Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteConnectivityMobilfunk

Dr. SIM: Tarife und Preise des Mobilfunkanbieters im Vodafone-Netz

Im Vodafone-Netz

Neuer Mobilfunkanbieter Dr. SIM startet und verwirrt Kunden gleich

Frau im Park schaut aufs iPhone.
Dr. SIM bietet ab sofort Handytarife im Vodafone-Netz an. Foto: Getty Images

Mit Dr. SIM gibt es ab sofort einen neuen Mobilfunkanbieter im Vodafone-Netz. Er verspricht Tarife zu guten Konditionen und steht unter dem Dach von klarmobil. Doch wirklich übersichtlich präsentiert sich der Anbieter zum Start nicht.

Wer heutzutage einen neuen Handytarif buchen möchte, hat eine riesige Auswahl. Mit Dr. SIM gibt es nun ein weiteres Angebot, das im Netz von Vodafone realisiert ist. Dabei handelt es sich um eine Marke von klarmobil, bei der zum Start drei Tarife mit unterschiedlicher Laufzeit zur Auswahl stehen. Dr. SIM preist die Tarife mit „Highspeed-LTE“ und „transparenten Preisen“ an. Ganz so transparent sind die Angaben auf der Webseite dann aber nicht. TECHBOOK versucht, Licht ins Dunkel zu bringen.

Tarife von Dr. SIM nur dank Rabatt so günstig

Bei den von Dr. SIM angebotenen Tarifen handelt es sich um Allnet-Flats, die bei einer Laufzeit von 24 Monaten wahlweise 10 GB, 20 GB oder 30 GB Datenvolumen bieten. Die Preise sind fair und starten bei monatlich 9,99 Euro. Wer sich eine kürzere Laufzeit wünscht, kann die monatlich kündbare Version buchen. Die Kosten sind in diesem Fall identisch, das inkludierte Datenvolumen reduziert sich jedoch auf 8 GB, 16 GB oder 24 GB. Zudem berechnet Dr. SIM für den Anschluss der Tarife mit einmonatiger Laufzeit eine einmalige Gebühr von 19,99 Euro, die bei der Zwei-Jahres-Variante entfällt. Alle Tarife erlauben das Surfen im Internet mit bis zu 50 MBit/s im Downstream. Dabei steht lediglich der Zugang zum LTE-Netz von Vodafone bereit, 5G unterstützen die Angebote nicht.

Tarife mit 24 Monaten Laufzeit

Dr. SIMAllnet Flat 10 GB LTEAllnet Flat 20 GB LTEAllnet Flat 30 GB LTE
Kosten9,99 Euro14,99 Euro19,99 Euro
Preis ohne Gutschrift19,99 Euro24,99 Euro29,99 Euro
Laufzeit24 Monate24 Monate24 Monate
Datenvolumen10 GB20 GB30 GB
MobilfunkstandardLTELTELTE
Telefonie und SMSFlatrateFlatrateFlatrate
Down / Up50 / 25 MBit/s50 / 25 MBit/s50 / 25 MBit/s
Drossel auf64 / 64 kBit/s64 / 64 kBit/s64 / 64 kBit/s
Anschlusspreiskeinerkeinerkeiner
Sonstigeskostenlose Rufnummermitnahmekostenlose Rufnummermitnahmekostenlose Rufnummermitnahme

Tarife mit einem Monat Laufzeit

Dr. SIMAllnet Flat 8 GB LTEAllnet Flat 16 GB LTEAllnet Flat 24 GB LTE
Kosten9,99 Euro14,99 Euro19,99 Euro
Preis ohne Gutschrift19,99 Euro24,99 Euro29,99 Euro
Laufzeit1 Monat1 Monat1 Monat
Datenvolumen8 GB16 GB24 GB
MobilfunkstandardLTELTELTE
Telefonie und SMSFlatrateFlatrateFlatrate
Down / Up50 / 25 MBit/s50 / 25 MBit/s50 / 25 MBit/s
Drossel auf64 / 64 kBit/s64 / 64 kBit/s64 / 64 kBit/s
Anschlusspreis19,99 Euro19,99 Euro19,99 Euro
Sonstigeskostenlose Rufnummermitnahmekostenlose Rufnummermitnahmekostenlose Rufnummermitnahme

Die genannten Informationen lassen sich transparent auf der Webseite von Dr. SIM finden. Bei genauerem Blick zeigen sich jedoch Besonderheiten in den Tarifkonditionen, die man so nicht unbedingt erwartet. Die vom Anbieter beworbenen Preise sind nämlich keine Festpreise, sondern kommen durch eine Gutschrift zustande. Regulär kosten sie 10 Euro mehr im Monat. Der Grund für das Gutschriftverfahren ist, dass die Tarife von Dr. SIM auf dem Gerüst von klarmobil beruhen. Das erklärte uns der Anbieter auf TECHBOOK-Nachfrage. Daher laufen auch die Datenblätter unter dem klarmobil-Logo. Dr. SIM nutzt das bereits vorhandene Portfolio an Datenblättern, um Kosten zu sparen und so die günstigen Tarifpreise anbieten zu können. Wichtig dabei zu wissen ist, dass die Gutschrift über die gesamte Dauer der Nutzung gewährt wird und sich die Kosten nicht etwa nach 24 Monaten erhöhen.

ANZEIGE

klarmobil-Logo verwirrt

Möchten Nutzer sich näher über die Tarife informieren, stoßen sie wie erwähnt unweigerlich auf das klarmobil-Logo. Die Datenblätter, die Hilfeseiten, die Angaben zu Roaming etc. sind aus Kostengründen alle nicht unter Dr. SIM, sondern unter klarmobil zu finden. Wissen Kunden nicht, wie beide Anbieter zusammengehören, kann das aber schnell verwirrend sein. In einigen Fällen ist es auch frustrierend, wenn Dr. SIM sich nicht spezifisch über die Roaming-Konditionen außerhalb der EU äußert, sondern auf die Webseite klarmobil.de/service/preislisten verweist. Denn hier finden sich die Tarife des neuen Anbieters gar nicht. Der Anbieter möchte hier jedoch nachbessern und verdeutlichen, dass die Preise für alle Tarife gleichermaßen gelten.

Lesen Sie auch: Bestimmte Tarife bei Telekom, Vodafone und O2 jetzt deutlich teurer

Ein ähnliches Problem zeigt sich beim Thema Kündigung. Seit dem 1. Juli 2022 sind Webseiten verpflichtet, für Kunden einen deutlich gekennzeichneten Kündigungsbutton bereitzustellen. Bei Dr. SIM ist dieser aber nur umständlich zu erreichen. Nutzer müssen unten auf der Webseite auf Hilfe klicken und werden dann zur Hilfe- und Serviceseite von klarmobil weitergeleitet. Hier finden sie die Option „Kündigung“. Hinter dem Link verbirgt sich die Option, den Kündigungswunsch vorzumerken, allerdings erneut unter dem Logo von klarmobil. Hier gilt jedoch wieder: Auch Kunden von Dr. SIM können den Button nutzen.

Alles in allem sind die Tarife durchaus gut, die neue Internetpräsenz von Dr. SIM wirkt jedoch sehr unbefriedigend. Genauere Informationen müssen Kunden umständlich suchen und finden sie mitunter nur unter dem Dach von klarmobil. Dabei ist oft nicht erkenntlich, ob die Konditionen eins zu eins auf Dr. SIM übertragen werden können. Hier gibt es durchaus Verbesserungspotenzial.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für