Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Quiz

Kennen Sie die Bedeutung dieser Emojis?

Emojis Quiz Bedeutung viele unterschiedliche Emojis auf türkisenem Boden
Emojis erfreuen sich großer Beliebtheit und werden viel benutzt.Foto: Getty Images

Wir benutzen Emojis täglich in unseren Messenger-Nachrichten. Doch wofür stehen die kleinen Bilder eigentlich genau? Versuchen Sie sich an unserem Quiz!

Täglich werden weltweit zig Milliarden Emojis verschickt. Einige Emojis sind dabei so speziell und absurd, dass sie kaum zum Einsatz kommen. Meistens sind wir uns aber klar über die Bedeutung der Gesichter und Zeichen – oder glauben es zumindest. Wie gut kennen Sie sich mit Emojis aus? Testen Sie Ihr Wissen in unserem TECHBOOK-Quiz!

Kennen Sie die Bedeutung dieser Emojis?

Sie wollen noch mehr Quiz-Fragen beantworten? Dann werden Sie bei uns fündig! Versuchen Sie sich an Fragen zu Tolkien „Herr der Ringe“, Nintendo oder auch Disney. Bei unseren Kollegen von TRAVELBOOK finden Sie außerdem jede Menge schwierige Erdkunde-Fragen.

ANZEIGE

Die Bedeutung von Emojis

Es gibt weltweit über 3000 Emojis – Tendenz steigend. Das praktische an den kleinen Bildern ist, dass sie über Sprachgrenzen hinweg eine bestimmte Bedeutung haben. Gerade in der digitalen Kommunikation, in der man sich nicht unbedingt gegenseitig sieht, nehmen die Emotionsbilder deshalb eine wichtige Funktion ein. Ein Zwinker-Smiley kann etwa deutlich machen, dass eine sonst vielleicht gemeine Aussage als Witz gemeint ist. Oder man kann anhand eines Emojis beschreiben, wie man sich gerade fühlt.

Inzwischen gibt es sogar einen Weltemojitag, verschieden designte Emojis für die verschiedenen Messenger und Plattformen und nahezu jeder hat einen Bezug zu den Emoticons. Und egal, was nun die eigentliche Bedeutung eines Emojis ist – solange am Ende alle verstehen, was gemeint ist, erfüllen sie ihren eigentlichen Zweck.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für