Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Mit geheimen Codes

Versteckte Funktionen fürs iPhone freischalten

iPhone Funktion
Mit den geheimen Codes bedienen Sie Ihr iPhone noch effektiverFoto: Getty Images

Das iPhone kann mehr, als Sie vermuten. Mit speziellen Codes kann man hilfreiche Funktionen im iPhone freischalten.

Das iPhone kann mehr, als man vermutet – ganz ohne Hacks oder irgendwelche Apps. Hinter diversen Tastenkombinationen stecken geheime Menüs und Anzeigen, die eigentlich nur für Techniker gedacht sind. TECHBOOK verrät die geheimen Codes für spezielle Funktionen.

Auf die Mailbox sprechen, ohne anzurufen

Es gibt diese Momente, wo man jemanden anruft und eigentlich gar nicht will, dass er oder sie abnimmt. Doch es gibt einen Weg, um direkt auf die Mailbox des anderen zu sprechen. Jeder Anbieter hat dafür einen bestimmten Code: Vodafone 50, T-Mobile 13 und O2 33. Will man nun eine Nachricht an die O2-Nummer eines Freundes schicken, wählt man erst die Vorwahl, dann den entsprechenden Code und anschließend die restliche Nummer, etwa 0176-33-xxxxxxx. Dann geht sofort die Mailbox ran und man kann eine Nachricht hinterlassen.

So testet man die Empfangsstärke genau

Im iPhone versteckt sich auch die Funktion „Field Test Mode“. Diese bietet Details über Verbindungsqualität und WLAN-Verschlüsselungsmodi. Der Empfang wird genau in Dezibel angegeben und man erkennt, mit welchen Funkmasten das Smartphone kommuniziert. Zum Öffnen des Modus einfach im Telefon die *3001#12345#* wählen und anrufen. Die Skala für den Empfang ist oben links angegeben und startet in der Regel bei -40. Alles ab -110 ist eher schlechter Empfang, bei -120 wird das Gespräch wahrscheinlich stocken oder abbrechen.

Die genaue Empfangsstärke können Sie auch dauerhaft aktivieren. Dazu öffnet man den Field Test Mode, hält dann den Power-Knopf lange gedrückt bis der „Ausschalten“-Knopf erscheint. Dann solange den Home-Button drücken bis Sie wieder auf dem Homescreen landen.

Anklopfen/Makeln aktivieren

Mit dem *43# aktivieren Sie auf dem iPhone die Funktion „Anklopfen/Makeln“. Wenn Sie das tun, bekommen Sie bei laufenden Gesprächen einen Hinweiston, sobald jemand anders Sie anruft. Sie können dann das andere Gespräch annehmen bzw. zwischen beiden Gesprächen wechseln oder eine Telefonkonferenz über den entsprechenden Button starten. Um die Funktion wieder zu deaktivieren tippen Sie #43# ein.

Auch interessant: 15 geheime iOS-Funktionen, die Sie kennen sollten

Anonym anrufen

Sie möchten Ihre Nummer bei ausgehenden Anrufen schnell unterdrücken? Dafür gibt es gleich zwei hilfreiche Codes. mit *#31# gehen alle folgenden Anrufe mit unterdrückter Nummer raus. Bis Sie den gleichen Code noch einmal eingeben, um die Funktion wieder zu deaktivieren. mit #31#Telefonnummer schalten Sie den folgenden Anruf an die jeweilige Nummer auf anonym.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für