Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Aber es gibt einen Haken

Sky-Ticket-Nutzer bekommen besseres Bild geschenkt

Netflix erweitert wieder einmal sein Programm

Wer Sky Ticket nutzt, darf sich in Zukunft über bessere Bildqualität freuen – aber es gibt einen Haken!

Während Sky-Vertragskunden in der Regel alle Vorzüge des Angebots genießen, müssen Nutzer von Sky Ticket mit Einschränkungen leben. Im Gegenzug bleiben letztere aber – dank kurzer Laufzeiten – flexibel. Nun kommen Ticket-Käufer aber wenigstens, wenn auch nur unter bestimmten Voraussetzungen, in den Genuss von Full-HD-Bildqualität.

Full HD nur über bestimmte Geräte

Die gute Nachricht für Kunden zuerst: Die Umstellung von HD-Qualität mit 720p auf nun Full-HD-Qualität mit 1080p erfolgt automatisch und ohne zusätzliche Kosten. Bereits jetzt können Sky-Ticket-Nutzer die höhere Auflösung nutzen, insofern das Programm in Full HD gesendet wird. Davon ist in der Regel auszugehen, vor allem bei Sportübertragungen.

Sky-Ticket-Kunden können die höhere Auflösung aber trotzdem nicht ohne weiteres nutzen. Bislang ist das nur über einige Geräte möglich. Um Full-HD-Auflösung empfangen zu können, muss Sky Ticket über eines der folgenden Geräte empfangen werden:

Wer beispielsweise über die App auf dem Laptop guckt, bleibt weiterhin auf HD beschränkt. Hier wird Sky aber in naher Zukunft wohl nachziehen.

Auch interessant: Sky-Ticket-Nutzer erhalten kostenlos mehr Freiheiten

TECHBOOK meint

„So schön die kostenlose Umstellung auch ist, sie ist bitter notwendig. In einer Zeit, in der andere Anbieter bereits 4K-Auflösung anbieten und Konkurrent Dazn bereits seit Jahren in Full HD ausstrahlt, ist der Wechsel bei Sky lange überfällig. Klar, im Vertragsbereich gibt es das beim Pay-TV-Sender auch schon, aber Nutzer gewöhnen sich nun mal immer mehr an flexible Laufzeiten. Die Qualität von Sky Ticket sollte nicht so weit hinter dem Vertragsangebot zurückhängen.“ – Andreas Filbig, Redaktionsleiter

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für