Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

„ID Wallet“

App für digitalen Führerschein fliegt aus dem App Store

Digitaler Führerschein auf dem Smartphone
Die App „ID Wallet“ macht ProblemeFoto: dpa / picture alliance

Mitte September wurde der digitale Führerschein groß angekündigt. App laden, Führerschein registrieren und ihn anschließend immer auf dem Handy dabei haben. Was einfach und bequem klingt, brachte aber einige Probleme. Nun wurde die App „ID Wallet“ sogar aus den App Stores entfernt.

Seit dem 23. September steht der digitale Führerschein zur Verfügung. Oder vielmehr, er sollte zur Verfügung stehen. Denn die dafür notwendige App ist mittlerweile aus dem Apple App Store und Google Play Store verschwunden. Offenbar wegen Sicherheitslücken.

App-Entwickler ziehen „ID Wallet“ aus App Stores zurück

„ID Wallet“ stammt aus der Feder der Digital Enabling GmbH, die die App im Auftrag der Bundesregierung entwickelt hat. Über sie soll sich künftig der digitale Führerschein aufs Handy laden lassen. Das hatte zum Start am 23. September allerdings nicht funktioniert, wie auch TECHBOOK in einem Test erfahren musste. Die App stürzte immer wieder App und das Registrieren der Daten war nicht möglich.

Lesen Sie mehr dazu: Digitaler Führerschein kommt aufs Handy – hat aber noch Einschränkungen

Auch die Macher von „ID Wallet“ bestätigen mittlerweile die Probleme. Durch die sehr hohe Nachfrage nach der App und der damit verbundenen hohen Last auf das System hätten sich unerwartete Lastspitzen ergeben, die temporär die Nutzung der ID-Wallet-App beeinträchtigt haben. Außerdem hätte der Start der App auch viel Aufmerksamkeit von Nutzern erhalten, die sich intensiv mit Sicherheits- und Vertrauensfragen befassen. Dabei ergaben sich scheinbar Sicherheitsprobleme, die es nun zu beheben gilt. Wie genau diese aussehen, gaben die Entwickler aber nicht bekannt.

Dem Problem mit der Auslastung und den aufgetauchten Sicherheitshinweisen wolle man nun nachgehen. Daher wurde „ID Wallet“ vorerst aus den App Stores entfernt. Für die Prüfung und die Weiterentwicklung planen die Entwickler einige Wochen ein. Dann soll „ID Wallet“ mit neuem Design und neuen Funktionen wieder zurückkommen. Ob die Registrierung des Führerscheins und anderen Daten dann wirklich besser funktioniert, wird sich zeigen.

Quelle

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für