Fifa, Mario, Sims & Co.

Die erfolgreichsten Games der vergangenen 10 Jahre

Frau spiel mit Spielekonsole
Viele Deutsche spielen gern und lange am PC oder der Konsole. Nun wurden die beliebtesten Games gekürt
Foto: Getty Image

Egal, ob für den PC oder die Spielekonsole – einige Spiele halten sich bereits über Jahre ganz oben in den Gaming-Charts. Nun wurden die erfolgreichsten Spiele-Reihen gekürt.

Game, der Verband der deutschen Games-Branche, hat sich die Top-Spiele der vergangenen zehn Jahre angeschaut und auf Basis von Daten der GfK Entertainment die populärsten Reihen in Deutschland ermittelt. Unterteilt wurden die Ergebnisse in Games für Spielekonsolen und Titel für den PC. Wenig verwunderlich sind die Sieger ziemlich bekannt.

Die Top-Spiele für die Konsole

Bei den Spielen für die Konsole werden die Ergebnisse nicht in PlayStation, Xbox oder Nintendo unterteilt. Nur anhand der Titel lässt sich in etwa abschätzen, auf welcher Plattform das jeweilige Spiel läuft. Einige Games wurden mitunter auch für alle drei Konsolen veröffentlicht.

Im Vergleich zu den Siegern im Bereich PC zeigt die Liste der beliebtesten Games für die Spielekonsole zum Teil einige Unterschiede. Zum einen tauchen hier andere Titel auf – etwa diejenigen, die es nie auf die PC-Plattform geschafft haben – zum anderen haben die Titel, die sich doppeln, ein etwas anderes Ranking.

Die Top 3 der beliebtesten Spiele für die Konsole kennt sicherlich jeder. Ganz oben steht die Fifa-Reihe, bei der jährlich ein neuer Titel für die PlayStation, XBox und auch die Nintendo Switch erscheint. Gefolgt wird sie von den Spielen rund um den Klempner Mario, die Nintendo exklusiv auf seinen Konsolen vermarktet. „Call of Duty“ auf Platz 3 schafft es wiederum auf alle drei Konsolen.

Die Top 10 für die Spielekonsole

  1. „EA Sports Fifa“
  2. „Mario“
  3. „Call of Duty“
  4. „Lego“
  5. „GTA“
  6. „Assassin’s Creed“
  7. „Pokémon“
  8. „Need for Speed“
  9. „Battlefield“
  10. „The Legend of Zelda“

 

Die Top-Spiele für den PC

Viele Gamer spielen auch auf dem PC, was unter anderem an der besseren Grafik liegt. Hier liegen die Interessen bei den Spielegenres – aufgrund der häufig genutzten Steuerung mit Maus und Tastatur – allerdings etwas anders als bei der Konsole. Das zeigt sich auch in den Gaming-Charts, die viele Ego-Shooter und Simulationsspiele beinhalten.

Unangefochtener Sieger aus den Jahren 2010 bis 2019 ist die Reihe „Sims“. Das Simulationsspiel startete 2000 noch auf dem PC, kam 2003 aber auch auf die PlayStation 2 und später weitere Konsolen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Titel der Reihe, was die Verbreitung und Popularität erklärt. Auf Platz 2 der Gaming-Charts platziert sich der Shooter „Call of Duty“, der auf der Konsole auf dem dritten Platz zu finden ist. Bei den PC-Spielen belegt den dritten Platz hingegen der „Landwirtschafts-Simulator“, den es auch für die drei großen Spielekonsolen gibt.

Die Top 10 für den PC

  1. „Die Sims“
  2. „Call of Duty“
  3. „Landwirtschafts-Simulator“
  4. „World of Warcraft“
  5. „Battlefield“
  6. „Anno“
  7. „Assassin’s Creed“
  8. „Starcraft“
  9. „Diablo“
  10. „The Elder Scrolls“

 

Sie möchten eine neue Konsole, wissen aber nicht welche am besten zu Ihnen passt? TECHBOOK verrät ausführlich, welcher Zocker-Typ zu welchem Gerät greifen sollte.

Bekannte Spiele auch auf den unteren Plätzen

Top 10 der erfolgreichsten Games

Die erfolgreichsten Games der vergangenen 10 Jahre
Foto: Game

Game hat aber auch die Verkäufe weiterer Spiele ausgewertet, die es zwar nicht in die Top 10 der beliebtesten Games, dafür aber auf die Ränge darunter geschafft haben. Mit Titeln wie „Star Wars“, „Minecraft“, „Need for Speed“ und „Resident Evil“ sind diese zum Teil sehr prominent besetzt.