Animierte Bilder

Wie man bei WhatsApp eigene GIFs erstellt

Endlich kommen die kleinen animierten Bilder auch in den beliebten Messenger.
Foto: Getty Images / TECHBOOK

Whatsapp wurde mit einer lang vermissten Funktion nachgerüstet: Endlich kann man mit dem Messenger auch Gifs erstellen und verschicken. TECHBOOK erklärt, wie man die neue Funktion nutzt, die derzeit nur für iPhones verfügbar ist.

GIF-Dateien – also kurze, sich ständige wiederholender Animationen und Videos – sind heutzutage kaum noch wegzudenken in Messerngern wie WhatsApp und in sozialen Netzwerken. Beziehen kann man diese GIFs entweder von GIF-Suchmaschinen wie Giphy oder man erstellt sie aus eigenen Videos selbst.

TECHBOOK erklärt, wie man bei WhatsApp GIFs zusätzlich mit Text und Emojis aufhübschen kann.

GIFs von Giphy verschicken

WhatsApp hat bereits seit letztem Jahr eine GIF-Suchmaschine integriert. Sie finden diese in dem Fenster mit den Emojis, unten steht dann klein das Wort „GIF“. Daneben finden Sie ein kleines Suchfenster. Geben Sie dort einfach einen passenden Begriff ein, etwa „Brithday“ für ein passendes Geburtstags-GIF, und suchen nach dem passenden Bild.

Die Bilder kommen alle direkt vom Dienst Giphy, Sie brauchen sie also nicht mehr umständlich herunterladen und einzeln bei WhatsApp verschicken. Das klappt sowohl bei iOS und Android.

Top-Artikel zum Thema
internet-speed

GIFs aus eigenen Videos

Hat man mit dem Handy ein Video aufgenommen und will es als GIF an Freunde verschicken, kommt WhatsApp mit einem umfangreich ausgestatteten Editor daher, mit dem man ein bis zu sechs Sekunden langes GIF aus einem Video erstellen kann. Zusätzlich lässt sich das GIF mit Text, Emojis und kleinen Malereien anreichern.

Unknown-2

Um aus einem Video ein GIF zu machen, reicht es, einen Clip ganz normal über das Plus-Symbol neben dem Textfeld aus der Mediathek auszuwählen. Im Vorschaufenster erscheint nun ein neuer Schalter, mit dem man zwischen GIF und Videos auswählen kann. Einmal darauf tippen – und schon verschickt man das eigene Video als GIF.

Themen