Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Überraschend

Das meistverkaufte Konsolenspiel 2021 gibt es nur auf der Switch

meistverkauftes Konsolenspiel
Die Nintendo Switch lässt sich sowohl stationär als auch mobil verwenden Foto: Getty Images

Nachdem wir bereits in der zweiten Jahreshälfte von 2021 angekommen sind, zieht die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) eine Bilanz zu den Spieleverkäufen für Konsolen. Das bislang meistverkaufte Konsolenspiel dürfte viele überraschen.

In der Untersuchung der GfK geht es um die Verkäufe von physischen Kopien von Videospielen in Europa. Bei den Konsolen gibt es einen überraschenden Sieger, der in der zweiten Jahreshälfte aber wohl wieder verdrängt werden dürfte. Das sind die drei meistverkauften Konsolenspiele 2021.

„Super Mario 3D World + Bowsers Fury“ ist das meistverkaufte Konsolenspiel

Auf dem Spitzenrang landet mit „Super Mario 3D World + Bowsers Fury“ aus dem Februar 2021 ein waschechter Überraschungssieger. Obwohl es die Switch-Neuauflage des in 2013 erschienen Wii-U-Klassikers nur auf der Nintendo Switch gibt, hat es sich besser verkauft als das zweitplatzierte FIFA 21. Letzteres kam konsolenübergreifend auf den Markt. Erklären lässt sich der Triumph über die Fußball-Simulation am besten mit deren Erscheinungsdatum. FIFA 21 erschien bereits im Oktober 2020. Vor allem zum Release und in der Zeit bis Weihnachten ist das Spiel besonders beliebt. Alleine dieser Zeitraum reichte aus, um es zum meistverkauften Videospiel in Deutschland im Jahr 2020 zu machen.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Es ist also damit zu rechnen, dass der Nachfolger, FIFA 22, am Ende des Jahres 2021 an „Super Mario 3D World + Bowsers Fury“ locker vorbeiziehen wird.

Auch interessant: Nintendo Switch vs. Switch Lite – welche ist die Richtige für mich?

Spiel aus 2017 auf Platz 3

Nur knapp hinter FIFA 21 liegt ein absoluter Klassiker für die Nintendo Switch. Der bereits 2017 erschienene Funracer „Mario Kart 8 Deluxe“ erfreut sich offenbar auch vier Jahre später noch großer Beliebtheit. Die Mario-Kart-Spiele gehören zu den beliebtesten Videospiel-Reihen überhaupt. Es ist also nicht verwunderlich, dass sich auch jetzt noch Gamer den achten Teil zulegen und dem Rennspektakel damit zu einem Platz unter den meistverkauften Konsolenspielen verhilft. Schließlich gibt es bislang keinen neueren Ableger. Für Nintendo ist das Konsolenranking zum Halbjahr also äußerst erfreulich.

Im PC-Bereich liegt „Die Sims 4“ vorne

Man könnte denken, es gäbe keine aktuellen Games mehr. Im separat erhobenen Ranking für die meistverkauften PC-Spiele in Europa (ebenfalls physische Kopien) liegt „Die Sims 4“ vorne. Das Kultspiel kam bereits 2014 auf den Markt! In diesem Segment muss man aber anmerken, dass vor allem auf dem PC die Anzahl der Spieledownloads exorbitant hoch ist. Mittlerweile laden PC-Spieler 94 Prozent aller verkauften Games herunter. Wirklich aussagekräftig ist das Ergebnis damit nicht. Übergreifend auf Konsolen und PCs sind es 58 Prozent.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für