Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteHome EntertainmentGaming & Konsolen

Fortnite lässt sich jetzt wieder auf dem iPhone spielen

Trotz Sperre im App Store

Fortnite lässt sich jetzt wieder auf dem iPhone spielen

fortnite-apple
Fortnite ist wieder auf dem iPhone spielbar. Mit einem Trick klappt es wieder.Foto: Getty Images

Für Gamer gibt es eine sehr gute Nachricht: Fortnite kann wieder auf dem iPhone gespielt werden, nachdem es 2020 aus dem App Store geschmissen wurde. Mit welchem Trick Sie das beliebte Game wieder spielen können, erfahren Sie nachfolgend.

Damit hätte wohl kaum jemand gerechnet: Nachdem Fortnite vor fast zwei Jahren aus dem App Store verbannt wurde, konnten Nutzer eines iPhones das mobile Spiel nicht mehr auf ihre Smartphones herunterladen. Jetzt gibt es dank Microsoft doch wieder eine Lösung.

Streit zwischen Apple und Fortnite-Machern

Der Grund für die Verbannung des Spiels war ein Streit zwischen Apple und Epic Games, den Machern von Fortnite. Letztgenannte Partei wollte nicht akzeptieren, dass Apple rund 30 Prozent der In-App-Käufe für sich beansprucht. Auch aus diesem Grund rollte Epic Games per Update ein eigenes Bezahlsystem aus. Das ist aber beim iPhone-Hersteller nicht gestattet. Es folgte die Verbannung aus dem App Store, wie auch TECHBOOK damals ausführlich berichtete.

Doch nun wieder in die Gegenwart: Tatsächlich ist es wieder möglich Fortnite auf dem iPhone oder iPad zu spielen. Das funktioniert nämlich dank Xbox beziehungsweise Microsoft. Mit einem kleinen, aber feinen Trick lässt sich der beliebte Free-to-Play-Titel auf Apple-Geräte spielen. Diese Nachricht kündigte Xbox in einem Video an.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

So einfach lässt sich auf dem iPhone Fortnite spielen

Und tatsächlich ist das Vorhaben relativ einfach und schnell umzusetzen. Man braucht lediglich einen Microsoft-Account, eine stabile Internetverbindung und sollte ein Gerät mit einem beliebigen Browser haben. Ob es sich um ein iOS-, iPadOS, Android- oder Windows-Gerät handelt, ist letztlich völlig gleichgültig, wobei letztere das Spiel zur Zeit auch ganz regulär herunterladen und zocken können.

Ist alles vorhanden, müssen Sie lediglich in Ihrem Webbrowser auf die Xbox-Seite gehen und sich mit dem Microsoft-Account anmelden. Eine andere beziehungsweise weitere Mitgliedschaft ist nicht notwendig. Hier haben Xbox und Epic Games ein Schlupfloch gefunden. Apple wird das keinesfalls schmecken, zumal sie immer noch im Rechtsstreit mit den Fortnite-Machern sind. Wie der iPhone-Hersteller darauf reagieren wird, ist noch abzuwarten.

Lesen Sie auch: Die besten Alternativen zur Spieleplattform Steam

Festzuhalten ist, dass Apple wohl vorerst nicht viel machen kann. Das liegt daran, dass Fortnite in einem Browser spielbar ist. Ein Download über den App Store ist dementsprechend gar nicht nötig, womit Apple keine Zuständigkeit in diesem Fall mehr hat.

Quelle

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für