Anrufe funktionieren nicht

Nutzer klagen über Probleme beim iPhone X

Ein iPhone X in einer Dockingstation
Viele Nutzer klagen: Telefonate kann man auf dem iPhone X nur verzögert annehmen.
Foto: Getty Images

Unmut über Apples Luxus-Flagschiff: Nutzer des neuen iPhone X klagen über Probleme bei der Annahme von Telefonaten.

Neuer Ärger für Apple: Das wertvollste Unternehmen der Welt läutete mit dem iPhone X eine neue Ära seiner Smartphone-Serie ein. Gesichtserkennung und ein rahmenloses Display sind nur zwei von vielen Neuerungen. Jetzt klagen die Nutzer des mindestens 1.149 Euro teuren Geräts ausgerechnet über ein Problem beim Telefonieren!

Grundfunktion versagt

Wie „The Financial Times“ berichtet, haben sich bereits Hunderte Besitzer beschwert, dass sie Anrufe nicht annehmen können. Versagt beim absoluten Luxus-Telefon also die grundlegendste Funktion? Die betroffenen Apple-Kunden gaben an, Anrufe erst nach bis zu zehn Sekunden entgegennehmen zu können. Der Klingelton soll bereits ertönen, aber das Display bleibt zunächst schwarz.

Lösung noch nicht in Sicht

Die Ursache des Fehlers ist bislang noch nicht bekannt. Einige Betroffene berichteten, dass das Problem nach dem Zurücksetzen des iPhones kurzzeitig verschwunden ist. Bisher deutet also alles auf einen Softwarefehler hin. Apple selbst hat angegeben, auf der Suche nach den Ursachen zu sein.