Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Genialer Tipp!

Gefälschte Amazon-Bewertungen ganz leicht enttarnen

Online-Shopping
Online-Händler nutzen viele Tricks, um Kunden zum Kauf zu bewegenFoto: Getty Images

Wer in Online-Shops wie Amazon einkauft, verlässt sich häufig auf die Bewertung der Nutzer. Doch immer mehr von ihnen sind gefälscht oder eingekauft. TECHBOOK erklärt, wie man mit dem Tool „ReviewMeta“ gefälschte Amazon-Rezensionen enttarnt.

Bei Amazon können Interessenten ein Produkt nicht einfach in die Hand nehmen und genau begutachten. Für viele Käufer spielen daher die Produktbewertungen anderer Nutzer eine wichtige Rolle. Wer kauft nicht lieber ein Produkt mit einer guten oder sehr guten Bewertung? Dumm nur, wenn genau diese Bewertungen gefälscht sind und nicht auf den Erfahrungen realer Kunden basieren.

Denn immer häufiger kaufen Händler gute Bewertungen bei Amazon ein, sie sind also gefälscht. Oftmals bewerten auch Nutzer, die ein Produkt kostenfrei testen durften, dieses besser. Aus Eigennutz, sie wollen somit garantieren, auch weiterhin dieses Test-Privileg nutzen zu können. Es wird also immer schwerer herauszufinden, auf welche Bewertung wirklich Verlass ist.

ReviewMeta enttarnt Fake-Bewertungen auf Amazon

Es ist aber gar nicht so schwer, gefälschte Bewertungen auf Amazon zu enttarnen. Denn es gibt ein Tool, das das für potenzielle Käufer erledigt. Fake-Bewertungen enttarnen, filtern und eine bereinigte Produktbewertung erstellen: Das bietet die Webseite ReviewMeta. Sie möchte so dafür sorgen, dass man Amazon-Bewertungen wieder vertrauen kann. Dazu analysiert die Seite alle Rezensionen eines Produktes. Kommen die Amazon-Bewertungen von Nutzern mit verifizierten Käufen? Wiederholen sich Phrasen in den Texten verdächtig oft? Gibt es unter den Rezensenten welche, die ausschließlich gute oder schlechte Reviews verfassen?

Fünfzehn solcher Kriterien untersucht ReviewMeta, sortiert unglaubhafte Rezensionen aus und liefert am Ende eine bereinigte Sterne-Bewertung des Produktes, die möglichst keine Fake-Bewertungen mehr enthält.

Auch interessant: Immer mehr Plagiate: Das sollte man beim Kauf auf Amazon beachten

Möchten Nutzer ein Produkt checken, dann reicht es, den Amazon-Link auf ReviewMeta einzugeben. Oder sie installieren die Browser-Erweiterung für Chrome oder Firefox und bekommen direkt beim Surfen auf Amazon die bereinigte Bewertung angezeigt. Es kann aber vorkommen, dass der deutsche Store keine ausreichenden Ergebnisse liefert, weil nicht alle Produkte bei ReviewMeta gelistet sind, dann hilft es, das Produkt einfach noch mal im internationalen Store bei amazon.com zu suchen.

Fit durch Alexa

Unsere Kollegen von FITBOOK haben einen Alexa-Skill entwickelt, mit dem man sich durch Audio-Anweisungen durch sein Training pushen lassen kann. Hören Sie doch mal hinein!

Jetzt gibt’s das Workout auf die Ohren – mit dem neuen Alexa Skill von FITBOOK!

Quelle