Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

iPhone-Hacks Teil 14

Einzelne iOS-Apps mit einem Passwort sichern

Spiele und Apps auf iPhone
Immer wieder gibt es Apps und Spiele, die sonst kostenpflichtig sind, für iPhone und Android gratisFoto: TECHBOOK

In dieser Serie zeigt TECHBOOK Ihnen die besten iPhone-Hacks und -Tricks – mit Video und ausführlicher Anleitung.

Das iPhone hat seit dem Start im Jahr 2007 eine lange Entwicklungsgeschichte hinter sich. Über die Jahre hat Apple das Betriebssystem iOS immer weiter ausgebaut und oft kleine und große, manchmal gut versteckte Funktionen hinzugefügt. In der Serie „iPhone-Hacks“ zeigt TECHBOOK Ihnen die besten und praktischsten dieser Funktionen.

In Teil 14 erfahren Sie, wie Sie ein Foto per Sprachbefehl aufnehmen können.

Auch interessant: iPhone-Hack Nr. 13: Rufnummer mit Vorwahl unterdrücken

So funktioniert’s

1. Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen

2. Gehen Sie zu dem Punkt Bildschirmzeit

3. Drücken Sie auf Bildschirmzeit-Code verwenden

4. Geben Sie einen belieben Code ein

5. Sie können jetzt Ihre Apple-ID angeben, um das Zurücksetzen des Codes zu erleichtern. Andernfalls klicken Sie auf Überspringen

6. Öffnen Sie nun die App-Limits und klicken auf Limit hinzufügen

7. Geben Sie den Code ein

8. Wählen Sie nun aus den vorgegebenen Kategorien die Apps aus, die Sie sperren wollen (beispielsweise Netflix in der Kategorie Unterhaltung)

9. Bestätigen Sie die Auswahl mit Weiter

10. Stellen Sie nun die Beschränkung auf 1 Minute ein und drücken dann auf Hinzufügen (stellen Sie sicher, dass Am Ende d. Limits blockieren aktiviert ist)

11. Öffnen Sie nun die beschränkten Apps, erscheint eine Zeitkontrolle-Benachrichtigung

12. Nach Ablauf der Minute wird die App gesperrt und mehr Zeit kann nur mit dem Sperr-Code angefordert werden

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für