönlichen Informationen wie Telefonnummern oder Adressen zu fragen. In einigen Fällen geschieht dies über die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Diese persönlichen Daten, die Nutzer angeben, werden dann von Betrügern genutzt.

ANZEIGE

Samsung Galaxy S8


✔️Bildschirmauflösung: 1440 x 2960 Pixel
✔️Kompatible Speicherkarten: MicroSD
✔️Prozessor- Taktfrequenz: 2,3 GHz
✔️Auflösung Frontkamera: 8 MP

Vor allem bei Apps, die versprechen, Gesichter zu verschönern, wurden die Nutzer-Fotos auf einen Server geladen – ohne jedoch anschließend ein bearbeitetes Bild zu erhalten. Der Benutzer erhielt ein Bild mit einer gefälschten Aktualisierungs-Aufforderung in neun Sprachen. Auf diese Weise könnten die Urheber der App die hochgeladenen Bilder sammeln und diese sogar für böswillige Zwecke, etwa einem gefakten Profil auf einer Social-Media-Plattform, verwenden.

TECHBOOK meint

„Bei Google Play kommt es immer wieder zu Sicherheitsproblemen. Das zeigt, dass an der Überprüfung durch Google weiter gearbeitet werden muss, damit der Play Store nicht weiter Schlagzeilen mit schadhaften Apps macht. Tatsächlich ist dies ein großer Nachteil gegenüber dem App Store, in den es deutlich weniger gefährliche Apps schaffen.“ – Madlen Schäfer

Die gesamte Liste der entsprechenden Apps findet sich auch bei den Experten von Trend Micro. Zu den Entwicklern der Apps gehörten unter anderem Pro Camera BeautyArt EditorEmoji CameraSelfie Camera Pro sowie Art Filter Photo.

Pro Camera Beauty Awesome Cartoon Art Art Filter
Cartoon Art Photo Art Filter Photo Cartoon Art Photo
Emoji Camera Art Filter Photo Effcts Prizma Photo Effect
Artistic effect Filter Cartoon Effect Cartoon Art Photo Filter
Art Editor Art Effect Art Filter Photo Editor
Beauty Camera Photo Editor Pixture
Selfie Camera Pro Wallpapers HD Art Effect
Horizon Beauty Camera Magic Art Filter Photo Editor Photo Art Effect
Super Camera Fill Art Photo Editor Cartoon Photo Filter
Art Effects for Photo ArtFlipPhotoEditing
ANZEIGE

Honor 10 Lite


✔️5632 x 4224 Pixel Fotoauflösung
✔️64 GB interner Speicher und 3 GB RAM
✔️Brillantes 16,5 cm FHD+ Display
✔️Atemberaubende AI Selfie Technologie mit 24 Megapixel

Bewertungen anschauen

Eine gute Möglichkeit, um herauszufinden, ob eine App keine Schadsoftware enthält, ist es, sich die Bewertungen anderer Nutzer durchzulesen. Wenn die Rezensionen verdächtige Hinweise beschreiben, sollten Sie die Finger von der App lassen und lieber eine andere App auswählen. Auch wenn die App niedrige Bewertungen erhalten hat, sollten Nutzer vorsichtig sein.