Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Sport

Wo man das Champions League Finale 2022 streamen kann

Fußball
Das Finale der UEFA Champions League startet Samstag um 21 UhrFoto: Getty Images

Am 28. Mai ist es endlich soweit. Dann spielen im Stade de France der FC Liverpool und Real Madrid gegeneinander im UEFA Champions League Finale 2022. Wo kann man die Partie streamen?

Am Samstag den 28. Mai um 21 Uhr ertönt der Anpfiff zu einer der wichtigsten Fußball-Partien des Jahres: Dem UEFA Champions League Finale 2022. Ursprünglich sollte das Endspiel in St. Petersburg stattfinden, aufgrund der aktuellen politischen Lage wird nun allerdings im Stade de France in Paris Saint-Denis gespielt. Fast 80.000 Zuschauer können somit live dabei sein. Viele werden das Spiel aber auch wie gewohnt im TV oder Live-Stream verfolgen. Hier können Sie die Partie streamen.

Das Champions League Finale 2022 kostenlos im TV

Sportliche Großereignisse laufen im Deutschland traditionellerweise bei den Öffentlich Rechtlichen Sendern. Im Falle des Finales der Champions League in diesem Jahr übertragt das ZDF live aus dem französischen Stadion. Der Vertrag zwischen dem ZDF und der UEFA besteht seit 2021 und ermöglichte im vergangenen Jahr so bereits die Zusammenfassung aller CL-Spiele mit deutscher Beteiligung.

Parallel zur Übertragung im linearen Fernsehen können Sie die Partie dementsprechend auch kostenlos im Live-Stream des ZDF verfolgen. Ab 19:20 Uhr am Samstag den 28. Mai beginnt das ZDF mit der vorbereitenden Übertragung. Zunächst können sich Fans mit Moderator Jochen Breyer und den (Ex-)Spielern Per Mertesacker und Christoph Kramer – beide im Weltmeisterkader 2014 – auf das Champions League Finale einstimmen. Ab 20:25 Uhr läuft im ZDF dann das „Sportstudio UEFA Champions League“. Im Anschluss an die Partie gibt es wie gewohnt „das aktuelle Sportstudio“.

Auch DAZN überträgt das Finale der CL

Nachdem sich DAZN und Amazon Prime Video die Übertragungsrechte der Champions League Saison 2021/2022 geteilt hatten, zeigt nun nur DAZN das Finale. Dabei können Abonnenten das Spiel sowohl im Live-Stream als auch auf dem Sender DAZN 1 verfolgen. Ab 19:30 Uhr läuft die Übertragung, als Experten sind die beiden ehemaligen Fußballer Sandro Wagner und Sami Khedira – Letzterer ebenfalls Weltmeister von 2014 – mit dabei.

Auch interessant: Für wen lohnt sich DAZN?

Das DAZN-Angebot ist Teil des Abo-Modells. Ein Monatsabo kostet 29,99 Euro. 24,99 Euro im Monat beziehungsweise 274,99 Euro jährlich sind dann für ein Jahresabo fällig.

Quellen

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für