Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Streaming am TV

Lohnt sich der Fire-TV-Stick auch ohne Amazon-Prime-Abo? 

Fire TV-Stick von Amazon
Der Fire-TV-Stick von Amazon bringt viele Streaming-Dienste auf den FernseherFoto: TECHBOOK

Der Fire-TV-Stick von Amazon ist eine beliebte und kostengünstige Erweiterung für TV-Geräte. Doch kann ich mit dem Streaming-Stick eigentlich auch etwas anfangen, wenn ich gar kein Amazon-Prime-Abo habe?

Erst vor Kurzem hat Amazon angekündigt, die Preise für das Prime-Abo zu erhöhen. Statt 69 Euro im Jahr werden ab September 89,90 Euro fällig. Einige Kunden denken daher darüber nach, das Prime-Abo zu kündigen. Doch hat das Folgen für die Nutzung des Amazon Fire-TV-Sticks und lohnt er sich dann noch? TECHBOOK klärt auf.

Wo Amazon draufsteht, ist auch nur Amazon drin? Zumindest beim beliebten Streaming-Dongle des Unternehmens trifft das nicht zu. Auch ohne Prime-Abo kann man den Fire-TV-Stick und verschiedene Apps nämlich nutzen. Diese Möglichkeiten, aber auch Einschränkungen haben Nutzer.

Streaming auf dem Fire-TV-Stick ohne Prime-Abo

Auf dem Fire TV können Nutzer einige Apps installieren, die vom Prime-Abo komplett abgekoppelt sind. Filme und Serien kommen etwa von:

  • Netflix
  • Disney+
  • RTL+
  • Sky Ticket
  • YouTube
  • ARD-Mediathek
  • ZDF-Mediathek
  • DAZN
  • Spotify

Sie haben sogar die Möglichkeit, ohne Prime-Abo Live-TV über den Fire-TV-Stick zu empfangen. Dazu benötigen Sie allerdings einen Zugang zu Diensten wie waipu.tv oder Zattoo, die auf dem Stick ebenfalls als App zur Verfügung stehen.

Außerdem können Sie natürlich auf die gesamte Film- und Seriendatenbank von Amazon zugreifen. Für die Wiedergabe kostet jeder Titel dann Geld. Ein aktueller Kinofilm schlägt zur Leihe beispielsweise mit rund 5 Euro zu Buche. Der Zugriff auf Amazon Music bleibt Ihnen ohne Abo jedoch verwehrt.

Vorsicht: Sie benötigen zwar kein Prime-Abo, allerdings zwingend einen Account bei Amazon. Ohne diesen funktioniert der Fire-TV-Stick nicht! Ob sich ein Prime-Abonnement für Sie lohnt, können Sie bei uns nachlesen.

Lohnt sich der Kauf des Streaming-Sticks ohne Prime?

Wer seinen Fernseher smart machen möchte, kann auch ohne Prime-Abo zum Fire-TV-Stick greifen. Über den HDMI-Port kommen dann verschiedene Quellen drahtlos auf den TV. Doch auch die Konkurrenz rund um Google und Apple sollten Sie nicht ignorieren. Besonders aufgrund des Preises (ab etwa 30 Euro) ist der Fire-TV-Stick aktuell eine gute Wahl.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für