Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Mit wenigen Klicks

So ändern Sie die PIN beim iPhone

iPhone unlocked
Die SIM-PIN stammt noch aus den Tagen vor dem Smartphone und war damals die einzige Möglichkeit, das Telefon zu schützenFoto: Getty Images

Wollen Sie die Sicherheit Ihres iPhones mit einer guten PIN erhöhen oder die PIN-Abfrage abschalten? In unserer Anleitung erfahren Sie, wie Sie die etwas versteckten SIM-Einstellungen finden.

In den meisten Fällen müssen beim Start des iPhones zwei Codes eingegeben werden: die PIN und der Passcode. Die PIN (persönliche Identifikationsnummer) ist an die SIM-Karte gebunden und kann geändert oder sogar ausgeschaltet werden. Wie das funktioniert, zeigt Ihnen TECHBOOK.

PIN in den Telefoneinstellungen ändern

1. Öffnen Sie die Einstellungen

2. Navigieren Sie zu dem Eintrag Telefon

3. Scrollen Sie nach unten bis zu dem Punkt SIM-PIN

4. Klicken Sie auf PIN ändern und geben Sie die aktuelle PIN ein, um eine neue PIN auszuwählen. Mit dem Schalter neben der Option SIM-PIN können Sie die PIN-Abfrage beim Neustart des iPhones komplett ausschalten

PIN per GSM-Code ändern

Alternativ zur PIN-Änderung über die Telefoneinstellungen können Sie die neue PIN auch über einen GSM-Code eingeben. Rufen Sie dafür einfach die Rufnummereingabe auf und tippen Sie folgenden Code ein:

**04*(alte PIN)*(neue PIN)*(neue PIN)#

Mit dem Drücken der Rautetaste (#) nach Wiederholung der neuen PIN wird die PIN sofort geändert und Sie erhalten eine Bestätigung, die Sie mit einem Klick auf OK schließen können.

Auch interessant: Das ist der Unterschied zwischen PIN und PUK

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für