VR für die Switch

Nintendo Labo VR ist Bastelspaß und Virtual Reality in einem

«Nintendo Labo VR»

Foto: Mit Nintendo Labo VR wird die Switch etwa zur Kamera für die virtuelle Realität. Foto: Nintendo/dpa-tmn

Bislang war Nintendos Switch-Konsole von der virtuellen Realität ausgeschlossen. Mit Nintendo Labo VR hat das ein Ende. Spieler können sich auf kleine unterhaltsame VR-Ausflüge freuen – Basteleinlage inklusive.

Erst basteln, dann zocken: Nintendo beschreitet mit seiner Labo-Reihe schon seit geraumer Zeit einen etwas anderen Weg zum tiefen Eintauchen in die Videospielewelt.

Die kabellose VR-Brille Oculus Quest im Test

Bastelspaß und kleine Spiele

Jetzt wird mit „Nintendo Labo VR“ auch die virtuelle Realität erobert. Am Beginn steht das Basteln einer VR-Brille aus der gewohnt stabilen und widerstandsfähigen Pappe. Auf dieser Basis lassen sich dann gut 70 verschiedenen Minigames spielen.

«Nintendo Labo VR»


Foto: Blick in virtuelle Welten – Mit dem Labo-VR-Baukasten gibt es kleine Virtual-Reality-Anwendungen für Nintendos Switch-Konsole. Foto: Nintendo/dpa-tmn

ANZEIGE

Nintendo Labo


✔️Zum Selberbauen für Kinder und Familien
✔️Ganz besonderes erstes VR-Erlebnis
✔️2 verschiedene Toy-Con-Modelle zaubern

Vor die manuell erschaffene Brillenhalterung und eingebaute Brille – die selbstverständlich nicht aus Pappe ist – wird die Switch-Konsole geschnallt und schon kann es losgehen. So kann man mit einem Pappblaster auf Alienjagd in der City gehen. Mit einer Kamera lassen sich Unterwasserwelten erkunden.

«Nintendo Labo VR»


Foto: Mit den Papp-Bausätzen von Nintendo Labo VR lassen sich Bildschirmmodul und Controller der Switch in diverse Spielgeräte umbauen. Foto: Nintendo/dpa-tmn

Nintendo arbeitet angeblich an zwei neuen Switch-Modellen

Nichts für lange VR-Sessions

Als Vogel flattert man durch die Lüfte und absolviert Checkpoint-Rennen. Unterstützt durch ein Wind erzeugendes Fußpedal kann man als Frosch bis in schwindelerregenden Höhen auf Plattformen hüpfen. Mit dem Elefantenrüssel lassen sich 3-D-Kunstwerke erstellen und Murmelbahnen meistern.

«Nintendo Labo VR»


Foto: Rund 70 Minigames stecken im Baukasten Nintendo Labo VR. Foto: Nintendo/dpa-tmn

ANZEIGE

Tragetasche kompatibel mit Nintendo Switch


✔️Genug Raum für das Nintendo Switch Tablet und 2x Joy-Con Controller
✔️Harte EVA Außenschale
✔️Reisefreundliche Gestaltung

Die Spiele sind vor allem für den kurzen Spielspaß zwischendurch geeignet. Gerade kleinere Kinder können hier erste Erfahrungen mit Virtueller Realität sammeln. Das VR-Komplettset „Nintendo Labo VR“ ist seit dem 12. April für rund 80 Euro erhältlich. Das Spiel ist ab 6 Jahren freigegeben.

Auch interessant: Harry-Potter-Spiel im „Pokémon GO“-Stil erscheint am 21. Juni