Gestochen scharfes Bild

Sky zeigt diese Inhalte künftig in 4K

Liverpool FC Jürgen Klopp
Ab der Saison 2019/2020 sehen Sky-Abonnenten mit Sportpaket wieder die Stars der englischen Premier League
Foto: Getty Images

TV-Geräte mit dem Auflösungsstandard UHD/4K werden immer populärer in deutschen Wohnzimmern. Zeit, dass auch die Anbieter nachziehen. Welche UHD-Inhalte Sky Deutschland im Angebot hat, hat TECHBOOK für Sie ihn Erfahrung gebracht.

Das brauchen Sie für UHD-Übertragungen

  • Ein Sky-Q-Receiver
  • Ein passendes Premiumpaket (Fußball-Bundesliga, Sport oder Cinema)
  • Die Premium-HD-Option
  • Ein TV-Gerät, das UHD-Auflösung unterstützt

Auch interessant: Das ist der Unterschied zwischen UHD und 4K

Diese Inhalte sehen Sie auf Sky in UHD

TECHBOOK hat bei Sky Deutschland angefragt und eine Liste mit UHD-Inhalten bekommen, die auf Sky ausgestrahlt werden:

Sky Bundesliga Paket

  • An jedem Bundesliga-Spieltag das Topspiel

Sky Sport Paket

  • Ausgewählte Spiele der UEFA Champions League
  • In der Regel ein Topspiel pro Spieltag aus der englischen Premier League. Zum Saisonauftakt 2019/20 werden das Eröffnungsspiel zwischen dem FC Liverpool und Norwich City und Manchester United gegen FC Chelsea in UHD gezeigt
  • Alle Formel-1-Rennen sowie die meisten Qualifyings

Sky Cinema Paket

  • Einige Filme wie Venom, A Star Is Born, Das Haus der geheimnisvollen Uhren, Smallfoot, Breaking In und Slender Man sowie Sky Originals wie Das Boot, Acht Tage, Riveria und Disovery of Witches können in UHD angeschaut werden

Das kostet UHD bei Sky

Neukunden zahlen momentan 24,99 Euro monatlich in den ersten zwölf Monaten für die günstigste UHD-Variante. Darin inkludiert ist das Sky Starter Paket, Sky Sport und die Sky-HD-Option sowie ein Sky-Q-Receiver. Für die privaten Sender in HD- und UHD-Auflösung ist die Zubuchung von Sky HD+ erforderlich, die Auswahl an UHD-Inhalten ist jedoch vom Angebot des jeweiligen Senders abhängig.

ANZEIGE

Passt perfekt dazu: Hisense 4K UHD Fernseher


✔️ Smart TV
✔️ Energieklasse A+
✔️ Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Um nur Serien und Filme in UHD-Auflösung zu schauen, ist die Buchung des Sky-Cinema-Pakets mit HD-Option und Sky-Q-Receiver für 27,49 Euro monatlich in den ersten zwölf Monaten erforderlich. Für Bundesliga-Übertragungen in UHD fallen 29,99 Euro für das Bundesliga-Paket, die HD-Option und den Sky-Q-Receiver an. Allerdings sind Kombination aus verschiedenen Paketen deutlich günstiger als deren Einzelpreis. So bekommen Neukunden etwa das Sport-Paket, das Bundesliga-Paket, die HD-Option und den Sky-Q-Receiver für 34,99 Euro statt 39,99 Euro.

Bestandskunden bezahlen zu ihrem laufenden Abonnement für die HD-Option lediglich fünf Euro statt standardmäßig zehn Euro. Dieser Nachlass gilt nur bis Ende der Vertragslaufzeit. Den Sky-Q-Receiver müssen Bestandskunden jedoch extra hinzubuchen.