Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

TECHBOOK-Umfrage

Reicht Ihnen eigentlich Ihr Datenvolumen aus?

Datenvolumen Smartphone
Haben Smartphone-Nutzer im Jahr 2021 ausreichend Datenvolumen?Foto: Getty Images

Wie kommen die Deutschen mit dem Datenvolumen auf ihren Smartphones zurecht? Genau das möchte TECHBOOK mit dieser Umfrage zur Datenvolumen-Nutzung unter den eigenen Lesern erfahren.

Dazu stellt TECHBOOK fünf Fragen zum Nutzungsverhalten im Bezug auf das Datenvolumen:

Frage 1: Kommen Sie durch den Monat?

Es gibt sie bei jedem Mobilfunkanbieter. Die SMS mit der Info, dass das Datenvolumen für diesen Monat aufgebraucht ist. Falls Sie diese Nachricht auch gelegentlich bekommen, stimmen Sie bitte mit „Nein“ ab!

Frage 2: Zusätzliches Datenvolumen buchen?

Sobald das gebuchte Volumen aufgebraucht ist, bieten Mobilfunkanbieter weitere Megabyte oder Gigabyte gegen Aufpreis an. Gehören Sie zu den Aufstockern?

Frage 3: Neuer Tarif?

Das ständige Aufstocken des monatlichen Volumens nervt Sie langsam? Dann bestünde auch die Möglichkeit, in einen Tarif zu wechseln, der ein höheres monatliches Inklusivvolumen beinhaltet. Oftmals sind diese Tarife allerdings etwas teurer.