Sinnlos oder praktisch?

Das sind die verrücktesten USB-Gadgets aller Zeiten

Das Internet ist voll mit verrückten USB-Gadgets. TECHBOOK stellt die verrücktesten vor.
Foto: Getty Images

Waschmaschinen, Steine oder Raktenwerfer – all diese Dinge können allein über einen USB-Anschluss betrieben werden. TECHBOOK stellt die verrücktesten USB-Gadgets vor.

Der USB-Stecker am Computer ist längst nicht mehr nur für Festplatten, Drucker und USB-Sticks gut. Das Internet ist voll mit absurden Gadgets, die über die universelle Buchse betrieben werden. TECHBOOK hat die verrücktesten Gadgets ausfindig gemacht.

USB-Waschmaschine

Die Waschmaschine für die kleinen Dinge im Leben: Mit dieser USB-angetriebenen Mini-Waschmaschine soll man Uhren, Brillen und Schmuck direkt auf dem Schreibtisch reinigen können – viel mehr passt in das Gerät auch nicht hinein.

So sieht die Mini-Waschmaschine in Aktion aus:

Ein Stein als Haustier

Pet Rock


Foto: ThinkGeek

Das perfekte Haustier für alle, die einen pflegeleichten und technikbegeisterten Begleiter suchen: ein Stein mit USB-Anschluss. Zugegeben: Der Funktionsumfang dieses Gadgets ist beschränkt – denn es gibt überhaupt keine Funktion. Irgendwas muss an diesem mineralischen Begleiter aber dran sein, denn mit vier von fünf Sternen auf Amazon scheinen die USB-Haustier-Stein-Besitzer sehr glücklich mit ihrem neuen Freund.

Beheizte Hausschuhe

612qUl9+5DL._SX522_


Foto: Lifemall

Für einen gemütlichen Abend vor dem heimischen Computer: Dieses Hausschuhe sehen nicht nur ziemlich kuschelig aus, sie werden zusätzlich noch mit Heiz-Pads im Inneren der Schuhe auf warme 42 Grad beheizt – und das natürlich über USB. Nachteil: Stöpselt man die Schuhe ab, gibt es auch keine Heizung mehr.

USB-Nachtlicht

81-k5jWkUNL._SL1500_


Foto: Muker

Das LED-Licht zum immer dabei haben: Gleich im Fünferpack gibt es diese schmalen USB-Streifen, die man nur in einen USB-Anschluss stecken muss. Praktisch beim Zelten zusammen mit einem Akku-Pack, als Nachtlicht oder für Bastler.

Mikroskop

81jCQvF0lnL._SL1500_


Foto: Celestron

Für die Hobbyforscher: Dieses Mikroskop kann man via USB an den Computer anschließen und das Bild direkt auf den PC-Monitor werfen. So kann man entweder Insekten genauer unter die Lupe nehmen oder auch endlich mal die Krümmel zwischen den Tasten der Tastatur zählen.

Handwärmer

71d3GXExn0L._SL1020_


Foto: PEARL

Gegen kalte Finger am Arbeitsplatz: Dieser Handwärmer wird simpel über USB betrieben und verhindert kalte Finger am Schreibtisch – fast so gut, wie eine heiße Tasse Tee.

Mini-Raketenwerfer

Raketenwerfer_gruen_main-2 (1)


Foto: GetDigital

Wenn normale Argumente am Arbeitsplatz einfach nicht mehr funktionieren und man schwere Geschütze auffahren muss, dann hilft nur noch dieser Schaumstoff-Raketen verschießende Mini-Raketenwerfer. Über den Computer kann man das Geschütz steuern. Bis zu sechs Meter weit kann man mit dem Raketenwerfer schießen – damit ist man auch für das Großraumbüro gerüstet.

Luftbefeuchter

mistick-ultrasonic-usb-humidifer-portable-1


Foto: Mistick/JapanTrendShop

Ein Gadget gegen die trockene Luft von Klimaanlagen: Diesen Luftbefeuchter stellt man in ein Glas Wasser und versorgt ihn via USB mit Strom. Schon soll das Gerät die Umgebungsluft mit der Feuchtigkeit aus dem Glas anreichern.

Themen