Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Neue Echo-Funktion

Amazon Alexa wird endlich zweisprachig

Echo Update: Alexa zweisprachig
Viele Nutzer haben darauf gewartet, nun ist es endlich Wirklichkeit. Alexa kann Englisch und Deutsch gleichzeitig verstehenFoto: dpa picture alliance

Klar, intelligente Sprachassistenten müssen eine ganze Reihe von Sprachen verstehen und sprechen. Doch was ist, wenn die Personen in einem Haushalt mehrere Sprachen sprechen? Damit kommt Alexa in Deutschland schnell durcheinander, denn bislang konnte sie nur eine Sprache verstehen. Jetzt schafft Amazon Abhilfe.

Bereits vor einem Jahr hat Amazon eine praktische Funktion für bilinguale, also zweisprachige, Haushalte eingeführt. Jedoch haben nur ein paar Länder Zugriff auf die Sprachpaare bekommen. So etwa die USA Kombinationen aus Englisch und Spanisch, Frankreich und Kanada aus Englisch und Französisch, sowie Indien aus Englisch und Indisch.

Nun macht das Unternehmen Alexa auch in Deutschland bilingual. Denn nicht nur Milliarden Menschen weltweit sind zwei- oder mehrsprachig. Auch hierzulande ist das nicht ungewöhnlich.

Lesen Sie auch: Runder Amazon Echo und Echo Dot im Test

Mehrsprachigkeit nach Alexa-Update

Als erstes Sprachpaar kommen Deutsch und Englisch nach Deutschland. Die „dynamische Sprachauswahl“ kommt per Update auf Echo-Geräte und Smartphones. Sie ermöglicht es, beide Sprachen gleichzeitig zu aktivieren. Nutzer in Deutschland können Alexa nun also sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch ansprechen und bekommen die Antwort in der jeweiligen Sprache.

Für Echo-Modelle ohne Bildschirm und Smartphones ist ein Update der Alexa-App erforderlich. Dort kann dann die dynamische Sprachauswahl in den Geräteeinstellungen festgelegt werden.

Echo-Modelle mit Bildschirm (Echo Show) müssen ebenfalls erst das neueste Update installieren. Danach ist die Sprachauswahl über die Einstellungen aufrufbar.

Alternativ ist es auf allen Echo-Geräten möglich, Updates per Sprachbefehl („Alexa, suche nach Software-Aktualisierungen“) zu installieren. Auch die dynamische Sprachauswahl ist mit dem Befehl „Alexa, sprich Englisch“ aktivierbar.

Themen