Wie Teletext – nur besser

Warum Sie die rote Taste auf der Fernbedienung kennen müssen

Fernbedienung mit roter und grüner Taste
Der rote Knopf auf der Fernbedienung sieht unscheinbar aus, kann aber eine ganze Menge
Foto: Michael Hübner

Es wird auch der „Red Button“-Dienst genannt: HbbTV ist eine moderne Variante des Teletextes, die man mit einem Druck auf die rote Taste auf der TV-Fernbedienung starten kann – wenn man denn weiß, dass es sie überhaupt gibt.

Haben Sie schon einmal die rote Taste auf der Fernbedienung Ihres Fernsehers gedrückt? Auf nahezu jeder Fernbedienung aktueller TV-Geräte finden sich eine Reihe farbiger Tasten, die entweder gar keine Beschriftung haben oder nur wenig aussagekräftig mit A, B, C und D benannt sind. Aber was tun diese Knöpfe und warum ist gerade die rote Taste besonders wichtig? TECHBOOK erklärt’s.

Auch interessant: Das ist der richtige Sitzabstand zum Fernseher 

Der Nachfolger des Teletext

Anstatt grob aufgelöstem Text bietet HbbTV eine moderne Oberfläche, wie man sie aus Online-Mediatheken kennt. Und auch die Funktionen gehen über das hinaus, was der klassische Teletext bietet.

ANZEIGE

Universalfernbedienung von One For All


✔️1 Fernbedienung für vier Endgeräte
✔️Einfache Bedienung
✔️100% Kompatibel

Sender gewähren zum Beispiel Zugriff auf ihre Mediatheken, liefern Zusatzinfos zum laufenden Programm, zeigen Nachrichten und Informationen über das Wetter oder veranstalten Zuschauer-Votings.

Das braucht man für HbbTV

Als Faustregel gilt: Hat man den Fernseher nach 2014 gekauft, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Gerät bereits HbbTV unterstützt. Wer beim Kauf sichergehen will, sollte auf das HbbTV-Logo achten, welches kompatible Fernseher kennzeichnet.

Schaerfe TV herunterdrehen

Grundvoraussetzung für HbbTV ist, dass der Fernseher mit dem Internet verbunden ist. Viele Geräte nutzen dafür die eingebaute WLAN-Antenne. Einige Modelle, die kein eingebautes WLAN haben, können aber auch mit passenden WLAN-Sticks nachgerüstet werden – ob diese Möglichkeit besteht, hängt aber vom Hersteller und Modell ab.

Mediatheken, TV-Programm, Zuschauer-Votings – und das kostenlos

Besonders praktisch an HbbTV: Es ist kostenlos! Hat man einen passenden Fernseher und eine Internetverbindung, die schnell genug für Video-Streaming ist, dann kann jeder den modernen Teletext ohne Zusatzkosten nutzen und auf HD-Inhalte in den Mediatheken zugreifen, ohne noch einen zusätzlichen Streaming-Stick an den Fernseher anschließen zu müssen.

ANZEIGE

Fire TV Stick


✔️Jetzt mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung
✔️Erleben Sie Tausende Channels, Apps und Alexa Skills
✔️Prime-Mitglieder haben unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme

Für Fußballanhänger

Bei der vergangenen Weltmeisterschaft entfaltete HbbTV sein volles Können. ARD (über die gelbe Taste) und ZDF (über die grüne Taste) haben während der WM spezielle HbbTV-Angebote für Fußballfans gehabt. Sie hatten über die grüne Taste Zugriff auf Vorberichte, Spielanalysen und Expertengespräche. Während der Spiele ließen sich per Tastendruck spannende Szenen noch einmal anzeigen. Dadurch haben Fußballanhänger wirklich gar nichts mehr verpasst.